• Slovenski
  • English
  • Deutsch
  • Italiano
  • Français
  • Magyar
  • Русский
  • Español
  • Slovenčina
  • Polski
  • Česky
  • Українська
  • Nederlands


Das Haus steht an einer schönen und ruhigen Lage mit Ausblick auf die Berge rundherum. Von hier aus gibt es viele Möglichkeiten für Ausflüge, Radfahren und Skifahren. In der schönen Umgebung und einem komfortabel eingerichtetem Appartement erwarten wir unsere Gäste durch das ganze Jahr.

Seehöhe: 260 m Größe des Bauernhofs: 12 hektarov Öffnungszeit: 1.1. - 31.12. Appartements: 2/2+2 Sitzplätze: 53 Anfahrt mit dem Bus möglich Der Bauernhof befindet sich im kleinen Dorf Puče in Istrien, das für die zahlreichen Quellen und das Dorffest „PUČARSKA FJERA“ bekannt ist. Wenn Sie den Bauernhof im Sommer besuchen, werden Sie bestimmt von der Terrasse mit wunderschönem Blick auf die Ölbaum-Plantage und die angrenzenden Dörfer Istriens angelockt. Die Gäste können aus einem breiten Angebot an hausgemachten Fleischspezialitäten wählen: Parmaschinken, Salami, Fleisch, das unter der Glut oder auf Rebenblättern gebraten wird, Gemüse aus eigenem Anbau und köstliche Konfitüren. Die Speisekarten werden den saisonalen Erzeugnissen angepasst. Und auch Liebhaber der fleischlosen Küche werden nach Lust und Laune schlemmen können. Wenn Sie sich gerne von süßen Speisen verwöhnen lassen, probieren Sie den Palatschinken, der anstelle von Marmelade mit Feigenfüllung serviert wird. Die Hofbetreiber freuen sich über den Besuch von Familien mit Kindern, die auf dem Bauernhof mit den Haus- und Hoftieren spielen können: mit den Eseln Toj und Abra, dem deutschen Schäferhund Esko, dem Pony Liz und anderen. Außerdem sind auf dem Hof Klettergerüste und Schaukeln sowie ein Tor und Bälle vorhanden. Die Hofbetreiber werden Sie freundlich dazu einladen, ihnen bei der Weinlese, der Oliven-, Heu- und Feldfruchternte sowie bei anderen Arbeiten im Weinberg oder in der Ölbaum-Plantage zur Hand zu gehen. Vom Bauernhof aus können Sie die unversehrte Landschaft der Umgebung erkunden. Und für jene, die die Schönheit der Natur gerne mit etwas Spaß und Sport verbinden, wird die Jeepfahrt durch das Tal des Flusses Dragonja oder ein Sprung ins kalte Nass genau das Richtige sein. Die Hofbetreiber werden Ihnen in ihrem Militäroldtimer das Dragonja-Tal und die nähere Umgebung zeigen.

Seehöhe: 310 m Größe des Bauernhofs: 8 hektarov Öffnungszeit: 1. 1. - 31. 12. Zimmer: 1/1, 2/2, 4/3 Sitzplätze: 40 Anfahrt mit dem Bus möglich „Bleib stehn mein Freund, geh nicht vorbei nein, da Milan abfüllt guten Wein!“ Im Grunde genommen füllen zwei Milans guten Wein ab, der ältere und jüngere, beide Winzer, Kellermeister und Sommeliers. An den Abhängen der Weinberge von Ljutomer-Ormož, wo der schwere Lehmboden Spitzen-Trauben trägt, hat die Familie Hlebec über 40.000 edle Weinreben der Sorten Chardonnay, Sauvignon, Rheinriesling, Muskateller Otonel, Welschriesling und den traditionellen Šipon im Besitz. Milan, der eine oder andere, führen Sie durch den Weinkeller mit reichhaltiger Auswahl, in dem eine moderne Technologie der Weinherstellung eingesetzt wird. Die Weine reifen auch nach traditioneller Methode in Eichefässern, in Barrique-Fässern und Archiv-Bouteilles. Für den gastronomischen Genuss sorgt die junge Gastgeberin Mateja unter Mithilfe der erfahrenen Mutter Verica. Sie bewirtet die Gäste mit ausgewählten einheimischen Gerichten und lokalen Spezialitäten wie Fleisch aus der Tünke, Griebenschmalz, Pilzsuppe, gebratener Ente, Hausmacherwürsten, Blutwürsten usw. Gewiss müssen Sie jedoch die Hefekuchen nach Prlekija-Art aus Buchweizen, Kraut, Kürbis oder Äpfeln aus eigenem Anbau probieren. Anschließend können Sie einen Spaziergang zwischen den Weingärten unternehmen oder mit dem Fahrrad (auf dem Bauernhof kann man sich diese ausleihen) eine Radtour entlang der markierten Radwege machen. Auf denselben „auf und ab“ werden Sie mit schönen Aussichten belohnt, wobei jedoch auch eine Radtour auf dem Flachland möglich ist.


Seehöhe: 350m Größe des Bauernhofs: 20 hektarov Öffnungszeit: 1.1. - 31.12. Appartements: 2/2, 2 /4, 1 /6 Anfahrt mit dem Bus möglich Das Dorf Vremski Britof, in dem sich der Ferienbauernhof Jankovi befindet, liegt im Zentrum des Flusstals Reka bzw. in Vremska dolina in der Nähe der Autobahnausfahrt Divača. Das Dorf wurde auf der Spitze der Anhöhe errichtet, weshalb man von Vremski Britof eine herrliche Aussicht auf den Südteil des Tals hat. Am Fuße des Hügels hat sich der Fluss Reka das Bett ausgewaschen. Dieses versickert nur gut einen Kilometer später in den Höhlen von Skocjan "Škocjanske jame" unterhalb des Dorfes Škocjan. Aufgrund seiner Kleinheit ist Vremski Britof im Laufe des Tages ein sehr ruhiges Dorf. Darüber hinaus liegt der Bauernhof Jankovi abseits der Hauptstraße, die durch das Tal verläuft, weshalb der Verkehr der lokalen Bevölkerung am Bauernhof vorbei verschwindend gering ist. Der Standort des Bauernhofes Jankovi ermöglicht unseren Gästen die Zugänglichkeit sowohl zu den küsten- als auch den inländischen Standorten. Vom Strand ist man nur eine halbe Stunde Fahrt entfernt. In dieser Zeit kann man sowohl die slowenische als auch die italienische Küste mit Triest erreichen. Unsere Gäste können sich deshalb auf eintägige Ausflüge an die Küste begeben, ungeachtet dessen, dass sie nicht in unmittelbarer Meeresnähe, sondern im viel ruhigeren Hinterland untergebracht sind.

Seehöhe: 320 m Größe des Bauernhofs: 4,5 hektara Öffnungszeit: 1. 1. - 31. 12. Zimmer: 3/2+1, 1/4 Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich Eingebettet in malerischer Natur voller Weingärten, nur 3 km vom Ljutomer entfernt, liegt der touristische Bauernhof Jureš. Das Haus wurde 1939 im Rustikalstil erbaut. Heute verwöhnt man Sie mit köstlichen traditionellen Gerichten aus Prlekija, Gemüse aus eigenem Garten, hausgemachten Marmeladen und Säften. Zu jedem Gericht wird auch passender hauseigener Wein aus edlen Sorten angeboten. Zum Weinkosten wird Sie der Hausherr gern in den alten Weinkeller einladen. Möchten Sie Ihre Ferien aktiv verbringen? Oder wollen Sie einfach Ruhe und Gelassenheit inmitten der Natur erleben? Dann sind Sie auf dem Bauernhof Jureš genau richtig. Willkommen sind auch Familien mit Kindern. Schöner Kinderspielplatz ist ein wahres Paradies für die Kleinsten. Im Herbst können Sie gern die Weinlese miterleben, im November sorgt das Martinsfest für Freude, im Dezember feiert man wieder Silvester. Das Genießen des Sonnenuntergangs aus der Terrasse im Sommer ruft unvergessliche Erlebnisse hervor. Jeruzalem, alte Mühle an der Mur, Ölmühle, Liebesinsel an der Mur, wo sich gleichzeitig eine Bootfahrt eignet, Ivans Quelle in Razkrižje sind nur einige von vielen Sehenswürdigkeiten in der Nähe. All diejenigen, die sich gern in den Thermen verwöhnen, finden hier ein wahrlich reiches Angebot: Banovci, Radenci, Lendava, Therme 3000, Biotherme Mala Nedelja. Auch die neue Therme St. Martin in Kroatien liegt nur 15 km entfernt.

Seehöhe: 480 m Größe des Bauernhofs: 67 hektarov Öffnungszeit: 1. 1. - 31. 12. Zimmer: 6/2+2 Appartements: 4/4+2 Sitzplätze: 50 In der Ortschaft Selo in unmittelbarer Nähe von Bled befindet sich der familien-betriebene Landhof, der touristische Bauernhof Mulej, wo alle Familien-mitglieder mithelfen, damit sich die Gäste bei ihnen wohl fühlen. Das Bauernhaus liegt in günstiger sonniger Lage neben einem Fischteich mit wunderschönem Blick auf die mächtigen Berge. Im neuen Haus stehen den Gästen komfortabel eingerichtete Zimmer zur Verfügung, und zwar: 8 Doppelbettzimmer mit Bad und 2 zusätzlichen Schlafmöglichkeiten sowie eine Suite für 4 Personen. Das alte Bauernhaus ist nur 300 m vom neuen entfernt und bietet: 2 Doppelbettzimmer mit Bad, 2 Doppelbettzimmer mit gemeinsamem Bad, Suite für 4 Personen. Auf Wunsch wird im neuen Haus auch für die kulinarischen Freuden der Gäste mit Früh-stück und Abendessen gesorgt. Die ausgezeichnet schmeck-enden Speisen werden aus ökologisch angebauten Nahrungsmitteln zubereitet, die auf dem Bauernhof selbst erzeugt werden. Das Leben auf dem Bauernhof bereichern zahlreiche Tiere. Im Wirtschaftsgebäude ist eine ethnologische Sammlung alter Bauernwerkzeuge zu besichtigen. Kinder können sich beim Angeln im hauseigenen angrenzenden Fischteich vergnügen, das Vieh füttern oder auf dem Kinderspielplatz spielen. Der touristische Bauernhof Mulej ist nur 700 m vom See Bled entfernt, bis zum Zentrum der Ortschaft Bled ist es nur 1 km. Bled bietet eine Vielfalt von Möglichkeiten zu einem Aktivurlaub und zahlreiche Sport- und Rekreation-smöglichkeiten (Schwimmen, Rudern, Wandern, Radfahren, Wasserabenteuer, usw...). Außerdem finden zahlreiche unterschiedliche Veranstalt-ungen in und um Bled statt. Sie sind herzlich eingeladen, das Juwel am Fuße der Julischen Alpen zu besuchen!

The tourist farm Trebušak is located in Ravne pri Šmartnem, in the Tuhinj valley. At the end of the year 2011 we completed the construction of three apartments which are already ready for guests. The farm is located in a quiet place, so it is the right destination for people, who want to relax from the everyday hustle and bustle.

Aus den störrischen Berührungen der Wildnis haben Urša und Miha das Anwesen befreit, dessen Name sich in der Natur angeboten hat – „Trnulja (der Schlehdorn) ist die Frucht der Schlehe, die auf diese Schönheit so beharrlich für uns Acht gegeben hat“, sagen sie. Heute ist dies ein Bio-Bauernhof, der auf den Anbau von Ölpflanzen und Getreide sowie deren Verarbeitung in Bio-Öl, Aufstriche, Weiß- und Vollkornmehl ausgerichtet ist, und auf dem zahlreiche Tiere wie Pferde, Ziegen, Esel, Enten, Hühner, Katzen und ein Hund ihre Bleibe haben. Und inzwischen ist dies auch ein touristischer Ausflugsbauernhof, der Öko-Appartements für die Unterbringung von Gästen bereitstellt (diese sind gänzlich aus gesundheitsfreundlichen Elementen gebaut), der über einen Verkaufsraum mit Biovieh vom eigenen Anwesen und den umliegenden Bauernhöfen verfügt und auf dem jeden Sonntag zwischen 12.00 und 18.00 Uhr Bio-Mittagessen zubereitet, an Samstagen zwischen 8.00 und 12.00 Uhr die Gäste jedoch mit einer kalten Platte bewirtet werden. Das Anwesen liegt in Črna Vas auf dem Laibacher Moor, nur sieben Kilometer vom Zentrum der Hauptstadt entfernt. Das Moor inspiriert durch seine Eigentümlichkeit der Pflanzen, Tiere und Landschaft, ist ideal für Radfahrfreunde, wobei man während des Besuchs am geistlichen Zentrum – der Kirche St. Michael – haltmachen muss, die als Frucht der Idee und Kreativität von Plečnik errichtet wurde.

Naša kmetija ŠIBAV leži v vasi Neblo, kjer že generacije s posebno skrbjo negujemo vinsko trto. Vina, ki jih poskusite in kupite, so vrhunska, saj pri negovanju vin v kleti izhajamo iz izkušenj, zaupanja v tradicionalne metode ter dopolnjujemo s sodobnimi postopki. Osnova za visoko in stalno kakovost naših vin nastaja predvsem skozi celoletno delo v vinogradu. Pri nas vam nudimo 2 sobi, prenočitev z zajtrkom. Primerni sta za družine (2+2), saj sta urejeni tako, da sta spalna dela ločena. Gostitelji Vam, organiziramo vodeno degustacijo vin s prigrizki domačih suhomesnatih izdelkov. V novo zgrajenem objektu lahko organizirate delovne sestanke, saj je prostor opremljen z avdio-video opremo. Nudimo sveže sezonsko sadje; češnje, marelice in breskve.

Bei "Agotnik" ist ein heimischer Bauernhof am Rande des Dorfes mit schönem Garten und Schattenlaube mit Grill. Der Bauernhof ist nur 1,5 km von See entfernt. Wir bieten Ihnen Privatzimmer mit Balkon und Sattelitenfernsehen und reichhaltige Bauernfrühstücks im Wohnraum. Das Haus ist ein guter Ausgangspunkt für Spaziergänge und Bergwanderungen.

Im neuen Haus mit großem Garten und schöner Aussicht bieten wir ein schön eingerichtetes Appartement und ein Zimmer mit Frühstück. In der Nahe ist es möglich zu Reiten.

Das Haus mit einer großen und schön eingerichteten Ferienwohnung steht am Rande des Dorfes und hat einen schönen Blick auf die Berge rundum Bohinj. In der Nähe sind ein Gasthof und ein Geschäft.

Seehöhe: 600 m Größe des Bauernhofs: 9 hektarov Öffnungszeit: 1. 1. - 31. 12. Zimmer: 2/3, 3/2, 1/4 Appartements: 1/3, 1/4 Sitzplätze: 32 Anfahrt mit dem Bus möglich Der Bauernhof Kranjc liegt im Randbereich eines kleinen Bergdorfes unterhalb des mächtigen Berges Krn, mit herrlicher Aussicht auf die umliegenden Bergriesen der Julischen Alpen sowie in unmittelbarer Nähe eines der schönsten kleinen Bergdörfer, Drežnice. Der Pflanzenreichtum und die sanfte musikalische Kulisse, die von der Vielzahl an Vögeln geschaffen wird, stellt ein vorzügliches Umfeld für eine hochwertige Freizeitverbringung dar. Bei Pri Arnejčku hat man das Angebot an Radfahrer und Wanderer angepasst. Auf diese Weise versteht man es, Sie bezüglich der zahlreichen Mountainbike-Wege zu beraten, die zu Badeplätzen am Fluss Nadiža, zu zahlreichen Wasserfällen, umliegenden Dörfern oder aber zu Höhenwegen führen. Sie können sich die Rad- und Wanderausrüstung ausleihen. Am Bauernhof vorbei führt auch der Weg Alpe-Adria-Trail und der Weg des Friedens in Posočje. Zu Fuß kann man sich auch zu den Almen, unter Kühe, Schafe und Ziegen, oder zu den Trögen Koseška korita (Koseč Klamm), begeben, wo Sie in der Stille des malerischen Waldes auf bioenergetischen Punkten verweilen. Unweit vom Bauernhof entfernt befindet sich ein Freilichtmuseum mit Überresten von Bunkern und Frontlinien aus dem Ersten Weltkrieg. Mit dem Pkw ist es nicht weit bis Čedad, bis Goriške brde, mit dem Autoreisezug bis Bled und Bohinj, mit Kajaks, Kanus oder Rafts führen die Wege zum smaragdfarbenen Fluss Soča, wobei Posočje auch ein Paradies für Paragliding ist. Den Gästen wird ein reichhaltiges Buffet-Frühstück und Abendessen angeboten, die auf gesunder Kost aus dem heimischen Garten und traditionellen Spezialitäten basieren: es können Lammfleisch aus eigener Zucht oder frische Soča-Forellen, süße Drežnice Štruklji, als Zugabe jedoch ein Stamperl hausgebrannter Schnaps probiert werden.

Ausflugs - Bauernhof mit einer Wohnmöglichkeit . Eine 20 Jährige Tradition, Kapazität von 60 Sitzplätzen . Wir haben auch 17 Betten in neu renovierten Zimmern, die in die Kategorie der 4 Äpfel gehören. Wir bieten auch Übernachtungen für Behinderte an. Wir haben Pferde, einen eigenen Fischteich, wenn Sie Lust haben können Sie bei verschiedenen Arbeiten mithelfen. Der Bauernhof bewirtschaftet 5 Hektar Weinberge und 4 Hektar Felder. Wir haben auch eine eigene biologische Reinigungsanlage und damit gehören wir zu den umweltfreundlichen Bauernhöfen der Umgebung. Besuchen Sie uns am Beginn der Weinstrasse von Jeruzalem im Herzen der Natur , falls Sie einen Urlaub und Erholung auf höchstem Niveau erleben möchten..!

Im Herzen von Triglav-Nationalpark stehen Ihnen ein Appartement und Zimmer mit Bad zu Verfügung. Neben den Zimmern ist die Küche, wo wir Ihnen nach Anfrage Frühstück servieren, oder Sie bereiten Ihr Essen selber vor. Neben dem Haus ist ein eingerichteter Garten mit Gartenlaube, Geschäft und Gasthaus sind in der Nähe. Das Haus ist 500 m vom See entfernt.

Wir sind bekannte Bienenzüchter in Prlekija. Wir verfügen über eigene Technologie mit 250 Bienenfamilien in drei Kontainern und einem Bienen-Bus. Wir bemühen uns, dass auch Sie viel über die Bienen, Imkerei, Bienenprodukte und Apitherapie erfahren. Honig (Blüten-, Akazien-, Kastanien- und Waldhonig), Met (Honigwein) und Honiglikör bieten wir Ihnen bei der Verkostung in unserem Bienenbus, wo Sie sich beim einatmen von Bienenduft aus den Stöcken gut erholen und entspanenn können. Im März 2008 feierten wir die Neueröffnung unseres neuen rlaub am Bauernhof, der über drei Appartments und sieben Zimmern verfügt. Die Zimmer sind modern ausgestattet mit Kabelfernsehen und Internetanschluss. Zum Frühstück bekommen Sie Kübelfleisch, hausgemachte Würste und auch Honig-Palatschinken, Honigtorte…

Seehöhe: 220 m Größe des Bauernhofs: 7 ha Betriebsinformationen: 1.1. - 31.12. Zimmer: 1/1, 2/2, 1/3, 1/5 Appartements: 1/3 Anzahl der Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich <IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/7455_lega.jpg align=left>Am Flus Krka, mit wunderbarem Blick auf das Schlos von Žužemberk gibt es den touristischen Bauernhof Koren. Ideal für alle, die Ruhe suchen oder für Wassersporte.Im Stall gibt es auch Schafe und Ziegen, deshalb kommen auf dem Tisch Milchprodukte, die nicht alltäglich sind. Mutter Jožica ist besonders stolz auf Gerichte wie Sterz, Sauerkraut, Kartoffelpürree mit Bohnen (Matevž), alle Arten von gekochten Strudeln mit verschiedenen Füllungen (Štruklji), Maultaschen, geräucherte oder gegrillte Forelle, Brathähnchen, Topfenaufstriche ...Bei der Familie Koren brennt man auchSchnaps selbst. Man kann sich ein Fahrrad oder Kanu ausleihen, man kann baden, spazierengehen, angeln, mit dem Bauernwagen fahren, das Kloster Sticna, das Schlos Otocec wie auch Žužemberk oder das Bad Dolenjske Toplice besuchen.<BR>

Unsere Unterkunftskapazitäten, die im Familieneigentum sind, wurden im Jahr 2008 fertig gestellt. Das Objekt hat eine ausgezeichnete Lage in der Nähe vom Altstadtkern des mittelalterlichen Škofja Loka, am Eintritt in das Tal Selška dolina. Die Umgebung, reich an kulturellem und historischem Erbe, bietet zahlreiche Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten sowie eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung, wenn Sie sich auf einen der Themen-, Wander- oder Radwege begeben, Angeln, auf gut ausgestatteten Skigebieten Skifahren oder noch andere zahlreichen Möglichkeiten an sportlichen Aktivitäten ausnutzen. Wir bieten unseren Gästen nicht nur Unterkunft, sondern auch Erholung im Welllness Zentrum, die Möglichkeiten einer Seminarveranstaltung, sowie Ausflüge und Besichtigungen von Sehenswürdigkeiten in der nahen oder ferner Umgebung.

Ferienwohnungen im Privathaus, nur einige Minuten zu Fuß von Bohinjer See entfernt. Schöner Ausblick auf Triglav-Gebirge. Alle Wohnungen sind mit Telefon und Kabelfernsehen eingerichtet.

Komplett renoviertes Familienhaus steht im Zentrum des Dorfes. Das Haus ist ein Ausgangspunkt für Naturforschung, Sportaktivitäten und einfach zum spazieren. Unsere wunderschöne Appartements und Zimmer stehen allen Gästen, die sich entspannen wollen, zur Verfügung.

Seehöhe: 860 m Größe des Bauernhofs: 50 hektarov Öffnungszeit: 1. 1. - 31. 12. Zimmer: 3/2, 2/3, 1/4 Appartements: 2/4, 1/6+2 Anfahrt mit dem Bus möglich Im Dorf Zapreval gibt es nur sechs Häuser und man wird fast als Familienmitglied behandelt. Man kann man entweder nur Ubernachtung mit Frühstück, Halbpension oder volle Pension nehmen. Was auf den Tisch kommt, ist auf dem Hof erzeugt. Spezialitäten sind Eingemachtes, gekochter Strudel, Sterz, gedünstetes Rindfleisch mit Kräutern, Knödel, verschiedene Gemüsesuppen, usw. Natürlich sind auch der Schnaps und verschiedene Fruchtsäfte hausgemacht. Auf dem Hof kann man Fahrrad, Tennisausrüstung, Rodel, Skiausrüstung ausleihen; im Winter kann man auf der Skipiste Stari vrh Ski laufen. Im Sommer sind viele kürzere oder längere Ausflüge möglich. Am ersten Sonntag im August findet ein Köhlertag statt, Ende Juni ein Spitzenklöppeleitag in Železniki.

Seehöhe: 180 m Größe des Bauernhofs: 3,5 hektara Öffnungszeit: 1. 1. - 31. 12. Zimmer: 4/2, 3/3 Anfahrt mit dem Bus möglich Wir bieten köstlich zubereitende Gerichte, echte Gerichte aus Prlekija, ausgezeichnete offene Hausweine und flaschierte Weine der Spitzenqualität an. Nach einer Absprache im voraus, bereiten wir auch Slow food, Empfänge, Abschlüsse, Jubiläen und Familienfeste vor.

Seehöhe: 610 m Größe des Bauernhofs: 12 hektarov Öffnungszeit: 1. 1. - 31. 12. Zimmer: 1/2 +1 Appartements: 3/2 +2, 1/3 +2 Sitzplätze: 20 Zufahrt mit Bus Der Bauernhof liegt im Herzen des Nationalparks Triglav, im Trenta-Tal. Er ist am Ende einer verkehrsfreien Straße, in der Nähe des Waldes und Flusses Soča positioniert. Im Haus befinden sich drei Appartements, auf dem Hof ferner zwei alleinstehende Häuschen, Kinderspielgeräte, Sportrequisiten und ein Gemüsegarten. Das Frühstück und Abendessen stellt eine Besonderheit des Angebotes dar: hausgebackenes Brot, Brötchen, Trockenfleischerzeugnisse aus Schafs- und Schweinefleisch aus eigener Zucht, sowie Wildfleisch, Griebenschmalz, Käse, Quark mit Čompe (Kartoffeln aus Trenta), hausgemachtes Gebäck, Gemüse und Obst werden in der Stube serviert, wo für die Gäste eine kleinere Bibliothek und eine Spielecke für Kinder eingerichtet wurden. Die jüngeren Familienmitglieder – Matevž, Jakob, Gregor und die jüngste Tochter Maruša stellen mit Vergnügen den Zauber des Lebens auf einem Bergbauernhof vor, wo Eselchen Jaki, Stute Pika, Schafe mit Lämmchen, Schweine, Hühner, Küken, Hund Medo und Katzen ihren Platz haben. Als guter Kenner des Parks und Tals stellt Familie Pretner eine unermessliche Quelle an Informationen dar, die für Streifzüge durch die Schönheiten erforderlich sind, die die Umgebung bietet und die in Reichweite liegen. In der Nähe befinden sich auch das Informationszentrum des Nationalparks Triglav, die Quelle der Soča, der Soča-Weg, die Tröge des Flusses Mlinarica und in unmittelbarer Nähe der wunderschöne Bach Beladovec. Lang ist auch das Verzeichnis der kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten in der Nähe.

Seehöhe: 450 m Größe des Bauernhofs: 21 ha Betriebsinformationen: 1.1. - 31.12. Zimmer: 4/2 Anzahl der Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich <IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/6770_lega.jpg align=left>Der Grofija Hof liegt auf einer Anhöhe, wo der Weg zu Ende ist. Der Hof ist groß genug, so dass ein ganzer Bus bewirtet werden kann, einige können auch übernachten.<BR><BR><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/6772_kulinarika.jpg align=left>Geboten wird Zicklein und Wild, hausgemachte Salami, Štruklji, Buchweizensterz, Estragonkuchen, Strudel, Wacholderschnaps und Obstler. <BR> <br>  <br> <BR><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/6780_program.jpg align=left>Die Gäste können das Gehege mit Hirschen, Mufflons, Ziergeflügel, Pferden und Ziegen besichtigen. Die Lage des Hofes ist schon eine Berühmtheit an sich, denn er steht auf einem Zwinger, wo sich schon im 8. Jh. v. Chr. eine Siedlung befand. In der Umgebung liegen Sticna mit dem berühmten Kloster und dem Religionsmuseum, Lavric Hütte, Jurcic Haus in Muljava, Krka-Quelle und Krka-Höhle, Kosca Wasserfälle, Tabor-Höhle, Radensko polje und Schloss Bogenšperk. Die Thermen Dolenjske Toplice und Šmarješke Toplice locken zum Baden.<BR> <BR> <BR> <BR><br>

Seehöhe: 560 m Größe des Bauernhofs: 20 hektarov Öffnungszeit: 1.1. – 31.12. Zimmer: 2/2, 1/4 Appartements: 1/4 Sitzplätze: 45 Anfahrt mit dem Bus möglich Der Ferienbauernhof Majerček befindet sich in Basel, einem kleinen Dorf nördlich von Kranj. Von Bled sind wir ca. 30 km, von Ljubljana 35 km und von Flughafen Ljubljana 15 km entfernt. Die modernste slowenische Skigebiet Krvavec ist 10 km entfernt. Der Ort ist ein hervorragender Ausgangspunkt für die Entdeckung von Slowenien; von jedem Ort unseres schönen grünen Landes ist das Dorf maximal 200 km entfernt. Unsere Familie lebt unterhalb des markanten Berges Storžič. Bei uns stehen ihnen Unterkünfte für 15 Personen, ein Fest- und Jubiläumsraum (für 45 Personen), ein Picknickraum, ein Tennisplatz und eine unversehrte Natur zur Verfügung, die eine Unzahl von Möglichkeiten zur Freizeitverbringung zulässt. Die Gäste können in 3 Doppelzimmern und in einem Appartement für 6 Personen mit zwei Schlafzimmern und Terrasse untergebracht werden. Die Zimmer sind mit LCD-TV und Badezimmer ausgestattet. Im Haus befindet sich jedoch auch ein großes Esszimmer mit Holzofen und Fernseher. Den Gästen steht auch eine kostenlose Internetnutzung zur Verfügung. Da wir den Großteil der Lebensmittel selbst erzeugen, können sie bei uns frischen Jungkäse, Trockenfleischwaren und natürlich angebautes frisches Gemüse genießen. Wir heißen sie herzlich willkommen!



Der Bauernhof mit Ferienwohnungen liegt in einem ruhigen Teil des Dorfes. Hinter dem Haus erstrecken sich weite Felder und Wiesen. Und in der Nähe fließt der Fluss Sava Bohinjka. Wir empfehlen das Haus allen Tierliebhabern.

Im angenehmen Haus bieten wir Appartement für zwei und Zimmer mit eigener Dusche, oder Mitbenutzung von Bad. Wir heißen unsere Gäste in den Sommer- und auch in den Wintermonaten willkommen.

Seehöhe: 150 m Größe des Bauernhofs: 14 hektarov Öffnungszeit: 1. 1. - 31. 12. Zimmer: 8/2, 2/2+1 Sitzplätze: 50 Anfahrt mit dem Bus möglich Nur einen Augenblick von der Hauptstraße entfernt eröffnet sich dem Besucher ein ruhiges Tal inmitten eines Waldes und an einem Fluss gelegen. Dort werden die Gäste des Bauernhofes Šeruga in größtem Maße verwöhnt. Sie werden begeistert sein von dem Enthusiasmus, mit dem wir unsere Arbeit verrichten, von der wunderschönen Natur, die jeden verzaubert, von den Naturmaterialien, die wir verwenden, und von den mit Liebe gekochten Gerichten, die nach den traditionellen Rezepten unserer Vorfahren zubereitet werden. Beim Anbau aller unserer Lebensmittel achten wir auf die Bedürfnisse der Natur und der Menschen. Und genau darin liegt der Wert unseres Bauernhofes. Wir leben in Einklang mit der Natur und achten unsere Gäste und uns selbst. Für unsere Mühen werden wir von zufriedenen Gästen entlohnt und haben schon mehrere nationale Preise für die Architektur und das kulinarische Angebot des Hofs und unsere Bemühungen zur Erhaltung der Tradition erhalten. Im Jahr 2001 wurden wird ins europäische Spitzennetz der Häuser mit Tradition aufgenommen. Wir werden von allen großen Reiseführern empfohlen.

Der touristische Bauernhof Boltetni liegt in Dana, einem Dorf am Fuße von Velika gora, und ist von Wäldern und unberührter Natur umgeben. Von hier erreicht man schnell Kultursehenswürdigkeiten oder man begibt sich zur Karstenhöhle, Flussquelle und Schwinde. Die nahegelegenen Wälder beherbergen viel Wild, vor allem Rehe, Rotwild, Hasen und Füchse, man kann aber auch wahrem Bären begegnen. Wollen Sie den Hauch von einstigen Weisheiten hautnah erleben? Besuchen Sie Töpfer und Handwerker, die Trockenware herstellen und sehen Sie mit eigenen Augen ihre Geschicklichkeit bei der Handarbeit.

Seehöhe: 755 m Größe des Bauernhofs: 20 hektarov Öffnungszeit: 1. 1. - 31. 12. Zimmer: 2/2 Appartements: 1/2+2 Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich Angebot: Sommergarten, hausgemachtes Bauernessen, Trockenfleischwaren, fürs Dessert Teigtaschen oder Strudel. Standort: Der Bauernhof liegt auf einem Gipfel, inmitten zahlreicher Wiesen, 6 km von Most na Soči entfernt, mit einem weiten Blick ins Tal, auf das Plateau Šentviška planota, auf das Gebirge Cerkljansko hribovje und auf den Kranz aus Julischen Alpen.

Den Bauernhof Ročnjek finden Sie in Gorjuše, einem wunderschönen Dörfchen am Rand von Pokljuka. Am Bauernhof, mit der erhaltenen slowenischen bäuerlichen Architektur, können die Gäste zwischen bequem eingerichteten Zimmern und Appartements auswählen. Ihnen Stehen auch Gemeinschaftsräume zu Verfügung, sowie eine Küche mit Bauernofen zum Brotbachen, ein Esszimmer, ein Fitnesszimmer, Saunas und Massagen zu Verfügung. Wir freuen uns auf Familien mit Kindern, organisieren geführte Touren auf dem ganzen Gebiet von Triglav-Nationalpark sowie auch verschiedene Kurse (Dengeln einer Sense, traditionelles Sensenmähen, Brotbacken usw.); wir veranstalten für Sie besondere Ereignisse und Unterhaltungsprogramme für Kinder an Feiertagen und besonderen Gelegenheiten, sowie auch nach Ihren Wünschen. Allen unseren Gästen steht auch unsere Gemeinschaftsküche zu Verfügung, wo Sie alle zusammen kochen können. Das ist eine ausgezeichnete Möglichkeit für Gäste, die zusammen essen, aber in verschiedenen Appartements übernachten wollen. In dem gleichen Raum, als die Küche, ist auch ein gemeinsamer Wohnzimmer mit einem großen Fernseher und genug Raum für Kinderspiele. Alle Gäste können auch den Hof und die Wiese um den Bauernhof benutzen. Für Sie haben wir ein Kinderspielplatz, einen Gemeinschaftsgrill und ein Picknickplatz eingerichtet. In den Appartements haben Sie auch die Möglichkeit von Wireless- und Stationär-Internetzugang

Seehöhe: 450m Größe des Bauernhofs: 8 hektarov Öffnungszeit: 1.1. – 31.12. Appartements: 2/3, 1/5 Sitzplätze: 20 Zufahrt mit Bus Der Bio-Hof Cojhter oder auch „Pohorka“ genannt, liegt im Süden der Pohorje in einer Höhe von 450m, in der Nähe des Dorf Razvanje, nur einen Katzensprung von 8 Minuten zum nahe gelegenen Schigebiet, entfernt. Der renovierte Bauerhof ist über 200 Jahre alt. Er umfasst 7 ha Land; und verfügt über einen Wald, einen Obstgarten, Weideland und Gärten. Schon viele Jahre erzeugen wir Nahrung auf natürliche Weise. Die natürliche Umgebung ist einlandend. Auch die Innenräume sind mit Holz verkleidet und sorgen für Wärme und Gemütlichkeit. Nicht nur für Familien sondern auch für kleinere Gruppen haben wir Platz (nach Voranmeldung).

<IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/9096_LEGA.jpg align=left>Jezersko, auf Deutsch Seeberg, liegt in einem breiten Tal zwischen den kahlen Kamniške Alpe (Steiner Alpen) und den waldigen Karawanken und ist als alpiner Luftkurort bekannt, der sich durch reine und ozonreiche Luft auszeichnet. Der Bio-Hof Makek befindet sich in einsamer und sonniger Lage unter der mächtigen Felswand der Makekova Kočna und blickt als Urlaubsbauernhof auf eine lange Tradition zurück, zumal die ersten Gäste schon 1907 empfangen wurden.<BR>Unterkunft wird geboten in Standard-Zimmern oder in luxuriöser ausgestatteten Zimmern mit herrlichem Blick auf die umliegenden Alpen. Gestärkt von den Köstlichkeiten aus der bäuerlichen Küche kann man durch die intakte Berglandschaft wandern und die umliegenden Gipfel erklimmen und von den natürlichen Sehenswürdigkeiten wie dem Bergsee Planšarsko jezero oder dem höchsten slowenischen Wasserfall Čedec unvergessliche Eindrücke mit nach Hause nehmen.

Das Bauernhaus mit Ferienwohnungen befindet sich auf einer schönen Lage unter dem Berg Studor. Es hat einen großen Garten, im Stall sind Tiere für frische Milch und für Freude der Kinder.


Sie finden den touristischen Bauernhof der Familie Valentinčič in Podsabotin, dem ersten kleinen Dorf in Goriška brda. Umgeben von Weinbergen, die stolz auf dem fruchtbaren Boden von Brda gedeihen, in dem Großvater Doro vor 47 Jahren die ersten Weinreben gepflanzt hat, ruft der Bauernhof einfach zu einem Besuch. Die Familie Valentinčič ist über alle Maße stolz auf ihren Spitzenwein, in den viel Liebe und Wissen investiert werden. Sie können die Degustation verschiedenartiger Sorten genießen; angefangen beim autochthonen Rebula von Brda bis hin zu den üblichen französischen Sorten. Es werden größtenteils frische Weine weißer Sorten hergestellt: Rebula von Brda, Sauvignon Verd, Grauburgunder, Chardonnay, Malvasierwein, von den roten Sorten können Sie jedoch die Verkostung von Blauburgunder und Merlot genießen. Die Familie Valentinčič ist auch durch die vorzüglichen kulinarischen Meisterwerke berühmt; es werden Frtalja, die aus frisch gesammelten Kräutern aus dem heimischen Garten zubereitet werden, mit hausgemachter Marmelade, Fruchtsäfte und kalte Platten aufgetischt. Sie können den Aufenthalt auf dem touristischen Bauernhof in allen Jahreszeiten mit Aktivitäten verbinden: Bungeespringen von der Eisenbahnbrücke Solkanski most, Wanderungen auf Sabotin sowie Sveta Gora, Fußball, Handball und Volleyball (Kojsko, 6 km), Angelsport auf dem Fluss Soča (3 km), Radfahren, mit einem Sprung in das Adriatische Meer, das nur 30 km entfernt ist, oder aber in das Schwimmbecken auf dem Bauernhof, in der Winterzeit mit Skifahren auf Kanin oder in Cerkno. Die Einwohner des Hügellandes Brda sind auch über alle Maße stolz auf das Kulturerbe ihrer Umgebung, sodass Sie sich auf keinen Fall den Besuch von Šmartno mit Mauer, von Sveta Gora mit Museum des Ersten Weltkrieges, die Besichtigung der Burg Dobrovo … entgehen lassen sollten.

Appartements in Holzobjekten, die im Stil der alten slowenischen Getreidespeicher erbaut wurden, Sauna, Solarium, Jacuzzi, Massagen, Fitness, Kosmetiksalon – der gemeinsame Nenner für das Aufgezählte ist der touristische Bauernhof Korošec, der inmitten des idyllischen kleinen Dorfes Ljubija unweit von Mozirje entfernt, in der Nähe der Skipiste Golte und der Thermen Topolšica liegt. Er rühmt sich des spezialisierten Angebotes für eine gesunde Lebensweise. Zum Aufgezählten müssen ferner Bergsteigen, Radfahren (Fahrradverleih auf dem Bauernhof), Fahrt mit Kajaks und Rafts auf der Savinja, Baden und Reiten, im Winter Schlittschuhlaufen (Verleih von Schlittschuhen), Skifahren und Skilanglauf (Verleih von Langlaufskiern) hinzugefügt werden. Der Bauernhof verfügt auch über einen eigenen See, in dem man im Sommer baden, im Winter jedoch Schlittschuhlaufen kann. Alles Aufgezählte macht auch Kindern Freude, weshalb die Gastgeber auch Familien mit Kindern willkommen heißen. Zgornja Savinjska dolina bietet eine Reihe von Natur- und kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten. An erster Stelle müssen hierbei der Blumenpark Mozirski gaj, das Alpineum auf Golte, das gesamte Logartal mit Wasserfall Rinka, mit den Almen Matkov und Robanov kot, der Höhle Snežna jama und anderen Schönheiten, ferner jedoch auch das Museum der Forstwirtschaft und die Klosterbibliothek in Nazarje, die Schatzkammer der Messgewänder in Radmir und das Kohlebergbau-Museum in Velenje erwähnt werden.

Seehöhe: 306 m Größe des Bauernhofs: 72 hektarov Öffnungszeit: 1. 1. - 31. 12. Zimmer: 4/1, 9/2 Appartements: 2/3 Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich Weil Cerkljansko nicht Prekmurje ist, machen bei Familie Želinc oftmals Radfahrer Halt, für die das Radfahren durch Berg und Tal eine Herausforderung darstellt. Für gewöhnlich fahren diese mit ihren eigenen Rädern, sollten diese jedoch keine haben, können sie sich diese auf dem touristischen Bauernhof ausleihen (ebenso Fahrradhelm, Kindersitz, Reparatur-Set). Dort erwartet sie auch eine praktische Landkarte mit sechs eingezeichneten Radtouren. Diejenigen, die sich für anspruchsvollere Touren und dadurch für die Überwindung größerer Höhenunterschiede entscheiden, werden mit einer unvergesslichen Aussicht belohnt, wobei auch die leichtere Tour malerisch ist, die entlang des Flusses Idrijca in Richtung Idrija verläuft. Der Fluss ist auch bei Anglern beliebt, wobei das Schwimmbecken neben dem Haus eher zum Baden geeignet ist. Der Bauernhof liegt an der Hauptstraße Idrija–Tolmin, am Zusammenfluss der Flüsse Cerknica und Idrijca, und ist Mitglied des europäischen Netzes Häuser mit Tradition. Im Angebot befindet sich neben der heimischen Kost, bei welcher die charakteristischen Idrija Maultaschen stets zur Verfügung stehen, eine Heiltherapie mit Bienenluft und anderen Bienenerzeugnissen. Vom Bauernhof führen die Wege auf den Porezen, Blegoš, auf die Almen Tolminska und Razor planina. Wenn Sie Winteraktivitäten zugeneigt sind, befindet sich in der Nähe das Skizentrum Cerkno.

Mirela und Adrijana Peresin stellen sich ihren touristischen Bauernhof – der am äußersten westlichen Teil von Brda, direkt an der italienischen Grenze liegt und sich auf eine gesunde Lebensweise spezialisiert hat, als Bauernhof vor, auf dem die Gäste eine saubere Umwelt und gesunde, heimisch angebaute Kost erwarten. Derart ist ihr Bauernhof Breg beschaffen. „Es wird geerntet und gekocht“, sagen sie. Und weil es gesund ist, sich auch zu bewegen, ist dies ferner ein Bauernhof, der radfahrerfreundlich ist. Es ist ein Fahrradverleih, ein Fahrradstand vorhanden, es besteht eine Verbindung zur Reparaturwerkstatt von Fahrrädern, es werden Ratschläge erteilt, entlang welcher Wege man fährt – sowohl auf slowenischer als auch italienischer Seite von Brda, sowohl auf dem Flachland mit Freizeiträdern als auch Anhöhen mit Mountainbikes. „Manche fahren nach Čedad auf einen Kaffee, manche wählen den Weg auf den Matajur und Korada.“ Der Kochlöffel wird im typischen Bauernhaus geschwungen, in dem sich im unteren Bereich ein kleinerer Raum mit Feuerstelle, oben jedoch ein großes Zimmer mit Glasterrasse und Aussicht auf die Landschaft von Brda befindet. Die Gerichte, die zubereitet werden, basieren auf alten Rezepten der typischen Küche von Brda und Friaul – mit viel Kräutern. Die Besonderheit stellen Graupengerichte mit Gemüse, Minestrone der Saison, Frtalja, Friko nach Friaul-Art, nonin toč mit Parmaschinken und weißer Polenta, Kirsch-, Kastanien- und Kürbisgerichte der Saison dar. Mit der Sommersaison 2013 begann man jedoch auch mit der universellen Verwendung von Lavendel aus eigener Anpflanzung.

Angebot: Parkplatz für Autos und Wohnmobile, Zeltplätze, Garage für Motor- und Fahrräder, Spielgeräte für Kinder, Veranstaltungen von Ausflügen und Besichtigungen von Museen, Natur- und Kultursehenswürdigkeiten, Internetbenutzung, Wäschewaschraum, Bio-Gemüse aus eigenem Garten, Füttern von Hirschen, landwirtschaftliche Arbeiten, Picknickplatz mit Grill, gemeinschaftliche Abende am Feuer. Angebot: Wecken, Haustiere sind erlaubt, Wohnraum mit Fernseher, Gästekühlschrank, Küchenbenutzung, Kinderbett, Kindersitz und Laufstall, Balkon, Waschmaschine, Internet. Standort: Am Fuß von Matajur, über dem Dorf Livek, 8 km aus Kobarid und 18 km bis Čedad (Cividale) - IT Am Dorfrand in der Nähe des Waldes am Bergweg zum Matajur Sport: Wandern, Radfahren, Inlineskaten, Jagd, landwirtschaftliche Arbeiten, Ausflüge, Skilanglauf, Wandern, Tourenskifahren, Adrenalinsportarten (Drachenfliegen und Paragliding), Rodeln, Picknicks, Besichtigung des eigenen Hirschgeheges (Damhirsche und Minischweine), Bergbesichtigung, Schwimmen in Soča und Nadiža, Museumsbesuche, Besichtigung der Nachlässe aus dem ersten Weltkrieg und Ausflüge ins angrenzende Venetien Wir befinden uns am Dorfrand mit wundervollem Blick auf die Berglandschaft Krn, unmittelbar neben der Straße bzw. dem Bergweg auf Matajur. Stille, unversehrte und reine Lage, geeignet für alle Generationen. Der Ort bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Wandern, für Ausflüge, Radfahren oder nur Erholung. Die wage mutigsten können Ihr Adrenalin mit Paragliding, Drachen und Mountainbikes testen. Auch Freunde der gesunden Lebensart , Erholung und Stille kommen auf ihre Rechnung Hier gibt es zahlreiche Eckchen und Geschehnisse, die den Schritt des Besuchers aufhalten. Bei uns gleicht kein Morgen dem anderen.

Seehöhe: 350 m Größe des Bauernhofs: 15 hektarov Öffnungszeit: 1.1 - 31.12. Appartements: 2/2+2, 1/4+4 Der Bauernhof der Familie Pražnikar, einheimisch Pirc, liegt am Hang oberhalb von Laško, von wo aus sich eine wunderschöne Aussicht auf die umliegenden Berge und das Flussbett der Savinja erstreckt. Die Besucher des Bauernhofes können ihre Ferien in drei Appartements verbringen, die sich in einem ordentlichen verzierten Holzhaus befinden, das wohl durchdacht in das ländliche Umfeld integriert ist und einen gesunden sowie angenehmen Aufenthalt bietet. Es stehen eine finnische Sauna und Infrarot-Sauna zur Verfügung, das grüne Appartement hat eine Größe von 88 m², das rote und blaue haben jedoch eine Größe von jeweils 49 + 15 m². Sie können sich Ihr Essen selbst zubereiten, wobei Ihnen einige heimische Erzeugnisse (Kuhmilch, Eier, Trockenfleischprodukte, Marmelade, Saft, Apfelmost und Apfelessig) zur Verfügung stehen. Sie können jedoch auch die Gasthäuser im nahegelegenen Laško besuchen. Auf dem Bauernhof sind Melkkühe und Kälber, Schafe, Ziegen, Schweine, Hühner, Hasen, mehrere Katzen und Hund Medo zuhause. Auf dem Bauernhof Pirc wird auf Schritt und Tritt für das Kinderspiel gesorgt (Kinderspielplatz, Möglichkeit zum Bogenschießen, Basketball-Korb, Tischtennis-Tisch). In der Umgebung befinden sich eine Reihe von Wander- und Radwegen. Die Stadt Laško wird Sie durch die Naturschönheiten und ihr reiches kulturhistorisches Erbe begeistern. Der Bauernhof ist auch ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für alle, die sich am Badespaß erfreuen, da er nur einen Steinwurf vom Wellness-Park und Heilbad Laško sowie der Terme Rimske Toplice entfernt ist. Wenn Sie wünschen, können Sie im nahegelegenen Zgornja Rečica auch die Galerie Maleš besichtigen, die das Erbe des Malers Miha Maleš, dem Großvater von Katarina, in Verwahrung hält.

Nadmorska višina: 650 m Velikost kmetije: 72 ha Odprto za goste: 1.1. - 31.12. (po predhodni najavi) Sobe: 6/2, Število sedežev: 30 Možen dostop z avtobusom, hišni ljubljenčki dobrodošli Turistična kmetija Ambrož Gregorc leži v Solčavi, v Zgornjesavinjski dolini. Tam, kjer je nekoč stala stara kmečka hiša, je danes moderno stanovanjsko poslopje, ki nudi dom kar petim družinskim članom in od leta 2002 prijazno sprejema obiskovalce iz vseh koncev sveta. Gospodinja Renata je odlična kuharica, ki vseskozi skrbi, da gostje od hiše nikoli ne odidejo žejni ali lačni. Njena kuhinja sledi tradiciji slovenske kuhinje, s poudarkom na lokalnih kulinaričnih posebnostih ter sezonsko obarvanih jedeh. Pomladi se na krožnikih znajdejo regrat in jedi iz čemaža, v poletnih dneh pa sveža zelenjava iz domačega vrta, ki jo spremljajo doma pridelano meso ali postrvi, ljubiteljem vegetarijanske hrane odlično teknejo domači sirovi in ajdovi štruklji, žganci… Na kmetiji se posebno razveselijo družin z otroci, ki se lahko predajajo igram na otroškem igrišču ali pomagajo pri krmi domačih živali, ki jih na kmetiji ne manjka. Ker se kmetija nahaja v samem središču Solčavskega, ob stičišču treh čudovitih alpskih dolin, bi bil greh, če si ne bi nadeli pohodnih čevljev ali se zavihteli na kolo in se podali na odkrivanje lepot Logarske doline ter Robanovega in Matkovega Kota, ki ponujajo številne možnosti za aktivno preživljanje prostega časa prav v vseh letnih časih.

<IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/9038_lega.jpg align=left>Die Familie Plesnik ist eine der drei ältesten und angesehensten Familien im Tal Logarska dolina und auch der Vorreiter des Tourismus in diesem herrlichen Tal in den Steiner - Savinja Alpen. Das Tal ist ein hervorragender Ausgangspunkt für Bergtouren durch dessen Umgebung, den Gästen stehen jedoch auch zahlreiche andere Freizeitmöglichkeiten zur Verfügung: Golfspielen, Skilanglauf, Radfahren, Pilze sammeln und Jagd. <BR><BR> <BR><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/6371_kulinarika.jpg align=left>Auf dem Bauernhof, der ein Zertifikat für biologischen Anbau erworben hat, werden allerlei Köstlichkeiten aufgetischt. Besonders stolz ist man auf das Frühstück. Die Gäste werden nämlich mit einer Auswahl hausgemachten Savinjer Magens, Salami, Käse, Marmelade, Butter und Saft überrascht, auch Vegetarier werden mit einem ausgiebigen Frühstück verwöhnt.<BR> <br> <BR><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/7737_program.jpg align=left>Das Logar-Tal und die umliegenden Alpengipfeln ziehen mit ihrer berauschenden Schönheit und unzähligen Möglichkeiten für Aktivurlaub Wanderer, Alpinisten, Biker und alle Naturfreunde in ihren Bann.<BR> <BR><BR><br>

Seehöhe: 290 m Größe des Bauernhofs: 25 hektarov Öffnungszeit: 1. 1. - 31. 12. Appartements: 3/4 Sind Sie es leid, dem Großstadtlärm und der ständigen Luftverschmutzung ausgesetzt zu sein? Wenn Sie mit ja geantwortet haben, dann ist das Appartementhaus Rajšp genau das Richtige für Sie und Ihre Familie. Das Appartementhaus befindet sich im Herzstück der Region Slovenske gorice, wo die Sonne schon früh aufgeht. An einem ruhigen Standort zwischen den Feldern steht ein Haus am Waldrand, in dem drei Appartements mit einer Ausstattung gehobenen Standards eingerichtet sind und nach ihrer Lage benannt wurden: Sonnenaufgang, Sonnenuntergang und Sonne. In den Zimmern können Sie in Ruhe und ohne Stress oder Eile Ihren Urlaubsbeschäftigungen nachgehen und sich das Essen nach Ihren Wünschen und Vorstellungen zubereiten. Auf dem Bauernhof, der nur einen kurzen Spaziergang entfernt ist, können Sie sich mit Produkten aus eigener Herstellung versorgen (Milch, Brot, Öl, Eier, Marmelade...). Nach Wunsch können Sie den Bauern auch bei seiner täglichen Arbeit begleiten. Die Umgebung ist für entspannende Spaziergänge geeignet, sowie für Nordic Walking, Radfahren, Angelsport usw. In der Nähe können Sie sich in den Heil- und Thermalbädern erholen und sich im Winter auf den Skipisten des Gebirges Mariborsko Pohorje austoben. Das Angebot des Appartementhauses wird durch ein saniertes älteres Objekt mit Brotofen, einer Terrasse und einem Gemeinschaftszimmer ergänzt, wo Sie entspannte Abende genießen können, vor allem wenn Sie sich für einen Urlaub mit Freunden entschieden haben. Wie es für die Region Slovenske gorice üblich ist, befindet sich am Haus außerdem ein Brunnen, aus dem Sie, vor allem in den wärmeren Jahreszeiten, Wasser schöpfen können, um Ihren Durst zu stillen oder sich an einem heißen Sommermorgen das Gesicht zu erfrischen.

Das Haus ist in Bohinjska Bistrica in der Nähe Ski - Kobla und Wasserpark.

Seehöhe: 670 m Größe des Bauernhofs: 20 hektarov Öffnungszeit: 15.4. - 30.10. Sitzplätze: 35 Anfahrt mit dem Bus möglich Der Landgasthof befindet sich in Robidišče, dem am südlichsten gelegenen Dorf Sloweniens. Auf dem Landgasthof steht neben der Käseherstellung und der ökologischen Landwirtschaft auch das reiche kulinarische Erbe im Vordergrund. Sie können zwischen dem traditionellen Gericht der Region Frika, abgeschmolzener Polenta oder dem slowenischen Nationalgericht Štruklji wählen. Besonders beliebt bei den Milchprodukten sind Schafsjoghurt mit Fruchtsoße, Schafskäse und Fetakäse. Den Gästen wird Brot aus ökologisch angebautem Getreide angeboten, das in der hauseigenen Mühle gemahlen wird. Es lädt zum Genießen ein, besonders zusammen mit einem Gericht aus Lamm oder Hühnerfleisch, das am Hof selbst produziert wird. Außerdem ist es eine hervorragende Beilage zu Gemüseeintöpfen. Da die Hauswirtin eine erfahrene Pädagogin ist, wird besonders auf einen familienfreundlichen Aufenthalt und eine geeignete Kinderbetreuung Wert gelegt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene können an Programmen teilnehmen, bei denen sie durch körperliche Betätigung mit der Natur in Verbindung kommen. Alle Programme sind so konzipiert, dass die Teilnehmer sie mitgestalten können. Vom Landgasthof aus können die Städte Kobarid, Čedad, Bovec und Tolmin unmittelbar erreicht werden. Er ist außerdem von Wanderwegen auf die nahegelegenen Berggipfel von Stol, Matajurj, Mia usw. umgeben. In den Sommermonaten können Sie ein erfrischendes Bad im kristallklaren Fluss Nadiža nehmen, der vom Dorf zu Fuß in einer halbe Stunde zu erreichen ist. Interessant ist auch der Besuch der Weiler im angrenzenden Italien. Vor allem jedoch ist Robidišče genau das Richtige für alle, die sich nach Ruhe und Schlichtheit sehnen.

Unser Haus steht am Ende eines wunderschönen Dorfes. Unseren Gästen bieten wir Frühstück, großen Garten mit Grill, Zimmer mit Balkon und Ausblick auf die unteren Berge von Bohinj, Senožeta und Studor.

Seehöhe: 700 m Größe des Bauernhofs: 36 hektarov Öffnungszeit: 1. 1. - 31. 12. Zimmer: 1/2, 3/4 Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich Wann sind Sie zum letzten Mal auf Stelzen gelaufen, haben „Kissenschlacht“ oder „pisker met“ gespielt? Auf dem touristischen Bauernhof Pri Kovačniku werden mit den jüngsten Gästen gerne bereits vergessene Spiele zum Leben erweckt. Für diese ist auch eine lustige Bande „lebendiger“ Spielsachen vorhanden: Kühe, Hühner, Schafe, vietnamesisches Schwein Pepca, Pony Marsija, Katzen, Hund Muri, Hasen, das schönste Paar sind jedoch Enterich Jaka und Ente Mojca, die in einem märchenhaften Häuschen am Teich leben. Die Kinder können sich auf dem Ringelspiel, auf der Schaukel, der Rutsche, an den Klettergerüsten oder auf dem Fußballplatz vergnügen, noch lieber helfen diese jedoch beim Brotbacken oder Kochen von Marmelade, Sammeln von Kräutern, Pressen von Äpfeln, Ernten von Felderzeugnissen, wenn sie zur richtigen Zeit auf dem Bauernhof sind. Sie können auch im Heustadel übernachten und den Geräuschen der Natur lauschen. Mama Angelca und ihre Nachfolgerin Barbara sind kreativ in der Küche tätig. Man muss unbedingt das hausgebackene Brot mit Leberpastete oder Kürbisaufstrich, die kalten Platten mit heimischen Fleischwaren, Schlachtplatten, leckeren Süßspeisen … probieren und sich anschließend (oder aber davor) zu den lokalen Sehenswürdigkeiten begeben: Heilig-Kreuz-Kirche, Naturmonument Potnikova smreka, Hofgut Vešnerjeva domačija mit schwarzer Küche, Ölmühle Fram, Burg Rače, Landschaftspark Požeg, botanische Gärten, See Črno jezero, Wasserfälle Šumik und Skalca … Im Winter jedoch zum Skifahren in das lediglich 11 km entfernte größte slowenische Skizentrum auf dem Marburger Pohorje-Gebirge.

Seehöhe: 1230 m Größe des Bauernhofs: 160 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Zimmer: 1/2, 2/3, 1/4 Anzahl der Sitzplätze: 20 <IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/9833_PRVA.jpg align=left>Bauernhöfe, die so hoch über dem Tal Logarska dolina liegen wie der Hof der Familie Perk, bieten einmalige Aussichten auf die Gipfel der Steiner-Sanntaler Alpen. Frische Luft und Ruhe gibt es im Uberflus, natürlich auch unzählige Möglichkeiten für einen aktiven Urlaub. <br> <BR><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/9834_DRUGA.jpg align=left>Auf dem Bauernhof stammt alles aus der eigenen Produktion: Gemüse, Fleisch, Milch und alle Fleisch- und Milchwaren. Auf den Tisch kommen schackhafte Selchfleischwaren, die Hausfrau bereitet Knödel und Maultaschen zu, dazu gibt es als Durstlöscher hausgemachten Obstsaft.<br> <BR><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/9838_TRETJA.jpg align=left>Wer sich für einen Urlaub in Logarska dolina entschliest, kommt wegen der Natur - unmittelbar vor dem Haus und der Spaziergänge und Bergwanderungen. Man kann sich auch mit einem Rucksack zu Fus oder mit dem Fahrrad ins Herz der Alpen begeben. Im Winter können Gäste Ski laufen oder rodeln.<BR><br>  <br>  <br>

Das Ferienhaus Pokrovec befindet sich auf der Alm Pokrovec über Bohinj auf 1063 m Übermeereshöhe. Abgeschiedene und sehr sonnige Lage am Fuß des Waldes wird Sie mit wunderschönen Aussichten auf die südlichen Berge von Bohinj begeistern. Im nahegelegenen Wald können Sie sich mit zahlreichen Waldfrüchten und der Möglichkeit bunte Pflanzen- und Tierwelt zu bewundern. Wir empfehlen, dass Sie vor der Ankunft die nötigsten Lebensmittel ankaufen. Das nächste Geschäft ist 20 Minuten vom Haus entfernt. Die Gäste sind verpflichtet, vor ihrer Abreise grob aufzuräumen und den Müll wegzutragen.

Nadmorska višina: 200 m Velikost kmetije: 15 ha Odprto za goste: 1.1. - 31.12. (po predhodnem dogovoru) Sobe: 6/2, Število sedežev: 25 Leži ob vinski cesti, možen dostop z avtobusom, dobrodošli hišni ljubljenčki: samo pes Klet penin družine Istenič in vilo Istenič boste našli v Stari vasi na Bizeljskem, tik ob hrvaški meji, idilično umeščeno med griče, na katerih se sončijo vinogradi. Isteničevi so bili prvi privatni proizvajalci penin po klasični metodi še v času bivše Jugoslavije. Pozneje so Isteničevi to dejavnost razvili tudi v uspešno obliko vinskega turizma, ki jo negujejo še danes. Pri Isteničevih veliko pozornost namenjajo kulturi pitja penin, ki jo gostom predstavijo tako skozi besedo kot tudi degustacijo. Svojim gostom postrežejo tudi odlična vina, katerim se prilegajo domači hladni narezki, po dogovoru pa pripravijo tudi tople jedi, v katerih je čutiti pridih bizeljske kulinarične tradicije. Ker so Isteničevi ob pomoči vrhunskih kulinaričnih strokovnjakov penine in vina povezali tudi z gastronomijo, je lasten balzamičen kis nekakšno logično nadaljevanje iskanja in hkrati uveljavljanja celostne verige pridelkov, ki zaokrožajo njihovo vinogradniško in turistično ponudbo. Gostje pri Isteničevih bivajo v 6 vrhunsko opremljenih sobah. S kolesom, peš ali z avtom se lahko odpravijo na bizeljski grad, obiščejo Slomškov muzej ali se prepustijo termalnemu razvajanju v Termah Čatež, Rogaški Slatini ali Termah Olimia.

Kmetija pri Klančarju se nahaja južno od Ljubljane, na južnem robu Krajinskega parka Ljubljansko barje v vasi Staje, ki leži v občini Ig. Prenočišča se nahajajo okoli 200 m izven naselja Ig v smeri Iškega Vintgarja. Od roba Ljubljane je kmetija oddaljena 6 km. Do nas se iz Ljubljane pripeljete po Ižanski cesti preko Krajinskega parka Ljubljansko barje. Ko pripeljete v središče Iga, zavijete v smeri Iškega Vintgarja. Po 1,5 km prispete v vas Staje, kjer se na desni nahaja Kmetija pri Klančarju s prenočišči. Kmetija pri Klančarju nudi prenočišča v 5-ih apartmajih velikosti od 21 m2 do 34 m2. Objekt je bil zgrajen leta 2010 s pomočjo sredstev Evropskega kmetijskega sklada za razvoj podeželja (EKSRP). V pritličju je en apartma preostali štirje so v mansardi. Apartmaji imajo od 2 do 4 ležišča, skupaj največ 15 ležišč. Apartmaji so opremljeni s televizijo, brezplačnim dostopom do interneta in telefonom. Kuhinje so lepo opremljene z granitnim pultom, pečico, steklokeramično ploščo, pomivalnim strojem (apartma v pritličju) in vsem potrebnim priborom. Kopalnice so opremljene s kopalno kadjo. Apartmaji v mansardi so klimatizirani. V pritličju je na voljo pralni stroj. Na voljo je skupaj 11 parkirišč od tega tri parkirišča v garaži in osem na prostem. Krajinski park Ljubljansko barje se razteza preko več občin in vam nudi številna prijetna doživetja. Prelepo naravo in kulturne znamenitosti si je prijetno ogledati s kolesom, konjem, konjsko vprego, balonom ali z ladjico po Ljubljanici. V krajinskem parku, neposredni okolici in okoliških hribih so urejene številne poti.

In unserem Bauernhaus stehen Ihnen Appartements und Zimmer mit Balkon zu Verfügung. Von Balkon aus gibt es einen schönen Bergblick. Wir befinden uns in der Nähe von Sennereimuseum, nur 900 m vom See entfernt. Wenn Sie wollen, können wir Sie ins Tal Voje zu unserer Berghütte mit schwarzer Küche und heimischer Kost bringen.

Seehöhe: 780 m Größe des Bauernhofs: 200 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Zimmer: 3/2, 1/3 Anfahrt mit dem Bus möglich Der Bauernhof Lenar liegt inmitten von Logarska dolina, eines der schönsten Alpentäler. Der ebene Grundboden des Tales ist von hohen Bergen der Kamnik-Savinja-Alpen umgeben, die den östlichsten Teil des europäischen Alpenraums darstellen. Wegen der „außerordentlichen Kulturlandschaft und erhaltener Natur“ wurde Logarska dolina im Jahr 1987 zum Landschaftspark erklärt. Das Tal ist das touristisch meist besuchte Gebiet an der Solčava, das im Jahr 2099 die Auszeichnung „European Destination of Excellence“. Die Lage des Bauernhofs ist ein wundervoller Ausgangspunkt zum Bergsteigen auf den nahegelegenen Bergen, Wandern, Laufen und Radfahren durch das Tal. Im Winter sind neben den Gebäuden des Bauernhofs eine Langlaufstrecke und eine Rodelbahn (auch bei Nacht) angelegt. Der Skilift ist einen Kilometer entfernt. Das naheliegende touristische Infozentrum gibt den Gästen viele Informationen über die Eigenschaften des Gebiets, das Angebot der Ausrüstungsanmietung für aktive Erholung in natürlicher Umgebung. Die zwei Gebäude für die Unterbringung wurden im Jahr 2010 gründlich erneuert, im Einklang mit dem Erbe und der Tradition des Gebiets. Die Gäste werden im Oberen Haus (4 Zimmer und 1 Apartment) und Haus Jerca (2 Zimmer und zwei Apartments) untergebracht. Zur Verfügung stehen Übernachtungsmöglichkeiten für 21 Personen, ohne zusätzliche Lager. Den Gästen stehen drei Gemeinschaftsräume zur Verfügung, davon ist einer größer mit 22 Sitzplätzen und einem Bauernofen. Der Raum ist für Treffen und Seminare geeignet. Alle Zimmer und Apartments haben Balkons und Terrassen, Bad, Fernseher und Internetanschluss. Das Grundangebot des Bauernhofs umfasst: Übernachtung, Übernachtung mit Frühstück, Vermietung von Apartments und des Objekts für größere Gruppen für Treffen und Seminare, Schlafen auf dem Heuboden und Pferdereiten. Der Bauernhof hat den Status eines Öko-Bauernhofs mit dem Angebot selbst angebauter Erzeugnisse aus Obst und Walbeeren. Milch- und Fleischerzeugnisse erwerben wir von den nahegelegenen Öko-Bauernhöfen. Das Frühstücksbüffet ist reichhaltig und den Wünschen der Gäste angepasst. Auf Wunsch liefern wir die Nahrungsmittel von den nahegelegenen Bauernhöfen oder Läden auch für die Gäste in den Apartments. Hauptgerichte a la cart gibt es in drei Gasthöfen, von denen KH Ojstrica nur 100 m entfernt liegt.

Seehöhe: 680 m Größe des Bauernhofs: 68 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Zimmer: 5/2, 3/3, 1/4, 1/5 Anzahl der Sitzplätze: 50 Anfahrt mit dem Bus möglich <IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/7723_PRVA.jpg align=left> Wenn man sich nach Ruhe und Stille sehnt, wenn man allein mit der Natur sein möchte, dann ist Robanov kot das Richtige. Ganz einsam im Tal des Landschaftsparks, mit wunderbarem Blick auf die Sanntaler Alpen liegt der Bauernhof Govc-Vršnik.<br> Man wird mit hausgemachten Selchfleischwaren (Salami, Schwartenmagen), mit gekochtem Topfenstrudel (Štruklji), Maultaschen mit Fleisch (Žlikrofi), und hausgemachter Pastete verwöhnt.<br> Uber die Firma Logarska dolina d.o.o. kann man sich organisierten Ausflügen anschliessen, mit Besichtigungen der Höhlen Snežna jama, Potocka zijalka, des Tals Logarska dolina, allein kann man auch Touren auf die Berge Raduha, Ojstrica und andere Gipfel der Sanntaler Alpen machen.<br>

Seehöhe: 535 m Größe des Bauernhofs: 25 hektarov Öffnungszeit: 1.1. – 31.12. Zimmer: 2/2, 3/3 Appartements: 1/5 Sitzplätze: 50 Auf dem Ferienbauernhof "Na Meji" bieten wir Ihnen Ruhe, reine Luft und eine wunderschöne Aussicht auf die Ebene Pivško Kraško Polje, die umliegenden Berge mit Sveta Trojica und Nanos. Wir verfügen über 18 Betten in fünf modern eingerichteten Zimmern und einem Appartement. Alle verfügen über ein eigenes Badezimmer, TV und Internetanschluss. Vor dem Bauernhof befindet sich ein großer Parkplatz, auf dem auch Wohnmobile willkommen sind, für die eine Station für deren Versorgung eingerichtet wurde. Neben Übernachtungen bieten wir Ihnen ein hausgemachtes Frühstück, nach Absprache auch Abendessen an. Aus dem heimischen Bienenstand können Sie sich mit erstklassigem Honig und den übrigen Honigprodukten versorgen. Auf dem Bauernhof ist eine große Auswahl an hausgebrannten Schnäpsen, Tees, hausgemachten Marmeladen und Kompotts vorhanden. Diejenigen, die uns mit dem Bus oder Zug besuchen, holen wir nach Absprache am Bahnhof oder Busbahnhof in Pivka oder Postojna ab. Wir können Ihnen auch einen Fahrradverleih arrangieren. Sie können entlang der Radwege der Gemeinde Postojna und Pivka fahren und vom Fahrrad aus die Schönheiten unserer Wälder, Seen und Dörfer kennenlernen. In der Umgebung des Bauernhofes können Sie einen Spaziergang durch die unversehrte Natur und in reiner Luft unternehmen. Sie können jedoch auch durch die Wälder von Javornik spazieren. Unterwegs sammeln Sie Waldfrüchte, Pilze und Heilkräuter. Mit ein wenig Glück können Sie wildlebenden Tieren (Vögeln, Rehen, Hirschen…) begegnen. Sie können sich uns bei der Schläferjagd anschließen oder sich für ein richtiges kleines Abenteuer entscheiden und in einem kleinen Häuschen inmitten des Waldes übernachten. Sie bewegen sich durch die Wildnis oder halten sich an die markierten Fußwege, zum Beispiel an den großen Weg von Krpan (Krpanova pot). Entlang des Weges besuchen Sie die Anhöhe Primož mit den Festungen des italienischen Heers und den Berg Šilen Tabor, der sich einer herrlichen Aussicht und der alten Kirche des hl. Martin aus dem 15. Jahrhundert rühmt. Äußerst interessant ist auch ein Ausflug auf die Spitze von Sveta Trojica oberhalb des Dorfes Trnje, unterhalb welchem sich das Heim von Martin Krpan befand und wo sich noch die Trümmer der kleinen Kirche befinden... Sie können die Karsthöhlen besuchen, von denen es in der Gegend viele gibt und die ereignisreiche Karstlandschaft und deren Schönheiten kennenlernen. In unmittelbarer Nähe des Bauernhofes "Na Meji" können Sie ein Anwesen besuchen, das sich mit der Zucht von Islandpferden beschäftigt und wo Sie sich in der Reitschule auch zu einem Kurs anmelden können. Der Ferienbauernhof "Na Meji" ist ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für Ausflüge zu einigen der größten touristischen Sehenswürdigkeiten von Slowenien, da Sie für den Weg zur Mehrzahl derselben weniger als eine Stunde benötigen. Für all diejenigen, die über Reka (HR) ans Meer reisen, ist der Bauernhof ein willkommener Ort der Ruhe und bietet die Möglichkeit unsere slowenischen Gebiete Innerkrain, Karst und Küstenland kennen zu lernen. Vor dem Bauernhof befindet sich ein Parkplatz, auf dem auch Wohnwagen willkommen sind. Der Campingplatz befindet sich neben dem Bauernhof, es gibt auch die Möglichkeit eines Stromanschlüsses. WC, Dusche und ein Platz zum Geschirrwaschen sind vom Bauernhof abgetrennt. Der Parkplatz ist nur im Sommer tätig (vom 01.05. bis 30.10.).

Seehöhe: 500 m Größe des Bauernhofs: 12 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Zimmer: 5/2, 1/2+2, 2/4 Anfahrt mit dem Bus möglich <IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/7213_1.jpg align=left>Das Dorf Brezje ist bekannt durch die grose und überaus beliebte Wallfahrtskirche der Mutter Gottes. Am Rande des Dorfes, dem Westen zugewandt, liegt der touristische Bauernhof Tominc. <BR> <BR> <BR><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/6623_kULINARIKA.jpg align=left>Ivanka Frelih bringt für ihre Gästen nur Gerichte aus eigenen Erzeugnissen auf den Tisch: verschiedene Arten von Fleisch, Milch und Milcherzeugnisse, Marmeladen, Kompotte, Dörrobst. Dazu kredenzt sie Getränke aus Kräutern, Schnaps und Most.<BR><BR><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/7217_3.jpg align=left>Man kann auf die nahen Berge oder sogar auf den Triglav steigen. In Bohinj und Bled finden das ganze Jahr verschiedene Veranstaltungen statt, viele auch in der Basilika Mariahilf. Im Winter sind die Skipisten auf dem Vogel und Kobla nahe genug.<BR><BR>

Seehöhe: 220 m Größe des Bauernhofs: 10 hektarov Öffnungszeit: 1. 1. - 31. 12. Appartements: 1/1, 6/2, 1/4 Sitzplätze: 30 Der Bauernhof Novak liegt im Dorf Sadinja vas pri Dvoru, auf einem Hügel über dem Fluss Krka. Umgeben von wunderschöner Natur können Sie die auf unterschiedliche Weise zubereiteten Gerichte der Hofwirtin genießen. Auf Wunsch werden Ihnen hierzu die entsprechenden Weine aus dem gut bestückten Weinkeller des Hofbetreibers Boris Novak angeboten. Die Hofwirtin Miriam ist eine erfahrene Kennerin von Wildpflanzen, mit denen sie gerne ihre kulinarischen Köstlichkeiten der Hausmannskost verfeinert. Sie passt ihre gastronomischen Meisterwerke sorgsam den Jahreszeiten an. Auf die Festtafel des Besuchers kommt so zum Beispiel die Spezialität Strudel aus Totentrompeten, die im Geschmack hervorragend durch eine Soße mit Olivenöl und Wiesenkräutern begleitet wird. Auch der Wein, der zum Essen serviert wird, ist immer mit Bedacht ausgewählt. Die Hofwirte wissen, dass der Wein den Geschmack des Gerichtes veredelt. Auf dem Bauernhof Novak können Sie ebenfalls übernachten. In den geschmackvoll eingerichteten Zimmern werden Sie nach einem köstlichen Abendessen unbekümmert einschlafen. Bei einem längeren Aufenthalt können Sie sich für einen Badenachmittag im Thermalbad Dolenjske Toplice, für einen Ruder- oder Angelausflug am nahegelegenen Fluss Krka oder für den Besuch der Städte Otočec und Kočevski Rog entscheiden. Oder Sie begeben sich auf Entdeckungsreise in die umliegenden Hügel und Wälder. Auch für den Spaß der Kinder ist gesorgt. Sie können auf dem Heuboden des angrenzenden Heustadels übernachten, auf den Wiesen rund um den Bauernhof toben, eine Partie Tischtennis spielen...

Seehöhe: 430 m Größe des Bauernhofs: 16 hektarov Öffnungszeit: 1. 1. - 31. 12. Appartements: 2/2+1, 2/4+2 Zufahrt mit Bus Die Appartements befinden sich im Dorf Srednja vas bei Kamnik im Tal Tuhinjska Dolina. Wenn Sie sich dafür entschieden haben, Ihre Ferien weit weg vom Lärm der Großstadt zu verbringen, dann werden Sie auf dem Bauernhof Pr' Ostan‘k genau das Richtige für sich finden. Für die Verpflegung sorgen die Gäste selbst. Hierfür können sie von den Gastgebern auf dem Hof eigens hergestellte Produkte kaufen, wie zum Beispiel Milch, Kartoffeln, Eier und Marmelade. In unmittelbarer Nähe befindet sich auch ein Lebensmittelgeschäft. Die Appartements sind für Familien mit Kindern geeignet. Und auch ansonsten sind alle Gäste herzlich willkommen. Die Kinder können die Gesellschaft des Hundes Taček, des Katers Črt und der Häsin Lili genießen oder sich mit den Tieren im Stall und landwirtschaftlichen Arbeiten vertraut machen. Die Umgebung bietet viele Möglichkeiten zum Fahrradfahren, für Spaziergänge auf den ausgewiesenen Wanderwegen der umliegenden Berge, für das Sammeln von Waldfrüchten usw. Das ökologische Thermalbad Snovik ist nur gute zwei Kilometer vom Bauernhof entfernt. Sie können außerdem das fesselnde mittelalterliche Städtchen Kamnik besuchen. In der Nähe liegt ein Naturheilhain in Tunjice bei Kamnik sowie der Park Arboretum im Volčji potok. Passionierte Bergsteiger können sich auf die Hochebene Menina planina oder auf die noch bekanntere Velika planina aufmachen. Skibegeisterte lädt die Skipiste Kravec ein.

Seehöhe: 600 m Größe des Bauernhofs: 12 hektarov Öffnungszeit: 1. 1. - 31. 12. Appartements: 1/6+2 Anfahrt mit dem Bus möglich Die Familie Koren lebt im Dorf Drežniške Ravne am Fuß des mächtigen Krn. Auf dem ökologischen Bauernhof, der von jeher als Betrieb mit Handwerksmeistern der Käserei bekannt ist, werden Rinder, Schafe und die heimische Ziegenrasse Drežniške koze gezüchtet. Die Gäste des Bauernhofes genießen daher eine reiche Auswahl an Milchprodukten und Fleischspezialitäten, können sich während ihres Aufenthaltes aber auch der Köstlichkeiten des hauseigenen Gemüse- und Kräutergartens bedienen. Der Bauernhof befindet sich in unmittelbarer Nähe des Nationalparks Triglav. Das sehenswürdige naturbelassene Umfeld verdankt seine Einzigartigkeit vor allem den hier ansässigen Menschen. Die Hofbetreiber passen sich Ihren Wünschen an: egal ob Sie sich nach Erholung und Ruhe sehnen, einen attraktiven Erlebnisurlaub wünschen oder sich über die traditionellen Besonderheiten des Bauernhofes informieren wollen. Die Umgebung bietet zahlreiche Möglichkeiten für kürzere Spaziergänge, längere Höhenwanderungen oder sogar alpine Touren. Am Fluss Nadiža befinden sich Freibäder und die Abfahrt auf dem Fluss Soča ist ein unvergessliches Erlebnis der extremen Art. Auch Liebhaber des Reit- und Fahrradsports sowie des Paraglidings werden auf ihre Kosten kommen. Im Museum von Kobarid finden Sie Ausstellungen zum Nachlass des ersten Weltkrieges und der berühmten Soča-Front, noch interessanter sind jedoch die nachgestellten Frontlinien in den Freilandmuseen...

Mittendrin im wunderschönen Dorf ist unser Haus. Nach Anfrage bieten wir Frühstück und weisen Ihnen den Weg zu unserer Berghütte auf Uskovnica, wo immer frische Sauermilch und Käse zu Verfügung stehen. Mit Freude erwartet Sie die Familie Cvetek

ZIMMER/APP: 6/2, 3 App. (2, 4, 6) BETTEN: 24 RESTAURANT: 30 SOMMERGARTEN: 30 ANGEBOT: Frühstück, Zubereitung von Hausmannskost mit Gemüse aus eigener Ernte und Fleisch aus eigener Schlachtung, Möglichkeit zum Einkauf von hausgemachten Erzeugnissen vom Bauernhof, Picknickplatz, Kinderspielplatz; Haustiere sind willkommen STANDORT: im ruhigen Dorf Prapetno, nur 2 km von Tolmin

Es ist nicht nur die Arbeit. Es ist die Liebe zur Erde. Es sind die Rhythmen der Natur. Brda. Unsere Identität. Die Erinnerungen an Geschichten unserer Großväter. Eine Herausforderung. Die Neugierde unserer Kinder. Der Wille die Grenzen zu sprengen. Es ist der Genuss. Das ist unsere Lebensart. Es sind die Spitzenweine, der Schnaps, die hausgemachten Liköre, die Gästezimmer, Obst und andere hausgemachten Gaumenfreuden. Dies ist die Magie der Brda Landschaft, die Pracht der Ruhe und Reichtum der Geschmäcke.

Das Haus steht am westlichen Rande des Dorfes. Wir bieten Ihnen Zimmer und Appartements mit Satellitenfernsehen und Frühstück. Das Haus ist von einem großen Garten umgeben. Von den Balkons ist ein schöner Blick auf Triglav und die unteren Berge von Bohinj. Zum See sind es 10 Minuten zu Fuß.

Seehöhe: 600 m Größe des Bauernhofs: 20 hektarov Öffnungszeit: 1. 1. - 31. 12. Appartements: 1/2, 1/4 Anfahrt mit dem Bus möglich Der Bauernhof befindet sich im Dorf Spodnje Gorje, einem der letzten größeren Dörfer am Fuß des Triglav. Wegen seiner hervorragenden Lage an der Straße nach Pokljuka und nur 3 km entfernt vom Bleder See, ist er ein interessantes Ziel für alle, die das Landleben in der Region Gorenjska erkunden möchten. Auf dem Bauernhof, auf dem die Hauswirtin noch heute köstliche Backspezialitäten nach den Rezepten ihrer Vorfahren zubereitet, sind geschmackvoll ausgestattete Appartements für Sie eingerichtet. Für die Kinder steht ein schöner und gepflegter Kinderspielplatz mit Sandkasten und Schaukel bereit. Kinder, vergesst nicht nach den Kätzchen zu fragen. Der Jüngste der Familie Tavčar ist ein außerordentlicher Katzenliebhaber und verwöhnt gerne die verspielten und sympathischen Kätzchen. Die nähere und weitere Umgebung können Sie auch mit dem Fahrrad erkunden. Die Fahrräder leiht Ihnen die Familie Tavčar gerne aus. Vom Bauernhof aus können Sie sich zur Hochebene Pokljuka auf den Weg machen, wo im Winter der Treffpunkt vieler Skilanglaufliebhaber ist. In den Sommermonaten können Sie sich nach dem Spaziergang mit einem Sprung in den Bleder See abkühlen, der vom Bauernhof nur 30 Minuten zu Fuß entfernt ist. In der näheren und weiteren Umgebung sind zahlreiche einzigartige Schätze der Natur zu finden, schön und interessant zugleich, die Sie zu Fuß, mit dem Fahrrad oder per Auto besuchen können: die Bergriesen der Julischen Alpen, die Talenge Vintgar, das Radovna-Tal, die Städte Bled und Bohinj und noch viele andere Sehenswürdigkeiten von Gorenjska.

Das im Familienbesitz befindliche Landhaus liegt am Rande der kleinen Ortschaft Lom pod Storzicem. Die Lage bietet atemberaubende Ausblicke auf die umgebenden Berge in einer herrlichen Ruhelage abseits von jeglichem Straßenverkehr. Im Landhaus stehen mehrere Ferienapartments und Ferienzimmer zur Verfügung. Abgerundet wird das Angebot durch einen voll ausgestatteten Seminarraum und durch einen Sauna und Wellnessraum. Die Umgebung des Landhauses bietet vielerlei Outdoor Möglichkeiten. Sie ist der ideale Ausgangspunkt um die Region Gorenjska zu erkunden bzw ganz Slowenien mittels Tagesausflügenkennenzulernen. Die nahegelegenen Wälder und Berge bieten beste Möglichkeiten für folgende Sportarten/Aktivitäten: Mountain Biking, Wandern und Pilzesammeln im Sommer/Herbst, Skiwandern, Langlaufen und Schlittenfahren im Winter. In der nahen Umgebung findet man zahlreiche Freiklettergebiete und Klettersteige. Die nahegelegene und stets sehenswerte Stadt Trzic ist seit Jahrhunderten bekannt für das Schuhmacherhandwerk und die Lederverarbeitung. Desweiteren können drei herausragend schöne Täler besucht werden: Im Podljubel Tal wurde zur Zeit der industrielle Revolution Quecksilber abgebaut. Es führt hinauf zum Grenzkamm nach Österreich. Das Jelendol Tal ist weltbekannt duch die Dolzanova Höhle und ihre fossilen Ausgrabungen. Im Lom Tal kann manauf alten Trampelpfaden wandern.

Domačija leži na samem, sredi Sorškega polja v naselju Meja pri Kranju. Od Ljubljanske magistralne ceste, ki povezuje Kranj in Medvode, smo oddaljeni le 200m. Na voljo imamo eno dvoposteljno in dve triposteljni sobi s kopalnicami. V zasebnem okolju nudimo nočitev z zajtrkom ali brez. Gostje, ki se odločijo za nastanitev z zajtrkom, si lahko na vrtu sami naberejo pridelke. Ob doživetju pristnega stika z naravo hrana vsekakor še bolj tekne. Nudimo izdelke domače obrti, okvirje, čipke in druge izdelke iz programa Doma. Izberete lahko izdelke, ki bodo vam ali vašim bližnjim v lep, trajen spomin. Poleg tega nudimo nastanitev, prostor za prireditve, sejme, razstave, družinske piknike… V našem okolju je veliko možnosti za različne aktivnosti: kolesarjenje, rolanje, tek na smučeh, sprehodi v naravi, opazovanje divjadi in podobno. Še posebej je zanimiva vožnja s kanujem po soteski Zarica, ki jo pozna le malo ljudi. Soteska Zarica je najlepši kanjon v Sloveniji, ki ga je izdolbla reka Sava. Ponekod so navpične stene visoke tudi do 20m. Z nastankom jezera so bile zalite s 5 do 11m visoko vodo, zato sedaj niso vidne v celoti.

Seehöhe: 300 m Größe des Bauernhofs: 20 hektarov Öffnungszeit: 1.1. – 31.12. Zimmer: 4/2 Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich Im Ferienbauernhof Puklavec können wir gleichzeitig 60 Gäste bedienen. In unseren Räumen fühlt man sich wohlvertraut. Man kann die Gäste mit der Musik erfreuen. Für alle, die Erholung brauchen, stehen 4 Zimmer für 8 bis 12 Personen zur Verfügung. Alle sind mit eigenem Bad eingerichtet. Es bietet sich auch herlicher Ausblick auf die Hügel in der Umgebung. Spezialitäten aus dem Kaminofen Der Ferienbauernhof Püklavec bietet Ihnen neben Weinen noch andere Hausspezialitäten von unserem Bauernhof an. Unser kulinarisches Angebot ist sehr reich. Die Besonderheit unserer Küche ist das Haustruthahn, zubereitet im Kaminofen oder die Martinsgans, zubereitet nach dem Hausrezept. Für die Nascher steht immer Feingebäck zur Verfüngung. Der Keller und die Vinothek Uralter Keller und schön eingerichtete Vinothek stellen das Herz unseres Hofgutes dar. Ausgezeichnete, mit vielen Medaillen erworbene Weine, sind seit ewig das Merkmal des Ferienbauernhofs Püklavec.

Das Bauernhaus befindet sich am Anfang des Dorfes Brod, an einer schönen und sonnigen Lage, in ruhiger und grüner Umgebung. Es ist von Bergen umgeben und bietet viele Möglichkeiten für Ausflüge. In der Nähe vom Haus fließt der Fluss Sava, der ideell für Fischen ist.

Im neuen Haus mit großem Garten und schöner Aussicht bieten wir ein schön eingerichtetes Appartement und ein Zimmer mit Frühstück. In der Nahe ist es möglich zu Reiten.

Wir bieten Ihnen drei neue Appartements in einer ruhigen bäuerlichen Umgebung. Alle Appartements sind komfortabel eingerichtet, haben einen Balkon und Wireless-Internetanschluss. Am Haus ist ein großer Garten und ein gedeckter Raum, geeignet für Picknicke und Kinderspiele. Sie können auch Frühstück bekommen.

Touristischer Bauernhof befindet sich im Podjelje Dorf, in einer Höhe vom 1060 m. Es gibt zwei Doppelzimmer, ein Dreibettzimer und ein Familien-zimmer für vier Personen. Alle sind mit Dusche und Wc. Kinder können mit Haustiere spielen.

Die Appartements im gerade adaptierten Haus über dem Dorf Jereka sind die richtige Wahl für alle, die etwas Ruhe suchen und die Natur genießen wollen. Die freundlichen Eigentümer können Sie auch auf ihrem touristischen Bauernhof Gorjup besuchen, wo Ihnen gesunde hausgemachte Gerichte serviert werden.

Our pleasant house with a farm is situated right in the centre of the village. It has a large garden, parking place and offers a nice view of the surrounding mountains. We offer hospitality, home made food and unforgettable moments.

Seehöhe: 530 m Größe des Bauernhofs: 24 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Zimmer: 2/2, 1/3 Appartements: 1/2-3, 1/4, 1/5, 1/6-7 Anfahrt mit dem Bus möglich <IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/8922_1.jpg align=left>Bei schönem Wetter kann man von Zasip halb Oberkrain sehen. Auf dem Bauernhof Pri Biscu zeigt man gerne verborgene Winkelchen. Was in den Topf kommt, wird fast alles selbst erzeugt. Wenn die Gäste verfroren von den Skipisten oder verschwitzt aus den Bergen zurückkommen, erwartet sie zuerst ein Gläschen Schnaps oder Honigschnaps, danach hausgemachte Salami, Brot, usw.Beide Töchter sind Skilehrerinen und wenn die Anfrage gros genug ist, hat man die Lehrer gleich im Haus und es geht auf den Vogel oder Kobla, manchmal auch nach Kranjska Gora. Die Skiausrüstung kann man sich auf dem Hof ausleihen, auch Rodel, Montainbikes, Kanus. Nach Vereinbarung begleiten die Töchter oder der Sohn Gäste in die Berge. Und wenn man dann abends zusammensitzt und auf Bled blickt, wird auf dem Akkordeon gespielt.

Die Stille um den ersten Bauernhof in dem Tal Matkov kot auf einer sonnigen Ebene zwischen Hochalpenwiesen und mit einem wundervollen Blick auf das Tal und den Berg Mrzla gora wird vom Klang der Zither, der vom Bauernhof kommt, weich ergänzt. Der Bauernhof der Familie Gradišnik spiegelt eine für viele bereits längst vergessene Zeit wider und hält zugleich Schritt mit der Gegenwart. Die Gastgeber sind ausgezeichnete Kenner der Gastronomie des oberen Savinjatals, welches für den Aufschnitt mit Savinjski želodec (Trockenwurstart), Gulasch und Pilzsuppe bekannt ist. Auf dem Bauernhof kann man handgestrickte Wollsocken, Johanniskrautöl und frische Hühnereier kaufen. Familien mit Kindern sind willkommen. Die Kinder haben sogar einen eigenen Spielplatz. Sie können aber auch Ihr Haustier mitbringen. Auf dem Bauernhof können Sie Bögen mieten und mit den Bögen schießen lernen. Für den Winter gibt es am Bauernhof Schlitten. Der Bauernhof ist ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für Liebhaber des Wanderns und Bergsteigens. Dazu laden Raduha, Ojstrica, Planjava, Mrzla gora, Okrešelj und viele andere Berge ein. Für Gruppen wird der Besuch der “Hütte des Wilderers“ und ein Rundgang mit ihm organisiert, Sie können aber auch an Ausflügen teilnehmen, die das Unternehmen Logarska dolina d.o.o. organisiert.


Apartment Zvan Bitnje ist in einem kleinen Dorf in der Nähe von Bohinjska Bistrica, Ski-Center Kobla und Aquapark. Der Haus liegt direkt unterhalb der Felsen, in der Nähe der Fluss, Ajdovski Gradec und dem neuen Radweg, der an der Stara Fužina und See führt. Die Wohnung ist neu und eignet sich für Familien mit Kindern, Gäste mit Haustieren und Fischer.

Seehöhe: 550 m Größe des Bauernhofs: 70 hektarov Öffnungszeit: 1. 1. - 31. 12. (nach Vereinbarung) Zimmer: 5/2, 2/4 Appartements: 2/6 Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich Die Bestätigung dafür, dass Sie sich im Herzen der Natur, inmitten von Wiesen am Bach Nanoščica und unterhalb des Fußes von Nanos befinden, erhalten Sie, wenn es Ihnen nicht schwerfällt, zu früher Morgenstunde aufzustehen: Vom Balkon des Zimmers bei Hudičevec können Sie Rehe beim morgendlichen Weiden beobachten. Auf dem Bauernhof sind auch Pferde, Kühe, Schafe, Esel zuhause, weshalb es verständlich ist, dass wenn das Wort auf das kulinarische Angebot fällt, zunächst ökologische Fleischgerichte von Fleisch aus eigener Zucht hervorgehoben werden. Es werden auch mehrere Arten von Suppen, Štruklji mit verschiedenen Füllungen, viele Gemüsegerichte und ein eine ganze Menge an Süßspeisen zubereitet (Potitzen, Štruklji, Strudel …). Die Gäste werden jedoch insbesondere vom Duft und Geschmack von Brot aus dem Holzofen überwältigt. Auf dem Bauernhof gibt es keinen Grund für Langeweile. Die zehn Kinder sind eine Garantie dafür, dass es beim Haus stets lustig zugeht. Darüber hinaus stehen jedoch eine finnische Sauna und ein Fitnessbereich zur Verfügung, es kann Tischtennis und Tischfußball gespielt werden. Im Außenbereich befinden sich mit angelegter Außenbeleuchtung Schaukeln, Rutschen, ein Sandkasten, ein Picknickplatz, eine Boulebahn, ein Fußballplatz auf Rasen, Volleyball auf Rasen und ein Mini-Handballplatz; es stehen auch Fahrräder zur Verfügung. In der Umgebung ist eine reiche Karst-Unterwelt vorhanden (Adelsberger Grotte, Höhlen Škocjanske jame), unweit entfernt das Gestüt Lipica, Wanderer können jedoch zwischen Nanos, Vremščica, Slavnik oder Snežnik wählen.

Zur Anhöhe, wo der touristische Bio-Bauernhof Vrbnjak steht, gelangt der Pkw-Rummel nicht und es sind auch keine Industrieschornsteine in der Nähe. Im Dreieck zwischen Ljutomer, Ptuj und Gornja Radgona sind Bedingungen für einen ökologischen Anbau von Nahrungsmitteln gegeben, weshalb die Familie Vrbnjak ihre Gäste im Sommer mit frischem, im Winter jedoch mit eingelegtem Gemüse aus eigenem Anbau verwöhnt, das diese auch erfolgreich in Bio-Läden vermarktet. Die Fleischwaren (Würste, Salami, Fleisch aus der Tünke), Milchprodukte, Holzofenbrot sowie Kvasenice (Hefekuchen mit Quark), Postržjače (Pizzateig mit Griebenschmalz) und das übrige Brotgebäck (nach Bestellung) sind selbstverständlich auch aus eigener Herstellung. In die Appartements, die in der charakteristischen ländlichen Architektur konzipiert wurden, kann man ferner den Hauswein, Säfte, Tees und verschiedene Schnäpse mitnehmen. Der Bauernhof wird von Pferdeliebhabern besucht, da auf diesem Pferde zuhause sind, auf die die jüngsten Besucher aufsatteln können, und solche, mit denen man sich auf das Gelände entlang der nahegelegenen Wiesen und Wälder begeben kann. Den Pferden leisten noch andere Haustiere Gesellschaft, die ein Magnet für Kinder sind. Diesen steht ferner ein Kinderspielplatz zur Verfügung, wobei sich die Eltern zu den nahegelegenen Biothermen in Mala Nedelja oder der Terme Banovci oder auf die Wander- oder Radwege begeben können, die durch die Umgebung verlaufen.

Apartmaji in sobe se nahajajo v vasi Vipolže v osrčju s soncem obsijanih Goriških Brd. Obdani z nasadi češenj, figovcev in drugimi sadnimi drevesi v vsakem letneu času nudijo sprostitev in razvajanje za dušo in telo. V okolici imate možnost ogleda kulturnih in zgodovinskih znamenitosti, kolesarjenja, pohodništva, obiska zasebnih vinskih kleti in okušanja bogate lokalne kulinarične ponudbe. V Češnjevem Gaju za vašo udobno namestitev poskrbimo v novih in sodobno opremljenih apartmajih in sobah.

Toplina panonskega sonca in mehkoba kozjanskih gričev sta nam poklonila sadove neokrnjene narave. Na posestvu HERBALIJA, ki se nahaja na območju Kozjanskega regijskega parka, se jih trudimo tudi ohranjati. Naša zelišča, začimbnice, povrtnina in sadje so skrbno pridelani na tradicionalni način, s čimer se ohranja polnost njihovih vonjev, okusov in zdravilnih učinkovin. Ker želimo, da se darovom narave prepustite dlje časa, vam nudimo nastanitev v prijetnem podeželskem apartmaju s sončno izbo, kjer se lahko razvajate ob toplini panonskega sonca in aromaterapijo finske savne. Prijetno pa se lahko sprehodite tudi po refleksoterapevtski poti našega zeliščnega vrta, povonjate zelišča ali pa sproščeno poležavate in prisluškujete ptičjemu žvrgolenju.

Seehöhe: 120 m Größe des Bauernhofs: 4 hektare Öffnungszeit: 1. 1. - 31. 12. Zimmer: 3/2, 1/4 Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich Der Bauernhof befindet sich in einem idyllischen Ortsteil des kleinen Dorfes Podsabotin v Goriških Brdih. Das Dorf liegt ganz am Anfang der Region Goriška Brda. Nur 10 Minuten Autofahrt von der Stadt Nova Gorica, und schon sind Sie in Podsabotin, weit weg von der Hektik der Großstadt. Die Hofwirte werden Sie mit Qualitätswein und köstlichen, nach alten Rezepten zubereiteten Gerichten verwöhnen. Eine Besonderheit des Bauernhofes sind die Fleischwaren (Parmaschinken, hausgemachte Salami, Kamm, Pancetta, Würste, die Würste „Kožarice“ aus gehacktem Fleisch und Haut). Zubereitet werden diese vom Hofwirt Stefan persönlich, nach alten Rezepten, die auf dem Hof schon seit Generationen verwendet werden. Außerdem werden Sie die köstlichen traditionellen warmen Gerichte aus der Region kennen und lieben lernen: Gnocchis, die Eierspeise „Frtalji“, die Teigspeise „Bleki“, weiße Polenta, Wildgulasch, Brot mit Trauben- oder Feigenstückchen, Panna cotta... Zu den Speisen werden von den Hofwirten erlesene Weinen aus dem eigenen Steinweinkeller serviert. Besondere Aufmerksamkeit lässt Hofwirt Stefan seinen Schaumweinen zukommen. Vom Bauernhof aus können Sie die Schönheiten der Landschaft von Goriška Brda erkunden. Für die Gäste des Hofes werden Besichtigungen des Weinkellers organisiert, die auch eine Weinverkostung beinhalten. Außerdem wird das Öffnen des Schaumweins mit einem Weinsäbel demonstriert. Mit Vergnügen laden die Hofbetreiber Sie zum Trekking mit Eseln ins nahegelegene Sabotin ein oder organisieren für Sie einen nächtlichen Fackelumzug. Die Nähe der Landschaft und des Baches, der neben dem Bauernhof dahinplätschert, sorgt dafür, dass Sie einen Moment lang Ihre Sorgen vergessen und sich der Entspannung hingeben.

Das Haus befindet sich am Anfang von Srednja vas, unter der Kirch von St. Martin. Vor dem Haus ist ein Garten mit Dorftrog. 500 m von Haus entfernt kann man im Winter am Tag und am Abend Skifahren, das Reiten von Islandpferden ist durch das ganze Jahr möglich.

Das Ambiente in inneren des Gasthauses legt uns heute Zeugnis von längst vergangener Handwerkskunst ab, einem Handwerk mit welchem sich der Inhaber beschäftige und dadurch Namengeber für den Bauernhof war. Neben den individuellen Gästen oder kleineren geschlossenen Veranstaltungen, organisieren wir auch gerne größere Gruppenfeiern. Beispielweise Firmenfeiern, Hochzeiten und Geburtstage richten wir gerne für Sie aus. Im inneren Bereich des Gastraumen bieten wir Platz für 80 Personen und genauso viele können wir in unserem schön gestalteten Garten verwöhnen. Der Gast soll sich nicht nur an der schönen Umgebung erfreuen können, auch mit unseren kulinarischen Köstlichkeiten wie Wildspezialitäten und eine reichhaltige heimische Küche wollen wir unsere Gäste verwöhnen. 5 idyllisch gestaltete Zimmer komplett mit Bad und WC ausgestattet runden unser Angebot ab.

Seehöhe: 600 m Größe des Bauernhofs: 115 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Zimmer: 1/1, 5/2, 1/3 Anfahrt mit dem Bus möglich Das Wirtschaftsgebäude und das Gebäude des Bauernhofes Bevšek wird von Fresken und einer hundertjährigen Pestsäule geschmückt, am neueren kleinen Wasserkraftwerk steht jedoch eine erneuerte alte Holzsäge mit Mühle. Auf den Tisch kommt alles, was man sich wünschen kann, eine Besonderheit sind hausgemachter Schwartenmagen, Salamis, Topfen und gekochter Topfenstrudel (Štruklji), Maultaschen (Žlinkrofi), Apfel- und Topfenstrudel. Das Tal Logarska dolina ist sehr vielfältig. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten für Spaziergänge und zu Aufstiegen auf Zweitausender, es gibt Höhlen, den Fluss Savinja, Radwege, Tennisplätze, Wege zum Joggen, Skipisten und verschiedene Veranstaltungen.

Seehöhe: 700 m Größe des Bauernhofs: 25 hektarov Öffnungszeit: 1.1. - 31. 12. Appartements: 2/4 Sitzplätze:25 AIm Schoss der Berge von Tolmin liegt das kleine Dorf Čadrg und weniger als drei Zehntel der Einwohner leben in diesem Teil des Nationalparks Triglav in einer Höhenlage von 700 Metern. Die Einwohner sind in dieses Stück Land unterhalb der Berge verliebt, das bereits deren Vorfahren bewirtschafteten. Familie Bončina vom Bauernhof Pri Lovrču beschäftigt sich auf 29 Hektar an Wiesen und Weideflächen mit der ökologischen Viehzucht und sorgt dafür, dass die Weideflächen nicht verwachsen. Ihre Haupttätigkeit ist die Erzeugung von Kuhmilch, die in der Dorfkäserei zu dem bekannten autochthonen Käse Tolminc und Albumin Quark verarbeitet wird. Die Erzeugnisse werden unter der Marke für Nahrung aus ökologischem Anbau Biodar vermarktet. Obwohl die Viehzucht und Käseherstellung der Familie viel Arbeit auferlegt, nimmt sie sich mit Freude auch für Touristen etwas Zeit, die der Weg in das kleine Dorf führt. Es wurden zwei Appartements eingerichtet, wobei die Gästen nach vorangehender Absprache mit einem Mittagessen bewirtet werden, wie es in den Bergen von Tolmin zubereitet wird. Es stehen ferner Gemüse der Saison, Walnüsse, Birnenschnaps zur Verfügung. Die Gastgeber wehren sich nicht gegen Hilfe bei der Arbeit und geben den Gästen Rat bezüglich des Weges auf die Alm Razor, des Besuchs der Quelle der Tolminka und der Tröge von Tolmin, nach Javorca, Kobarid und entlang der Höhenradwege.

Seehöhe: 350 m Größe des Bauernhofs: 11 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Zimmer: 2/2, 1/3, 1/4 Anzahl der Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich Füttern von Tieren, Suche nach und Sammeln von Hühnereiern, Hilfe beim Backen von Brot, das von Oma gebacken wird – auf diese Art und Weise hat der touristische Bauernhof Marjanca, der sich als Bauernhof spezialisiert hat, der familien- und kinderfreundlich ist, die Kinder und ihre Eltern zu Aktivitäten eingeladen. Ersteren stehen auch Spielgeräte (Schaukel, Sandkasten, Rutsche) zur Verfügung, die mit Gastgeberin Tina, die Klavier und Gitarre spielt, singen und Lieder lernen sowie selbst auf kleinen rhythmischen Instrumenten spielen. In der Winterzeit stehen eine Reihe von Gesellschaftsspielen und Kinderbüchern zur Verfügung. Eltern jedoch bietet der Bauernhof, der im Herzen der Hügel unterhalb des Boč, nur drei Kilometer vom wohlbekannten Rogaška Slatina entfernt liegt, viele Möglichkeiten für den Besuch und die Besichtigung der nahegelegenen Sehenswürdigkeiten, angefangen beim bereits erwähnten Rogaška Slatina bis hin zum Hofgut Juneževa domačija, Freilichtmuseum in Rogatec, Landschaftspark Boč, wo sich der Standort der Osterblume befindet usw. Auf dem Bauernhof befindet sich auch ein modern ausgestatteter Wellnessbereich, der nach einem anstrengenden Tag für die erschöpften Eltern lediglich noch das Tüpfelchen auf dem i darstellt. In der Nähe befinden sich auch die Terme Olimia und Terme Rogaška Slatina. Der Bauernhof Marjanca ist auch durch seine originellen kulinarischen Gaumenfreuden bekannt, die die Merkmale der traditionellen Küche von Kozjansko bewahren; es werden Kaninchen in Kräutersoße, gebratenes Zicklein, Buchweizen-Štruklji, Brot aus dem Holzofen und Hauswein aufgetischt.


Unser Haus steht am Ende eines wunderschönen Dorfes. Unseren Gästen bieten wir Frühstück, großen Garten mit Grill, Zimmer mit Balkon und Ausblick auf die unteren Berge von Bohinj, Senožeta und Studor.

Der touristische Bauernhof Pri Lazarju liegt auf einem Hügel, von wo aus sich die Aussicht mithilfe des angebrachten Fernglases auf die Hauptstadt und auf die Bergkette der Steiner-Savinja Alpen, Karawanken und Julischen Alpen noch weiter öffnet. „Sie können einen Blick auf den Krvavec werfen, ob auf der Skipiste Gedränge herrscht“, erklärte uns der Gastgeber belustigend, als wir während des Tanzes Schneeberg die Aussicht genossen. Kinder, die mit den Eltern auf den Bauernhof kommen können und die Eltern anschließend nach Hause schicken und alleine hier bleiben, machen die Gastgeber, die Familie Bizjan, mit dem Widder, Schafen, dem Hund, der Natur, gesunder Ernährung, Ökologie und dem Leben auf dem Bauernhof vertraut. Schulgruppen werden jedoch über den Beruf Landwirt informiert, es wird ihnen der Wald und Obstgarten vorgestellt, sie werde in die Geschichte geführt und ihnen wird die ökologische Landwirtschaft vorgestellt. Deshalb ist der Bauernhof gegenüber Kindern mit oder ohne Eltern freundlich gesonnen. Besuchern wird eine Reihe von Gaumenfreuden angeboten, unter denen auch Ochsenfleisch, Štruklji, Süßspeisen usw. vertreten sind. Man ist dazu bereit, die Geheimnisse der kulinarischen Spezialitäten zu lüften und Liebhaber von hausgebranntem Schnaps zu einer Degustation durch die heimischen Erzeugnisse „zu führen“. Wenn die Gäste jedoch den Willen zeigen, bei den bäuerlichen Arbeiten behilflich zu sein, wird ihnen gerne Folge geleistet.

Komplett renoviertes Familienhaus steht im Zentrum des Dorfes. Das Haus ist ein Ausgangspunkt für Naturforschung, Sportaktivitäten und einfach zum spazieren. Unsere wunderschöne Appartements und Zimmer stehen allen Gästen, die sich entspannen wollen, zur Verfügung. Wir anbietten Frühstück, der Preis ist 7,00 EUR.

Ferienwohnungen in einem neueren Haus, im idyllischen Bauerndorf Studor. Bei uns können Sie sehen, wir richtiger Käse aus Bohinj gemacht wird, und Sie kosten das Essen, das am Bauernhof angebaut wird. Hinter dem Haus ist ein großer Garten mit Kinderspielgeräten.

Farm with accommodation Jakljevič is located among the vineyards near Metlika. Close proximity to Metlika, the museum of Bela Krajina in the castle, Kambičeva galerija, Tri fare, Drašiči; the Kolpa River is also nearby. There are lots of opportunities for hiking, cycling, going on boat trips and swimming. For closed groups, we can prepare Belokranjska pogača and home-made spirits, wine tasting, dry-cured meat products, lamb and suckling pig, home-made bread, sausages, buckwheat žganci… Awards: mlada kmetica (the young farmers daughter) of 2003, the best made pogača in 2006.

Tourist farm and cellar Škrbina is located among the Koglo vineyards near Šmarjeta and Šmarješke Spas. The tourist farm Škrbina is well known for their home-made dry-cured meat goods, wine, bread and spirits. A suckling pig or lamb is prepared for groups.Hiking, cycling, Šmarješke Toplice spa and health resort.

<IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/9074_lega.jpg align=left>Der Frelih-Hof, Vulgo pri Podhočarju (nach dem Berg Hoč über dem Hof), ist ein groser Berghof. Auf der Höhe von 1100 hat man das Gefühl, das man die Luft schneiden könnte. <BR> <BR><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/9078_kulinarika.jpg align=left>Hausherr und Hausfrau bieten alle Arten von Fleisch-, Milch- und Gemüsegerichten; vom Porezen, Blegoš, Črni vrh, Črna prst und anderen Gipfeln zurückkehrende Alpinisten (oder schon auf dem Hinweg) wissen sehr wohl, wie man hier den Magen füllen kann.<BR> <br> <IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/9082_programi.jpg align=left>In den nahen Wäldern warten Jagdtrophäen, doch besonders günstig ist der Hof für Wanderer und für Kinder, für die mehrtägige Lager und auch eine Schule in der Natur (wo sie die Hirtenarbeit kennenlernen) organisiert werden. Um den Hof gibt es viele Möglichkeiten zum Laufen und für Kinderspiele.<BR><br>  <br>  <br>

Seehöhe: 475 m Größe des Bauernhofs: 19 hektarov Öffnungszeit: 1.1. – 31.12. (nach Vereinbarung) Zimmer: 10/2 Sitzplätze: 30 Anfahrt mit dem Bus möglich An der alten Fernstraße Ljubljana–Postojna, die die Ortschaften Kalce und Planina verbindet, liegt Grčarevec, ein kleines Dorf mit nur wenigen Hausnummern. Eine schöne, weiße Kirche, dem Heiligen Lukas geweiht, steht in der Mitte des mit Wäldern umgebenen Dorfes. In ihrer unmittelbaren Nähe befindet sich der Bauernhof der Familie Žigon, die sich bereits seit 1980 mit dem Tourismus auf dem Bauernhof beschäftigt. Hier, am Rande von Planinsko polje (Polje von Planina), ist der Tourismus eng mit der Fischerei verbunden. Der nahe Fluss Unica, der sich in einer Länge von 15 km durch Wiesen und Felder schlängelt, ist reich an Äschen, Forellen und Hechten. Sowohl der Fischreichtum, als auch die Schönheit der Landschaft, machen den Fluss zu einem Paradies auf Erden. Die Ruhe am Fluss und die zu Wanderungen einladende Umgebung zieht Jahr für Jahr viele Fliegenfischer samt Familie aus der ganzen Welt an. Die Unica fließt weit ab von Städten und Industrie und zählt zu den reinsten Gewässern Europas. Die Fischerei ist von Mai bis November erlaubt. Die Trophäenforellen aus der Unica zählen zu den schönsten Sloweniens. Die Unica ist ein einzigartiger Karstfluss, den man auch wegen seines Seltenheitswertes für die nachkommenden Generationen erhalten sollte! Den Gästen stehen im Bauernhof Žigon zehn Zweibettzimmer zur Verfügung, in denen 20 Personen übernachten können. Alle Zimmer sind mit Bad, Telefon und Fernsehen ausgestattet. Den Gästen, die einige Tage bei uns weilen, wird Halbpension angeboten. Nach vorheriger Vereinbarung werden auch Festessen, Geschäftsessen und Sonntags-Familienessen vorbereitet. Der Bauernhof Žigon ist vor allem für die aus Soja zubereiteten Speisen bekannt. Im Winter, besonders in der Zeit des Schlachtfestes, probieren die Gäste des Hauses gerne das so genannte „Bauernessen“, eine typische slowenische Spezialität, die aus verschiedenen Würsten und Schnitzeln mit Sauerkraut und sauren Rüben besteht. So bemüht man sich, jedem Geschmack zu entsprechen: Unsere Gäste können auch ihr Menü zusammen mit der Hauswirtin besprechen und selbst gestalten. Gäste, die ihre Ferien auf unserem Bauernhof verbringen, können sich auch entscheiden, kürzere oder längere Ausflüge in die Umgebung zu machen. Begeisterte BikerInnen haben die Möglichkeit, mit ihren Fahrrädern die Landschaft entlang der Fahrradtransversale (Logaška kolesarska transverzala) zu entdecken, AusflüglerInnen können sich auf eine Wandertour begeben, auf der sie den Spuren der slowenischen Legenden nachgehen (Pot slovenskih legend). Sehenswert sind auch die Ruinen des Barock- und Jagdschlosses Haasberg in Planina, die Burg Snežnik (Schneeberg), die weltberühmte Grotte von Postojna (Adelsberg), die Erasmus-Burg in Predjama, neun Kilometer von Postojna entfernt, die Karsthöhle von Planina, der Karstsee von Cerknica und das Karstfeld von Planina (Polje von Planina / Planinsko polje). Nicht nur im Sommer kann man das Tal von Planina bewundern. Besuchen Sie es auch einmal im Winter! Da tritt die Unica über ihre Ufer und verwandelt das ganze Tal in einen See - eine echte Märchenlandschaft! Wir bemühen uns, dass sich die Gäste bei uns wie zu Hause fühlen, dass sie ihre alltäglichen Sorgen vergessen und gerne wiederkommen. Die schönste Anerkennung unserer Arbeit sind die fröhlichen und zufriedenen Gesichter unserer Gäste.

<IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/8087_lega.jpg align=left>Drei Generationen der Familie Soklič sorgen für das Wohlbefinden der Gäste im Haus mit Bauernofen und einer altertümlichen Rauchküche. Die eigenen vier Kinder haben den jüngsten Gästen so manch Interessantes über die Haustiere zu erzählen.  <br> <BR><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/8091_kulinarika.jpg align=left>Das Essen stammt vom Hof: im Stall gibt es Kühe, Ziegen und Schweine, es kommen also verschiedene Fleischsorten, aber auch Milch und Milcherzeugnisse, Eier, Gemüse, Obstsäfte, Most und Schnaps auf den Tisch. Eine Spezialität sind die Štruklji auf verschiedene Arten und mehrere Kuchen.<BR><BR><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/8095_programi.jpg align=left>Zu Fuß oder mit dem Fahrrad kann man etliche nahe Dörfer erreichen, die Insel und die Burg von Bled, die Klamm Vintgar, die Hochebene Pokljuka, die Höhle unter dem Babji zob besuchen. Sportmöglichkeiten haben in erster Linie mit Bergwanderungen, mit Wasser und Luft zu tun. Im Winter laden die Skipisten Vogel, Kobla und Straža zum Skilaufen ein, ab und zu auch der gefrorene See zum Schlittschuhlauf.<BR> <BR><BR> <BR> <BR><br>

Den Bauernhof finden Sie in dem wunderschönen Dorf Razgor, auf einem Hügel mit herrlichem Blick auf die Stadt Celje und ihre Umgebung. Der Bauernhof bietet ein interessantes Gastronomieangebot, das auch an Vegetarier angepasst ist. Die Gastgeber sind für hervorragende Trockenfleischprodukte bekannt. Die Familie Slemenšek freut sich über den Besuch von Familien mit Kindern. Auch Haustiere sind willkommen und können zusammen mit den Gästen in den Zimmern wohnen. Die Kinder können sich am Spielplatz unterhalten, am Maisschälen teilnehmen oder einfach die Natur und die Gesellschaft der Tiere des Bauernhofes genießen. Die Hunde Piki und Čarli, die Katzen Tačka und Cita, die Stute Linda und das Fohlen Pikica werden ihnen viel Freude bereiten. Von hier aus lohnt sich der Besuch der Ranch Kaja & Grom. Gäste, die gerne die Geheimnisse mittelalterlicher Schlösser entdecken, sollten das Schloss Stari grad von Celje besichtigen. In der Kartause von Žiče werden Mönchsgeschichten enthüllt. Wenn Sie Wasser und Massagen begehren, ist der Besuch der Therme Dobrna eine hervorragende Wahl.

Seehöhe: 290 m Größe des Bauernhofs: 5 hektarov Öffnungszeit: 1. 1. - 31. 12. Appartements: 1/2+1, 1/3+2, 1/4+1 Anfahrt mit dem Bus möglich Der freundliche Bauernhof Soržev Mlin liegt im Dorf Polže, zwischen dem Fluss Hudinja und dem Mühlengraben. Die altehrwürdige Mühle steht hier schon seit 700 Jahren und wird immer noch mit Wasserkraft angetrieben. Hier gibt es auch eine Venezianersäge mit großem Mühlrad, die vom Hausherr noch betrieben wird. Sie können vollwertiges Roggen-, Buchweizen, Mais- und Dinkelmehl kaufen und natürlich das duftende Brot aus dem holzbefeuerten Backofen probieren. Die Gäste können sich aus ökologisch angebautem Gemüse und Obst selbst Mahlzeiten zubereiten. Der Bauernhof ist ein hervorragender Ausgangspunkt zum Skifahren auf Rogla und zum Angeln auf dem Šmartno-See, wo Sie sich ein Boot ausleihen und angeln können. Auf dem Hof stehen Fahrräder und verschiedene Sportrequisiten zur Verfügung. Der Nachbar kann Sie mit dem Leiterwagen und Pferdefuhrwerk herumfahren und die Ballonfahrer aus Vojnik zeigen Ihnen das Land aus der Vogelperspektive.

Seehöhe: 310 m Größe des Bauernhofs: 2 hektara Öffnungszeit: 1. 1. - 31. 12. Zimmer: 2/1, 1/2, 2/3 Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich In einem Dorf, nach dem man vergeblich in der touristischen Literatur suchen würde, liegt der Ausflugs- und Fremdenverkehrshof Bogša; bewirtschaftet von Mutter Viktorija, Vater Ivan und zwei Söhnen. An Wein und Brot fehlt es nie, angeboten werden noch Würste, Fleisch aus der Tunka, hausgemachte Preswurst und Kuchen, auch Gemüse und Milcherzeugnisse; am Wochenende gibt es im Bauernofen gebratene Spanferkel. Die Gäste geniesen in erster Linie die Ruhe mitten in der Natur. Im Haus gibt es eine Sauna und daneben eine gepflegte Wiese für Gesellschaftsspiele. Einen besonderen Stellenwert hat die Jagd. Der nächste Kurort sind die Thermen Ptuj, auch der Kurort Banovci ist nicht unerreichbar weit. In Ormož gibt es einen grosen Weinkeller, Ljutomer hat den ältesten Pferdesportverein von Slowenien.

Seehöhe: 360 m Größe des Bauernhofs: 18 ha Betriebsinformationen: 5.1. - 27. 12. Zimmer: 3/2, 1/3, 1/4 Anzahl der Sitzplätze: 50 Anfahrt mit dem Bus möglich <IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/8680_lega.jpg align=left>Der touristische Bauernhof Škrlj steht mitten im Ort, auf einem Hügel, mit einem Blick über das ganze Karstland und seine Weinberge. <BR> <BR><BR><IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/8688_kulinarika.jpg align=left>Während der Besichtigung der Sehenswürdigkeiten des Karstes oder beim Rückweg aus Italien kommen Gäste hierher wegen des luftgetrockneten Pršuts und des erlesenen Teran-Weines. <BR> <BR><BR><IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/8696_program.jpg align=left>Was kann man hier machen? Auf dem Hof kann man Fahrräder ausleihen. In der Nähe ist das Gestüt Lipica, wo man reiten kann, es gibt auch Tennis- und Golfplätze, die Grotten von Škocjan und Postojna sind nicht weit. Die Familie Škerlj läst sich auch gerne bei der Arbeit helfen, sie freut sich über Hilfe bei der Weinlese oder Imkerei. Im August sollte man zum Teran-und-Pršut-Fest kommen.

Seehöhe: 320 m Größe des Bauernhofs: 3 hektare Öffnungszeit: 1. 1. - 31. 12. Appartements: 5/4 Sitzplätze: 45 Anfahrt mit dem Bus möglich Der Hof liegt im nördlichsten Teil Sloweniens, im Dorf Rogašovci na Goričkem, inmitten niedriger Hügel und Hangrunsen mit vielen Furchen, umgeben von Wäldern, Wiesen, Gärten, Feldern und Weinbergen. Die Hofwirtin ist eine ausgebildete Köchin und trägt immer Sorge dafür, dass die Besucher den Bauernhof zufrieden verlassen. In ihrem Angebot befinden sich Gerichte der traditionellen Küche, um die Gäste mit den typischen Speisen der Region Goričko und den besonderen pannonischen Köstlichkeiten zu verwöhnen. In ihren Gerichten verwendet sie oft und geschickt Shiitake-Pilze und Seitlinge aus eigenem Anbau. Die Speisen werden von einer wohlüberlegten Auswahl an Weinen begleitet, angebaut von Weinbauern aus der näheren Umgebung von Rogašovci. Ein wahres Erlebnis ist die Weinverkostung, die in dem malerischen und traditionellen gewölbten Weinkeller der Hofwirte, eingemauert in die Erde, für Sie vorbereitet wird. In Rogašovci lohnt der Besuch der Kirche des Hl. Jurij. Im nahegelegenen Ocinje befindet sich ein 300 Jahre alter Holz-Glockenturm, der besichtigt werden kann. Auf dem Gipfel des Berges Sotinski breg, oder der „Kugla“ (418 m), wie er von den Einheimischen genannt wird, steht ein Aussichtsturm. Und am Berg Serdiški breg oder auch Rdeči breg (416 m) sind Sie in der Tourismusvereinshütte herzlich willkommen. Im Dörfchen Pertoči ist in der Kirche der Heiligen Helena ein in Ton gefasster Kreuzweg des schweizerischen Schöpfers W. Kogler zu besichtigen. Außerdem schmückt ein Altar aus Mosaikstein des Abtes Rupnik die Kirche. In der Nähe befinden sich noch das Schloss in Grad (10 km entfernt) sowie 5 Thermalbäder in einem Umkreis von 20 km.

Sie sind im Dorf Tešanovci. 2.4 km entfernt von Moravske Toplice, bis dem Radweg führt. Die Apartments sind in der Mitte der unberührten Natur, so perfekt für gesunde Ferien oder Freizeit-Aktivitäten. Flaches Land bietet eine ideale Gelegenheit zum Radfahren, und ein idealer Ausgangspunkt, um natürliche und kulturelle Attraktionen der Prekmurje besuchen. Auch für fahrradfreundlich Installation qualifiziert. APARTMENT SONCE - Größe 32m2: 1/4 - Doppelbett, 2 Betten - Etagenbett, 2 Betten - TWC, Kochnische, Terrasse, KTV - Kostenlose WI-FI - Parkplatz APARTMENT POTOČEK - Größe 54m2: 1/4 + 1/2 - 1 separates Schlafzimmer, 4 Betten - 1 Doppelbett, 2 Betten - TWC, kleine Küche, Terrasse, KTV - Kostenlose WI-FI - Parkplatz APARTMENT 111 - Größe 44m2: 1/4 - Separates Schlafzimmer, 2 Betten - Doppelbett, 2 Betten - TWC, separate Küche, Terrasse, KTV - Kostenlose WI-FI - Parkplatz

Seehöhe: 760 m Größe des Bauernhofs: 45 hektarov Öffnungszeit: 1. 1. - 31. 12. Appartements: 1/2, 1/4, 2/5 Sitzplätze: 30 Anfahrt mit dem Bus möglich Der Bauernhof liegt am Fuße der Uršlja gora, in einsamer Lage eingebettet in Wiesen und bietet einen herrlichen Blick auf die österreichischen Alpen und das Pohorje-Gebirge. Die Gastgeber sind bekannt für die Zubereitung von ausgezeichnetem Lamm, das in der Glut gebraten wird. Wer außer den Eindrücken noch etwas Handfestes mit nach Hause nehmen will, kann Williamsschnaps oder Sliwowitz, Apfelessig, Birnensaft, Kräutertee, Lammfleisch, Trockenobst und manch andere Köstlichkeit am Hof kaufen. Auf dem Bauernhof stehen Mountainbikes, Spielplätze für Volleyball, Basketball und Fußball zur Verfügung. Man kann auf dem Hof Tischtennis oder Badminton spielen und in der Sauna entspannen. Die Benutzung der Sportanlagen inklusive Verleih sowie der Eintritt in die Sauna sind für Hausgäste im Preis inbegriffen. Kinder können sich auf dem Spielplatz austoben, Gesellschaftsspiele spielen oder nach einem verborgenen Schatz suchen. Die Bauernfamilie Ravnjak betont gerne, dass ihr Hof ideal sei für jene, die Ruhe und Stille suchen ebenso wie für jene, die ihren Urlaub aktiv verbringen wollen. Die Gäste werden zur Besichtigung der Wassermühle und der Schlucht geführt, im Winter wird gemeinsam gerodelt. Vom Hof aus sind mehrere Wanderwege leicht zu begehen, wie etwa Römerweg, Mešek-Weg und Voranc-Weg. In der Nähe befindet sich eine Reihe interessanter Zielen: der Ivarčko-See, das Geburtshaus des Schriftstellers Lovro Kuhar oder die römischen Quellen. Radfahrer können den Berg Uršlja gora umrunden, Wanderer auf die Berge Uršlja gora und Peca/Petzen steigen. Außerdem kann man die Sehenswürdigkeiten von Slovenj Gradec erkunden, in Muta auf ein Floß steigen, das Bergbaumuseum in Mežica besichtigen, im Winter die neue Vierersesselbahn Iverčko-Ošven testen oder die Pisten im Skigebiet Kope befahren.

Seehöhe: 580 m Größe des Bauernhofs: 18 hs Öffnungszeit: 1. 1. - 31. 12. Zimmer: 4/2, 1/3 Sitzplätze: 34 Anfahrt mit dem Bus möglich Der Bauernhof im kleinen Dorf Rodik nahe Kozina begeistert den Gast mit seiner Tradition des slowenischen Landlebens. Stolz auf das reiche gastronomische Erbe der Region, lädt die Familie Sie gerne auf eine unvergessliche kulinarische Reise ein und stellt Ihnen die abwechslungsreichen hausgemachten Köstlichkeiten vor. Um das reiche Angebot an Speisen für die Gäste noch einladender zu gestalten, werden in der eigenen Vinothek ausgewählte Weine gelagert. Der Bauernhof ist für Familien mit Kindern geeignet, die sich gewiss über die Spielgeräte und die interessanten Sportrequisiten für Gruppenspiele freuen werden. Die Familie Friš stellt den Kindern Spiele vor, die einst, vor Jahrzenten, ihren Altersgenossen Spaß und Freude bereiteten. Natürlich stehen den Kindern auch moderne Utensilien zur Verfügung, zum Beispiel Badmintonschläger und Fußbälle. Die Gäste können sich auf dem Hof Fahrräder ausleihen und auf ihnen die nähere und weitere Umgebung entdecken. In Brkini sind nämlich zahlreiche hervorragend gepflegte Fahrradwege mit verschiedenen Anforderungsstufen und Längen zu finden. Auf Wunsch können Sie die einheimische Pferderasse Lippizaner, die Welt der unterirdischen Grotten oder die archäologische Fundstätte über Rodnik besuchen. Sie können sich mit der Karster Architektur in Štanjel bekannt machen oder in der finnischen Kräutersauna auf dem Bauernhof wohlverdiente Entspannung finden.

<IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/10197_lega.jpg align=left>Der Bauernhof ist von keinem der vier Kurbäder in Prekmurje weit entfernt. Ob Sie nun in Moravske Toplice (15 km), in Radenci (19 km), in Banovci (30 km) oder in Lendava (30 km) einen Wellnesstag genießen, haben Sie es nicht weit zum Hof, der „Drvaričevi“ genannt wird. Von hier aus kann man auch gut wandern, zur Burg Grad zum Beispiel, auf die Anhöhe Srebrni breg oder zum See Bukovniško jezero, aber auch den Waldlehrpfad begehen. Auf Wunsch wird man von den Gastgebern begleitet.<BR><BR><IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/10193_hrana.jpg align=left>Auf den Tisch kommen heimische Spezialitäten aus dem Prekmurje, wer Sonnenblumenkernöl mag, kann es hier kaltgepresst in bester Qualität kaufen.

Seehöhe: 435 m Größe des Bauernhofs: 30 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Zimmer: 1/1, 4/3 Anzahl der Sitzplätze: 50 Anfahrt mit dem Bus möglich An der Hauptverkehrsstraße Mozirje – Logarska Tal, nur 3 km von Ljubno entfernt, wartet auf Sie unsere altes, komplett renoviertes Bauernhaus mit großem Parkplatz. Nach vorheriger Reservierung empfangen wir Gruppen bis zu 50 Gäste. Wir servieren hausgemachte Schlickkrapfen, Knödel, das alte slowenische Süßgericht Ajdnek, Savinjski Magen, heimisches Käse, Sauermilch und andere Gerichte à la carte.<br />In dem geräumigen Bauernhaus veranstalten wir auch Feier, Seminare, Ausbildungen, Jubiläen, organisierte Treffen von Fischern, Bergwanderer, etc. <br />Bei uns können Sie in 5 Ein- oder Dreibettzimmern mit Bad wohnen, es gibt auch eine Teeküche und Esseck. Unterkunft mit Frühstück, Sonstiges nach Absprache. Zusätzliches Angebot: Produkte des Vereins von Ljubno Bauernhöfen Komen unter der Marke »flosarska rihta«.

Seehöhe: 600 m Größe des Bauernhofs: 14 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Zimmer: 2/3, 1/4 Anzahl der Sitzplätze: 20 Anfahrt mit dem Bus möglich <IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/8996_lega.jpg align=left>Der touristische Bauernhof Špeh-Zgornji Jezernik liegt am Waldrand mit Blick auf den See. <br>  <br>  <br> <IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/8988_kulinarika.jpg align=left>Seine Spezialitäten im kulinarischen Angebot: Ochsenschnitzel in Sauce, gedünstetes Rindfleisch, Žlikrofi mit Topfen- oder Fleischfülle, Štruklji, immer gibt es selbstgebackenes Brot sowie Savinjer Magen und Salami, Topfen, Käse, Butter, Sauermilch. Am Hof kann man die berühmte Spezialität, den Savinjer Magen verkosten.<br> <BR><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/9011_program.jpg align=left>Am Haus befindet sich ein kleinerer Badeteich, wo man Angeln und im Winter Eislaufen kann. In der Nähe des Bauernhofes fließt die Savinja. Wer gerne Bergwanderungen unternimmt, ist hier richtig, auch Radfahrer finden eine Vielzahl an Radwegen mit natürlichen Sehenswürdigkeiten. Und das berühmte Logar-Tal wartet darauf, erkundet zu werden.<br>  <br>  <br>  <br>


Seehöhe: 650 m Größe des Bauernhofs: 30 hektarov Öffnungszeit: 1.1. - 31.12. Appartements: 2/4 Sitzplätze: 40 Der Landgasthof Černuta mit Käseherstellung nach althergebrachter Tradition befindet sich im Koritnica-Tal, zwischen den Bergen Mangart und Jalovec gelegen, und bietet einen einzigartigen Blick auf den Felskamm Loške stene. Auf dem Landgasthof wird eine Vielfalt an Schafmilchprodukten angeboten. Sie können zwischen Schafskäse und Quark verschiedener Arten wählen oder sich mit Lammfleischgerichten verwöhnen lassen. Die Gastgeber führen Sie gerne durch ihre Käserei. Und im Landgasthof selbst sind modern ausgestattete Appartements eingerichtet. Die Kinder können auf dem hauseigenen Kinderspielplatz toben oder mit den zahlreichen Kätzchen und Schäfchen auf dem Hof spielen. Die Lage des Landhofs ist ideal, um die Stille und den Frieden der ihn umgebenden Natur zu genießen oder sich von dort aus auf Wandertouren oder andere sportliche Abenteuer zu begeben. So können Sie den Bergriesen der Julischen Alpen, den umliegenden Wasserfällen, der Passsperre Predil, der Straßensperre Flitscher Klause sowie dem Bergstädtchen Luschariberg einen Besuch abstatten. Wenn Sie sich für einen Winterurlaub auf dem Landgasthof entscheiden, dürfen Sie nicht vergessen, die Extrem-Schlittenabfahrt unter dem Mangart oder einen Nachmittag in einem Wintersportort im angrenzenden Italien einzuplanen. Eine besondere Erfahrung sind auch der Schneeschuh-Rundgang und das Tourenskigehen, die von den Teilnehmern jedoch eine körperliche Topkondition verlangen.

Nadmorska višina: 750 m Velikost kmetije: 37 ha Odprto za goste: 1.1. - 31.12. Apartmaji: 2/4, 1/8 Hišni ljubljenčki dobrodošli: samo mačke Kmetija sedemčlanske družine Petek leži v majhni vasici Nova Štifta pri Gornjem Gradu, v zaselku Tirosek. V tem, zares prekrasnem delu Zgornje savinjske doline, kjer narava in človek še vedno sobivata z roko v roki, so Petkovi zgradili tipično kmečko hišo, v kateri se nahajajo trije sodobno opremljeni apartmaji. V času bivanja na kmetiji lahko svoje vsakodnevne obroke dopolnjujete z domačimi mlečnimi izdelki: mlekom, sirom, skuto ... , si za zajtrk privoščite domačo marmelado ali vloženo zelenjavo, spijete kozarec domačega soka. V bližini kmetije se nahaja veliko zanimivih,ogleda vrednih znamenitosti: romarska cerkev Marije Zvezde v Novi Štifti, katedrala v Gornjem Gradu, Mozirski gaj, muzejska zbirka v Šteklu ... Kmetija je tudi odlično izhodišče za vse ljubitelje pohodništva, saj od tod vodijo planinske ter pohodniške poti na Kaštno planino, Lepenatko, Menino planino, planino Ravni ter tematske poti po občini Gornji Grad, kjer bodo kmetije,ki so vključene v ta program, ponudile svoje pridelke in izdelke. To bodo prve tovrstne poti pri nas v Sloveniji. Za vse je značilno, da lahko do njih dostopate tudi z avtomobilom ali kolesom. Bivanje pri Petkovih pa bo, zaradi miru in tišine, ki še vedno vladata tod okrog, blagodejno vplivalo na vse, ki si želite zgolj dan ali dva miru in popolnega odklopa od ponorelega sveta.


Nadmorska višina: 987 m Velikost kmetije: 20 hektarov Odprto za goste: 1.1. – 31.12. (po predhodnem dogovoru) Sobe: 5/2, 2/3, 1/4 Število sedežev: 50 Možen dostop z avtobusom Če želite okusiti jutra na hribovski kmetiji, potem je turistična kmetija »Pr' Dovarju« kot nalašč za obisk. Miza, ki jo bodo pogrnili za vas, bo polna dobrot domače kuhinje: mesnih in mlečnih izdelkov, kruha, peciva. Nekatere dobrote vam gostitelji ponujajo tudi v nakup in vam tako omogočajo, da se lahko kulinaričnim užitkom predajate še dolgo po obisku kmetije. Gospodar vas bo z veseljem popeljal v gozd na opazovanje divjih živali, gospodinja pa bo poskrbela, da boste vstopili v čudoviti svet kulinaričnih doživetij. Na kmetiji si lahko oprtate nahrbtnik in se podate v osvajanje vršacev Kamniško – Savinjskih Alp, pozimi se lahko spustite bo belih smučinah Krvavca, ljubitelji vodne zabave pa lahko obiščete bližnje Terme Snovik.

Seehöhe: 525 m Größe des Bauernhofs: 180 hektarov Öffnungszeit: 1.1. – 31.12. Zimmer: 4/2, 1/3, 1/4 Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich Der Ferienbauernhof befindet sich in Legno, Šmartno bei Slovenj Gradec, an der Regionalstrasse, die zum bekannten slowenischen Schizentrum Kope führt, und ist vor allem in der Winterzeit die perfekte Wahl für alle, die gerne Winterabenteuer genießen. Die vierköpfige Familie wird Sie mit ihren Kenntnissen der Traditionen und Bräuche der heimischen Umgebung sowie der Heilkräuter begeistern. Der Aufenthalt auf dem Bauernhof bietet Ihnen die hervorragende Gelegenheit die Gaumenfreuden der Region Koroška kennen zu lernen. Wenn Sie hausgemachten Honig, Marmelade aus frischem, hier angebautem Obst, und den köstlichen Apfelsaft mit nach Hause nehmen, werden Ihre Geschmacksknospen noch lange nach Ihrem Urlaub am Bauernhof verwöhnt. Familien mit Kindern sind hier herzlich willkommen. Auf dem Spielplatz werden sich die Kinder austoben können. Wenn Sie die Natur lieben, laden Sie die Gastgeber zur Beobachtung des Sonnenaufgangs und der Vögel ein. Der Bauernhof ist ein hervorragender Ausgangspunkt für Wandern und Radfahren auf Uršlja gora, Peca, Raduha und den Seen Ribniška jezera. Hier beginnt auch der Bernekerweg. Der Ausflug nach Slovenj Gradec mit der Hausherrin Helena, die eine Lizenz als lokale Fremdenführerin besitzt, wird für immer in Ihrer Erinnerung bleiben.

Seehöhe: 583 m Größe des Bauernhofs: 27 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Zimmer: 7/2, 3/3 Anzahl der Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich <IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/7142_LEGA.jpg align=left>Einer der schönsten kleinen touristischen Orte ist Šentanel. In diesem Dörfchen sorgt die Familie Kumprej für ihre Gäste. <BR>Diese werden mit Hausmannskost verwöhnt: Selchfleischspezialitäten, Topfen, Käse, Schwarz- und Roggenbrot, Most, Schnaps, gekochtem Topfenstrudel oder einem aus Dörrpflaumen und Birnen. Es gibt auch Dörrobst und vieles andere mehr. <BR>In Kärnten ist es im Sommer und im Winter schön. In der Nähe gibt es etliche kleinere Skipisten, auch die österreichischen sind nicht weit. Die Natur ist ideal für Spaziergänge, man kann Museen besuchen oder der Gruppe Šentanelski pavri bei ihrem wohlklingenden Gesang zuhören.<br>

Seehöhe: 900 m Größe des Bauernhofs: 28 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Zimmer: 2/2, 2/4 Anzahl der Sitzplätze: 30 Anfahrt mit dem Bus möglich <P align=justify><IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/8517_LEGA.jpg align=left>Das Dorf zählt nur fünf Häuser und die Familie Dolenc ist nicht die einzige, die Urlaub am Bauernhof anbietet. Die Gäste lieben die sonnige Lage des Hofes, wo Harmonika gespielt und Schnaps gebrannt wird. Die Hausherren kennen sich mit Heilkräutern sehr gut aus und geben wertvolle Tipps zum Sammeln.<br> <P align=justify><BR><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/8513_kULINARIKA.jpg align=left>Auf den Tisch kommen allerlei Gemüsearten, natürlich aus dem eigenen Garten, eigenes Fleisch und Fleischprodukte, eigene Milch und Milchprodukte, aber auch Birnensaft und Birnenschnaps.<BR><br> <P align=justify><BR><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/8522_PROGRAMI.jpg align=left>Die ausländischen Gäste nützen den Hof als Ausgangspunkt für Besichtigungstouren nach Bled und Bohinj, Postojna und Ljubljana, aber auch an die Adria ist es nur ein Tagesausflug. Im Winter wird hier vor allem Ski gefahren, zumal das Skigebiet Stari vrh nur 600 m entfernt liegt.<BR><BR> <P align=justify><BR>  <P align=justify> <P align=justify><BR> <BR><BR><br>

<IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/6622_LEGA.jpg align=left>Auf einem Berggipfel, in Waldnähe, inmitten von Weinbergen und mit schönen Aussichten auf Slowenien und Kroatien steht das unter dem Namen Žurmanov breg bekannte Gehöft. <BR> <BR> <BR><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/6804_kulinarika.jpg align=left>Und was wird auf den Tisch gebracht? Die Gastgeber weisen gerne darauf hin, dass alles aus Eigenerzeugung stammt, es wird auch im Bauernofen gebacken und gebraten. Es ist auch für Vegetarier gesorgt. Kaufen kann man hausgebackenes Brot, Gibanica, Schmalzfleisch, Gehacktes, Selchfleisch. Und natürlich fehlen auch nicht offene und abgefüllte Weine. <BR><BR><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/6808_doĹľivetja.jpg align=left>Nur 200 Meter vom Hof ist das Geburtshaus des Schauspielers Maks Furijan enfernt, nicht weniger als sechs Kirchen liegen zwischen einem und 6 Kilometern entfernt. Neben den Kirchen ist auch das Schloss Zavrč erwähnenswert, im nahen Ort Dornava das gleichnamige Schloss, das als eines der schönsten weltlichen Gebäude der Spätbarockzeit von ganz Slowenien und das schönste in einer Ebene stehende Schloss von Steiermark gilt. Erwähnenswert ist noch das Schloss Borl. Die Thermen von Ptuj sind von Zavrč 22 Kilometer entfernt.<BR> <BR> <BR>



Seehöhe: 172 m Größe des Bauernhofs: 25 ha Betriebsinformationen: 1.1. - 31.12. Zimmer: 3/2, 1/2+2 Anzahl der Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich In Dragatuš, im Südosten Sloweniens, in Bela krajina befindet sich auf halben Weg zwischen Crnomelj und Vinica der Bauernhof Pri Štefanicu. Geselchtes, Einbrennsuppen, Pilzsuppen, Buchweizen- und Maissterz, Lamm, Spanferkel, Salat mit eigenem Apfelessig und zum Frühstück leckere Pflaumenmarmelade – nur eine Auswahl aus der Palette an Köstlichkeiten, die man am Hof kosten kann. Zum Essen wird erlesener Wein serviert und als Abschluss ein Obstschnaps. Wer keinen Alkohol trinkt, wird den hausgemachten Apfelsaft mögen.Die Familie Štefanic ist dafür bekannt, dass sie jedes Jahr Buchweizen anbaut und in der nahen Klepec-Mühle mahlen lässt. Deshalb wundert es nicht, dass sich die Gäste für die Buchweizengerichte begeistern, die von der Bäuerin Katarina zubereitet werden. Schon der Hof an sich ist eine Sehenswürdigkeit, zumal hier der Dichter Župancic, dem ein Gedenkzimmer gewidmet ist, seine Jugend verbracht hat. Nach dem Dichter ist auch der Wanderweg benannt, der durch den Landschaftspark Lahinja führt. Die Umgebung lockt mit Radwegen, oberhalb des Ortes Obrh verläuft ein Burg– und Waldlehrpfad. Die Gastgeber organisieren Bootstouren auf der Kolpa, Besichtigungen der Herstellung von Leinen und der Bemalung von Ostereiern, aber auch die hauseigene Vinothek ist einen Besuch wert.

Seehöhe: 600 m Größe des Bauernhofs: 19 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Zimmer: 5/2 Appartements: 1/2, 1/5 Anzahl der Sitzplätze: 15 Anfahrt mit dem Bus möglich <IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/6854_lega.jpg align=left>Das Zupanhaus ist sehr leicht zu finden, es steht genau gegenüber der Georgskirche. Noch erhalten ist das alte Bauernzimmer mit altem Hausrat, auch aus dem 18. Jahrhundert. <BR>Die Gastgeber bieten alle Arten von Fleisch und Selchfleischwaren an, gehackten Speck, Milch und Milchprodukte - eine besondere Spezialität sind Obst-Milch-Getränke. Zum Frühstück schmeckt Eierspeise mit Grammel besonders gut. <BR>Die Gäste geniesen Ausflüge in der Gegend von Bled und Bohinj, im Sommer kann man in beiden Seen baden, zu Fus kann man über das Hochplateau Pokljuka und Berge wandern, Rad fahren, im Winter Ski laufen.

Seehöhe: 700 m Größe des Bauernhofs: 33 ha Betriebsinformationen: 15.12. – 31.10. Appartements: 1/2, 1/3, 2/4 Anfahrt mit dem Bus möglich <IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/6770_lega.jpg align=left>Romantische Seelen geniesen hier die Aussicht auf das Tal Selška dolina und über ganz Oberkrain bis zu den Julischen Alpen, den Steiner und Sanntaler Alpen und schöne Sonnenaufgänge und -untergänge. Eigene Erzeugnisse kommen auf Wunsch auf den Tisch: Gemüse, Fleisch und Fleischgerichte, Milch, Marmelade; sonst mus man selber mit Töpfen hantieren. Viele Wanderungen sind möglich, bis zum Stari vrh ist es eine Stunde, zum Miklavška gora anderthalb Stunden, zum Koprivnik oder Mladi vrh zwei, bis zum Lubnik zweieinhalb und zum Blegoš drei Stunden. Durch die Täler Selška und Poljanska dolina kann man mit dem Rad fahren, vom Stari vrh kann man, wenn man sich traut, mit dem Drachen fliegen.

Seehöhe: 460 m Größe des Bauernhofs: 14 ha Betriebsinformationen: 1.1. - 31.12. Zimmer: 2/2 Appartements: 1/8 Anzahl der Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich Den touristischen Weinbauernhof "Velbana gorca" liegt inmitten im Weinanbaugebiet an der Šmarje-Virštanj-Weinstraße. Wenn Sie auf dem Hof ankommen, werden Sie zunächst vom herrlichen Blick auf die gesamte Region Kozjansko verzaubert sein. Die Hausfrau Angelca wird Sie mit kulinarischen Genüssen verwöhnen, darunter einer Spezialität mit dem unaussprechbaren Namen "Pršjaca", die in der Vergangenheit ein Armenessen war. Das Gegenstück dazu ist der üppige Bauernschmaus, ab er auch die köstlicher Brettljause sollte man verkosten. Vegetarier brauchen keinen Hunger leiden, denn sie finden so manch köstliches Gericht. Der Weinbauer stellt gerne ein oder zwei Weine auf den Tisch und erfreut seine Gäste mit einem Stamperl Selbstgebrannten. Die Umgebung lädt zu Erkundungen ein und ist ideal für Wanderer, Naturfreunde und Wasserratten. Die Therme Olimia, das Kloster in Olimje, die Burg Podsreda oder der Ort Pilštanj sind nur einige der lohnenswerten Ausflugsziele. Wenn Sie gerne bei den bäuerlichen Arbeiten mithelfen, wird man Ihre Hilfe gerne in Anspruch nehmen und Sie zur Weinlese mitnehmen.

Seehöhe: 630 m Größe des Bauernhofs: 18 hektarov Öffnungszeit: 1.1. - 31.12. (nach Vereinbarung) Zimmer: 6/2, 2/3 Sitzplätze: 60 Der Bauernhof der Familie Gregorič liegt im Dorf Prvačina an der Regionalstraße Nova Gorica—Sežana, in unmittelbarer Nähe des Flusses Vipava. Auf dem Bauernhof, auf dem auch ein integrierter Obst- und Gemüseanbau betrieben wird, werden Sie unter anderem köstliche kulinarische Meisterwerke genießen können. Es werden vielfältige Fleisch- und Gemüsegerichte aus eigenem Anbau und eigener Herstellung angeboten: Teigwaren, Süßspeisen, auf Bestellung Süßwasserfische und Hausspezialitäten, die auch die anspruchsvollsten Gaumen zufriedenstellen. Die Speisen werden durch hervorragende Weine aus dem eigenen Weinkeller der Hofwirte geschmacklich ergänzt. Um einen Teil der Geschmackserlebnisse vom Lande auch mit nach Hause zu nehmen, können Sie bei den Hofbetreibern Wein, Marmelade, Säfte, Gemüse, Obst (Kiwi, Erdbeeren, Orangen, Kakipflaumen, Feigen, Aprikosen...) und noch viele andere hausgemachte Köstlichkeiten kaufen. Die Ferien auf dem Bauernhof sind ein einmaliges Erlebnis für Familien mit Kindern, die beim Spielen mit der Katze Mika, der Hündin Lili, dem Häschen Milk und der Hamsterdame Pika viel Freude haben werden. Außerdem können sie bei der Hofarbeit mithelfen oder die Spielsachen in der Kinderecke entdecken. Vom Bauernhof aus sind die Orte Nova Gorica, Solkan und Lokva, das Tal des Flusses Soča und andere Sehenswürdigkeiten schnell erreicht.

Den Ferienbauernhof der Familie Flisar, der auf seine herrlichen Balkonblumen stolz sein kann, finden sie auf einem kleinen Hügel, zwischen Weinbergen, an der touristischen Weinstraße Goričko. Die Hausherren werden sie mit ihren kulinarischen Gaumenfreuden verzaubern. Sie werden mit Bograč (Kesselgulasch), Bujta Repa (saure Rüben mit Schweinefleisch und Hirse), Aufstrich aus Speckgrieben, Prekmurska Gibanica (strudelähnliche Süßspeise mit Mohn, Topfen und Äpfeln), Kraut, Sterz, Pökelfleischerzeugnissen verwöhnt und es wird dafür gesorgt, dass auch die Vegetarier nicht hungrig vom Tisch gehen. Zum guten Essen passt auch ein edler Tropfen und der Hausherr Franc wird ihnen gerne einen Humpen oder zwei auf den Tisch bringen. Wenn sie möchten, können sie sich mit bäuerlichen Tätigkeiten versuchen: Maisschälen und Traubenlese. Die Hausherrin wird sie mit Freude in die Geheimnisse ihrer Kochkünste einführen. Der Bauernhof ist auch ein hervorragender Ausgangspunkt für alle Liebhaber von Wassererlebnissen, da sich in der Nähe eine Reihe von bekannten Thermalzentren befinden: Therme 3000, Thermen Radenska und Thermen Lendava. Wenn sie Liebhaber der Sakralkunst sind, müssen sie die hl. Nikolaj Kirche "Rotunda" in Selo und die Kirche in Boginja besichtigen, die das Werk des berühmten slowenischen Architekten Plečnik ist.

Seehöhe: 90 m Größe des Bauernhofs: 26 hektarov Öffnungszeit: 1.1.-31.12. (po predhodnem dogovoru) Zimmer: 9/2, 1/3 Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich Der touristische Bauernhof Maloščevo befindet sich in Vitovlje, unweit der Regionalstrasse Nova Gorica – Ajdovščina. Touristen offerieren wir Jausen, Mittagessen, Abendessen mit eigenen Weinen und Gästezimmer. Auf Vorbestellung empfangen wir gerne auch größere Gruppen und organisieren Feste mit Musik. Jeden Samstag ab 17.00 Uhr genießen Sie bei uns kulinarische Spezialitäten und vorzügliche Weine begleitet von gemütlicher Musik. In unsere Bauernhof bieten wir Ihnen Spezialitäten und Wein aus eigener Produktion an. Qualitätsweine in handgemalten Flaschen, Führung durch unseren alten Weinkeller, Degustationen, Verkostung und Verkauf von Wein und Fleischwaren vervollständigen unser Angebot. Moderne Gästezimmer (mit Internetanschluss, TV, Klimaanlage etc.) und Vorräume sind authentisch möbliert und bieten unseren Gästen die gewünschte Gemütlichkeit. Alle Räume können via Aufzug erreicht werden und sind daher auch für Invalide Gäste geeignet.

Seehöhe: 800 m Größe des Bauernhofs: 48 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Zimmer: 2/2 Appartements: 2/4 Anzahl der Sitzplätze: 40 Anfahrt mit dem Bus möglich <IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/8848_lega.jpg align=left><br> In der Nähe von Tržiü liegt das Dorf Potarje, in dem die Familie Megliü lebt . <br> Die Gäste werden mit ausgezeichnetem Essen verwöhnt, für das sich die Familie immer viel Zeit nimmt, um es nach klassischen Rezepten zuzubereiten. Das Brot wird am Hof gebacken, auch für Vegetarier wird gesorgt. <br> Die Gäste können auf dem Hof Fahrräder und Rodel ausleihen (die nächste Skipiste ist Zelenica), doch werden diejenigen besonders zufrieden sein, die auf den nahen Bergen herumwandern werden. Nicht weit entfernt sind Konjüica, Javornik, die Almen unter dem Kouta, auch Krika gora, Stegovnik und Storžiü. Um die Klamm Dolžanova soteska nicht zu vergessen, einen weltbekannten Fundort von Versteinerungen aus der Perm-Zeit (der jüngsten Formation des Erdaltertums).<br>

Der touristische Bauernhof Špacapanovi verfügt über folgende Räume: Restaurant (Gasthaus), Kantineta (wo Kuchen und Spaghetti serviert werden), Štirna (für Degustationen) und Zimmer (für Übernachtung). Das ganze Haus ist stillvoll eingerichtet. Zum Essen passen wunderbar die Weine aus der Vinothek.

Seehöhe: 372 m Größe des Bauernhofs: 17 hektarov Öffnungszeit: 1. 1. - 31. 12. Zimmer: 5/2, 1/1 Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich

Kmetijo Levovnik ohranjamo in negujemo v Stražah pri Mislinji, sredi dobro ohranjenega naravnega okolja in z odlicnimi možnostmi za preživljanje prostega casa. V treh sobah vam je na voljo 8 ležišc, vsaka soba ima svojo kopalnico..


<IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/8874_PRVA.jpg align=left> Möchten Sie Ihre Ferien in einem einsamen Dörflein unter dem Berg Lisca verbringen? Möchten Sie zwischen den romantischen Hügeln des zerklüfteten Berglandes von Kozjansko spazieren gehen? Dann ist der touristische Bauernhof der Familie Kozmus gerade richtig; die Familie ist ganz auf Tourismus eingestellt: die Hausfrau ist dafür bekannt, dass sie aus eigenem Mehl das beste Brot bäckt, natürlich auch Potitzen. <br>  <br> Doch ist das nicht alles, was der Hof zu bieten hat. Außer Milch und Milcherzeugnissen und hausgebackenem Brot kommen auch Honig, Tee, Säfte, Apfelmost auf den Tisch - alles im Hause zubereitet. Eine Besonderheit des kulinarischen Angebots sind Hochzeitskuchen, Mlinci, Puhla, gemauerte Potitze. <br>  <br> Mit einem Federwagen oder Pferdegespann kann man von den Gastgebern zum Kirchlein des hl. Kanzian gebracht werden, bis zur Sv. Trojica (Hl. Dreifaltigkeit) und auch bis zum Sv. Lovrenc ist es eine Stunde zu Fuss. Auf dem Hof gibt es Reitpferde, bis zum Lisca mit seinem Paragliding- Zentrum sind es nur 5 km, etwas weiter ist es bis zu den Bädern von Rimske Toplice und Laško. <br>

Seehöhe: 450 m Größe des Bauernhofs: 12 hektarov Öffnungszeit: 1.1. - 31.12. (po predhodnem dogovoru) Appartements: 3/2, 1/4 Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich Der Bauernhof, der sich im Dorf Lokev im Karst befindet, hat eine einzigartige gastronomische Tradition, da die Betreiber des Hofs schon seit dem Jahr 1770 im Gastgewerbe tätig sind. Der Besuch bei der Familie Muh, die bei der Zubereitung der Gerichte noch immer die mehr als hundert Jahre alten Rezepte befolgt, lohnt sich vor allem wegen des Angebots an vorzüglichen Speisen. Ihre Geschmacksnerven werden es Ihnen danken – also gönnen Sie sich die abwechslungsreichen traditionellen Karstgerichte, mit denen die Hofbetreiber ihre Gäste noch immer gerne verwöhnen. Es werden zum Beispiel der Eintopf „Jota“, Würste mit Kohl, Minestronen, die Parmaschinken-Spezialität „Karstpršut“, hausgemachter Schafskäse und viele andere Köstlichkeiten angeboten. Der Bauernhof, der in der Ortsmitte des Dorfes Lokev liegt, in unmittelbarer Nähe einer Kirche und eines Militärturms, ist auch deshalb bei den Besuchern sehr beliebt, weil er ein idealer Ausgangspunkt für Entdeckungstouren durch das Dorf und in die nähere und weitere Umgebung ist. Außerdem bieten die Ferien hier hervorragende Möglichkeiten für alle Reitliebhaber unter den Urlaubern, da die Stadt Lipica, berühmt für ihre vielen Gestüte, weniger als fünf Kilometer entfernt ist. Besuchen Sie die Grotten Škocjanske jame und Štanjel, eines der ältesten Karstdörfer. Ein paar Minuten Autofahrt, und Sie können Ihren Nachmittagskaffee in Triest genießen. Literaturliebhaber aufgepasst! Vilenica, die erste touristische Grotte Sloweniens und heute ein Treffpunk für literarische Schöpfer aus aller Welt, ist vom Bauernhof nur zwei Kilometer entfernt.

Seehöhe: 950 m Größe des Bauernhofs: 80 ha Öffnungszeit: 1.1. – 31.12. Zimmer: 4/2, 1/3, 3/4 Sitzplätze: 25 Zufahrt mit Bus Der Bauernhof "Pri Boštjanovcu" liegt im Dorf, das von der Hauptstraße entfernt ist. Da verläuft auch die Rupnik-Linie. Das 140 Jahre altes, aber renoviertes Haus, prahlt als einziges in Hotavlje mit besterhaltenem Portal aus dem Hotavlje-Marmor und Eichentüren, und mit Gewölben aus dem Jahr 1864. Daneben steht ein hundert Jahre alter Heustadel. Der neue Stall passt sehr gut zum Bauernhof. Zur Verfügung steht ein Apartment für vier Personen (+ 2 Zusatzbetten) mit überdachter Terrasse. Im Garten können Sie grillen oder im beheizten Schwimmbad schwimmen (von 1.5. bis 30.9.). Sie können Haustiere beobachten, reiten, oder auf nahegelegenen, leicht zugänglichen Bergen wandern.

Die wellenförmigen Slovenske gorice (Windische Bühel), wo im Dorf Cogetinci die Familie Firbas zuhause ist, sind wie geschaffen für Radfahrfreunde: man muss ein wenig in die Pedale treten, jedoch nicht so sehr, dass auch Freizeitfreunde des Pedaltretens das Radfahren nicht in Angriff nehmen könnten. Zwischen den Mineralbrunnen und Weingärten, am See Negovsko jezero, bis zu den nahegelegenen Seen, Thermalbädern, Hügelgräbern und anderen Sehenswürdigkeiten führen Radwege, weshalb der Bauernhof das Zeichen „radfahrerfreundlicher Bauernhof“ aufweist. Und da im heimischen Stall Schweine, Rinder, Hühner, Hasen, Schafe, eine Ziege und Pferde zuhause sind, da man Sandvolleyball, Tischtennis, Fußball auf einer kleineren Grasfläche spielen oder sich im Bogenschießen unter Beweis stellen kann, kommen gerne Familien mit Kindern zur Familie Firbas. Der Bauernhof weist ferner das Zeichen „familien- und kinderfreundlicher touristischer Bauernhof“ auf. Gastgeberin Marjana bietet den Gästen im Haus, das zum europäischen Netz Häuser mit Tradition gehört, eine Reihe von Gaumenfreuden an, die beim Wettbewerb in Ptuj „Dobrote slovenskih kmetij“ eine Auszeichnung erhalten haben (saure Suppe, Schlachtplatten und Braten, Pujček (Spanferkel), Knödel aus Hefeteig, verschiedene Brotsorten, Gibanica (Vierlingsstrudel) …, Gastgeber Alojz serviert jedoch Weißwein und Säfte sowie hausgemachte Williams Birne.

Seehöhe: 550 m Größe des Bauernhofs: 12 hektarov Öffnungszeit: 1.1. - 31.12. (nach Vereinbarung) Appartements: 2/5 Sitzplätze: 60 Der Landgasthof befindet sich in Radegunda, einem Dörfchen, in dem die Schönheit der Natur einzigartig ist. Der Bauernhof bietet Ferien in modern eingerichteten Appartements, die auch für Familien mit Kindern geeignet sind, ist nur 4 km von der Stadt Mozir entfernt, und von der unteren Station des Freizeit- und Tourismuszentrums Golte mit zahlreichen Angeboten für alle Wander- und Skibegeisterten trennen ihn weniger als hundert Meter. Beim Aufenthalt in unseren Appartements ist vorgesehen, dass die Gäste selbst für ihre Verpflegung sorgen. Da die Appartements aber zum Landgasthof gehören, haben Sie die einzigartige Gelegenheit, so manche Zutat, die Sie für die Zubereitung der Mahlzeiten brauchen, unmittelbar bei den Betreibern des Hofs zu kaufen, zum Beispiel Milch, Marmelade, Trockenfleischprodukte... Vom Landgasthof aus ist das Freizeit- und Tourismuszentrum Golte, ein attraktiver Zielort in allen Jahreszeiten, schnell und einfach zu erreichen. Sie können sich auch auf eine interessante Entdeckungstour der näheren oder weiteren Umgebung begeben, sowohl zu Fuß als auch mit dem Fahrrad. Besuchen Sie die Städte und Sehenswürdigkeiten Mozirje, Mozirski gaj, Logarska dolina, Terme Topolšica…

Die küstenländischen umzäunten Höfe des Karstes und Gehöfte werden von hohen Mauern vor dem scharfen Borawind geschützt. Einer solcher Gehöfte, der Bauernhof Petelin - Durcik, steht gänzlich erneuert am Rand des Dorfes Pliskovica direkt an der westlichen Grenze und an der touristischen Karstweinstrasse. Er ist umgeben von Weinbergen, auf denen die Weinrebe für den edlen Tropfen des Karstes – den Teran gedeiht. Dieser rubinrote Wein war für die Einwohner des Karstes schon seit jeher die Quelle der Freude und unermesslichen Stolzes. Der Weinbauernhof, der in den integrierten Anbau von Trauben und Wein eingebunden ist, bereitet für seine Gäste eine Degustation von Weinen, nicht nur von Teran, sondern auch Malvasierwein, Vitovska Grganja und Teran-Likör vor; die genannten Getränke können auf dem Bauernhof auch gekauft werden. Das Erlebnis des Karstes ist ohne die charakteristische Karst-Küche und deren Gaumenfreuden nicht vollkommen: Parmaschinken, Štruklji, Jota, Gnocchi. Die Gastgeber sind gute Kenner der Tradition und Bräuche, weshalb sie ihren Ort gerne vorstellen und die Gäste entlang des Pliska-Lehrpfades führen. Um ihnen die Merkmale der Karstwelt näher zu bringen, wird den Gästen der Besuch der Höhlen Škocjanske jame und der Höhle Vilenica empfohlen, die als erste slowenische touristische Höhle gilt. Auf dem Bauernhof kann man sich Fahrräder ausleihen und nach Štanjel, Komen, Trstelj oder Tomaj fahren, wo sich das Geburtshaus des Dichters Srečko Kosovel befindet.

Seehöhe: 620 m Größe des Bauernhofs: 5,3 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Zimmer: 2/2, 2/3 Appartements: 2/3, 1/4 Anzahl der Sitzplätze: 40 Das Anwesen in sonniger Hügellage am Rand der Pohorje-Wälder liegt eingebettet in die intakte Landschaft des mit Wäldern bewachsenen Pohorje-Gebirges. Es verzaubert zu allen Jahreszeiten, zumal das heimelige Ambiente eines Bauernhofes durch moderne, dem heutigen Standard entsprechende Einrichtungen für die Geschäftswelt ergänzt wird. Das Anwesen Stojan bietet nicht nur modern eingerichtete Zimmer und Apartments, sondern auch Seminarräume, die mit Breitbandinternet und modernster Multimedientechnik ausgestattet sind. Deshalb eignet sich der Stojan Hof hervorragend für geschäftliche Meetings und kleinere Seminare. Nach der anstrengenden Arbeit kann man in 3 Saunen, 2 Whirlpools, einem Fitness-Raum und einem Schwimmbecken zu jeder Jahreszeit herrlich entspannen oder sich bei Wanderungen rund um den Hof erholen, wo Pferde, Rinder und Kleintiere grasen. Für längere Wanderungen eignen sich der Berneker-Wanderweg und der Einsiedlerweg oder der Bergwanderweg auf die Uršlja gora. Bequem zu Fuß zu erreichen ist St. Georg. Im Winter bietet das 12 km entfernte Skigebiet Kope herrliches Pistenvergnügen. Weil die Liebe durch den Magen geht, wird man mit ausgezeichneter Hausmannkost verwöhnt. Man lernt die Spezialitäten der Region Koroška kennen, genießt frisch zubereitete Forellen und vegetarische Köstlichkeiten.

Seehöhe: 555 m Größe des Bauernhofs: 60 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Zimmer: 3/1, 4/2, 2/3 Anzahl der Sitzplätze: 45 Anfahrt mit dem Bus möglich Vom touristischen Bauernhof Stoglej aus öffnen sich herrliche Aussichten auf die umliegenden Berge, insbesondere auf Raduha, der sich mächtig oberhalb von Luče erhebt. Das Gehöft steht am Bach am Waldrand und ist wie geschaffen für die Verbringung von Familienferien. Den Kindern stehen ein Sandkasten und Schaukeln zur Verfügung, wobei diese jedoch auch im Stall helfen können, die Haustiere zu versorgen. Im ein paar Kilometer entfernten Logartal befindet sich ein Märchenwald, der für Kinder ein richtiges Paradies ist. Die Eltern können den Einheimischen ein Ohr leihen, die viel über die alten Bräuche und Almen wissen. Die Gastgeberin bewirtet Sie mit Spezialitäten des Hauses, wie Trockenfleischwaren, Maultaschen, Knödeln, Potitzen, Strudel, Pflaumen- und Johannisbeermarmelade, Sauermilch, Jungkäse, hausgemachten Joghurts sowie Holunder-, Johannisbeer- und Apfelsaft. Da sich neben dem Haus ein Wald befindet, kann man Heilkräuter, Pilze und andere Waldfrüchte sammeln. Auf dem Fluss Savinja, der vom Bauernhof lediglich 300 Meter entfernt ist, sind jedoch Angelsport und eine Fahrt mit dem Kajak oder Raft möglich.

<FONT face=Arial> <P align=justify><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/6854_lega.jpg align=left>Der Hof liegt in einem der schönsten slowenischen Dörfer, auf der sonnigen Seite der Karawanken mit Blick auf die Julischen Alpen.<BR> <P align=justify> <P align=justify>  <P align=justify><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/6371_kulinarika.jpg align=left>Die Bauernfamilie betont gerne, dass sie Heilkräuter zubereiten kann, die jedes hartnäckige Wehleiden heilt und der Altbauer ist besonders stolz auf seine Auswahl an selbst produzierten Likören und Schnäpsen. Wenn man eine Flasche kauft, wird sie originell verpackt. <P align=justify>  <P align=justify><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/7217_3.jpg align=left>Wer will, kann auf dem Traktor zur nahen Weidealm mitfahren oder bei der Heuernte helfen. Die umliegenden Alpengipfel (wie etwa der Triglav in den Julischen Alpen und der Mittagskogel in den Karawanken) laden zum Besteigen ein. Naturfreunde finden Ruhe und Stille im Vrata- und im Krma-Tal, Mountainbiker können nach Kranjska Gora, Planica und durch das Radovna-Tal nach Bled radeln.<BR> <P align=justify><BR></FONT> <BR><BR> <BR> <BR> <BR> <BR> <BR><BR><BR> <BR> <BR> <BR><BR><BR><BR><BR><br>

In the heart of the Karst, where soil preponderates into Mediterranean, where the smoked ham (pršut) matures, where Teran vine grows, there is where a village Skopo is. It is over 900 year old settlement with a great deal of karstic places worth of seeing. Our home is found easily, since it is in the heart of the village. Mighty building bears witness that at Živcova farm people have always been fearless, persistent and standing on the solid ground. They were born farmers, winegrowers and landlords. They have been following this tradition since always. Almost 30 years ago we - landlord Bojan and his wife Boža, tackled with restoration of the house. Like our family was growing up, fruits of solid work were seen more. Together with our son Andrej, daughter Maja and many of our good friends we have achieved what we have set ourselves three decades ago. Meanwhile the house was being restored we have cared for our vines. There is 1, 4 ha of them now. Beside our 200 years old vine cellar and other remarkable parts of the house, we are also known for homemade wine and homemade specialties. We offer our guests accommodation in three elegantly furnished apartments. Each has its own entrance, bathroom, living room with TV and a bedroom. The largest has two separate bedrooms and a kitchen, where our guests can cook something for themselves. The apartments offer 12 basic beds and 7 additional beds.

Seehöhe: 560 m Größe des Bauernhofs: 43 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Zimmer: 2/2, 2/3, 1/4 Anzahl der Sitzplätze: 25 Anfahrt mit dem Bus möglich <IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/10367_lega.jpg align=left>Der Pogorevc Hof liegt im Podvolovljek-Tal, inmitten intakter Natur zwischen Wiesen und Waldern. <BR> <BR> <BR><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/10356_kulinarika.jpg align=left>Die Hausfrau Ana uberrascht Jung und Alt mit kostlicher Kuche, wovon die zahlreichen Auszeichnungen und Preise zeugen, die Kinder und deren Eltern gezeichnet und geschrieben haben.<BR> <br> <BR><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/10371_programi.jpg align=left>Haustiere und Arbeiten am Hof konnen eine willkommene Abwechslung fur stressgeplagte Stadtmenschen sein. Der Hof liegt aber auch gunstig fur RAdtouren und  <BR> <BR> <BR> <BR> <BR><br>  <br>

Seehöhe: 920 m Größe des Bauernhofs: 40 ha Betriebsinformationen: 1.1. - 31.12. Zimmer: 6/2, 3/4 Anzahl der Sitzplätze: 50 Anfahrt mit dem Bus möglich <IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/6366_lega.jpg align=left>Unter dem Wald auf dem Plateau Nanos mit herrlichem Blick auf die slowenische und italienische Adria liegt der entlegene Bauernhof Abram. Der Hof bleibt seinen Gästen auch danach in Erinnerung, dass die Abrams ein eigenes Sonnen- und Windkraftwerk haben, das 2003 erbaut wurde.<br> <BR><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/6371_kulinarika.jpg align=left>Die Hausmannskost wird auf traditionelle Art zubereitet. Angeboten werden regionale Suppen (Minestrone, Jota), Prosciutto, saure Milch, Wild, Gulasch, Gnocchi, Braten, Pilze, Süßspeisen.<br>  <br> <BR><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/6370_program.jpg align=left>Gäste können mit einem Jäger auf die Pirsch gehen und das Wild beobachten, sie können bei der Bauernarbeit helfen oder auf einer Vielzahl von Wegen wandern. Wagemutigere können mit Drachen oder Paragleiter fliegen oder in der Felswand Bela klettern. Für kulinarische Genüsse empfiehlt sich ein Besuch eines der unzähligen Weinkeller im Vipava-Tal oder eines der Karster Prosciutto-Hersteller.<br>  <br>  <br>

Seehöhe: 201 m Größe des Bauernhofs: 26 ha Betriebsinformationen: 1.1. - 31.12. Zimmer: 3/3 Anzahl der Sitzplätze: 50 Anfahrt mit dem Bus möglich Den Žagar Hof findet man in Bela krajina im Dorf Damelj, das im Herzen des Landschaftsparks Kolpa liegt und nur eineinhalb km vom südlichsten Punkt Sloweniens entfernt ist. Die Hauspezialitäten sind hausgemachtes Brot und Geselchtes, Buchweizensterz, Lamm oder Spanferkel aus dem Kachelofen. Dazu mundet der gute Wein, wer lieber Saft trinkt, wird vom hauseigenen Apfelsaft begeistert sein. Sehr geschmackvoll sind auch der Schnaps und der nach altem Rezept hergestellte Likör. Nach Voranmeldung sind Individualgäste oder Gruppen bis 50 Personen zu sonntäglichen Mittagessen oder Festen herzlich willkommen. Nur 100 m vom Hof entfernt fließt die Kolpa, wo sich eines der idyllischsten Naturbäder befindet. Am Hof kann man sich Fahrräder, Kanus und Rafts leihen, es werden Kanutouren auf der Kolpa organisiert. Den Zauber einer solchen Bootstour sollten Sie sich nicht entgehen lassen, sie wird Ihnen immmer in Erinnerung bleiben. Übernachten kann man in drei Dreibettzimmern der höchsten Kategorie.  

Seehöhe: 595 m Größe des Bauernhofs: 20 ha Betriebsinformationen: 1.1. - 31.12. Zimmer: 1/2, 4/3, 1/3 Anzahl der Sitzplätze: 45 Anfahrt mit dem Bus möglich <IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/6279_lega.jpg align=left>Der Dolenc-Hof ist wie geschaffen für alle, die Berge und Höhlen lieben. Und für Familien; Kinder können in den Stall gehen, schaukeln oder sorglos über Wiesen laufen. Die fünfköpfige Familie sorgt dafür, das niemand das Haus mit leerem Magen verläst: es wird Pilzminestrone angeboten (Pilze sind überhaupt eine Spezialität des Hofes), Njoki, hausgemachtes Schlachtfest. Fleisch und Gemüse gibt es beim Haus in solchen Mengen, das es auch verkauft wird. Eine Besonderheit des Hofes sind auch verschiedene Gebäckarten. Wenn es richtig Winter ist, können die Gäste auf Kalic Ski fahren, auch die nahen Hügel bieten sich an. Neben der Grotte von Postojna üben auch andere, kleinere, weniger bekannte Höhlen Anziehungskraft aus. Es locken die nahen Wälder, geordnete Radfahrerwege und wenig begangene Wanderwege.

Seehöhe: 136 m Größe des Bauernhofs: 10 ha Betriebsinformationen: 1.1. - 31.12. Zimmer: 5/2, 2/3 Anzahl der Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich <IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/7804_lega.jpg align=left>Am Ostrand von Vipavska Brda liegt die Siedlung Slap mit weniger als 400 Einwohnern, das heist, das man auf dem Bauernhof Ruhe geniesen kann. <BR> <BR><br> <BR><IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/7812_kulinarika.jpg align=left>Ohne eine Jota geht es in der Umgebung von Vipava nicht und auch auf diesem Hof wird eine vorzügliche zubereitet. Auserdem gibt es Gemüsesuppen, Kräuteromeletts, eigenen Pršut, Salamis, Panzetta und Würste, auch eigene Kaninchen, Braten kommen in den Topf, garniert mit eingelegten Gurken oder Pilzen. Getrunken werden Vipava-Weine. <BR><BR><IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/7820_program.jpg align=left>Im Dörfchen Slap gibt es die Kirche des hl. Matthias zu besichtigen, im zwei Kilometer entfernten Vipava gibt es einen modernen Weinkeller, Štanjel ist ein typisches Karstdorf ... Gäste können auch zum Nanos aufsteigen oder Radfahrten durch das Vipava-Tal machen, vielleicht können sie sogar mit einem Paraglider über das Tal gleiten…<BR><BR><BR><br>

Seehöhe: 650 m Größe des Bauernhofs: 47 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Zimmer: 1/1, 1/2, 2/3, 1/6 Anzahl der Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich Da der Bauernhof völlig abseits, inmitten von Wiesen liegt, kommt er wie gerufen dafür, dass er von Familien oder Gruppen von Kindern in Begleitung von Erzieherinnen besucht wird. Für diese wird bei drei- oder sechstägigen „Ferien“ ein Programm vorbereitet, bei welchem die Kinder weder für die Schaukel noch für den Sandkasten Zeit haben, da sie den ganzen Tag mit der Natur und Tieren beschäftigt sind. Mit der Gastgeberin backen sie kleine Brotlaibe, helfen im Stall beim Melken, fahren mit dem Pferdefuhrwerk, begeben sich auf den Lehrpfad, sorgen für Kühe, Pferde, Schweine, Fohlen, Schafe, den Esel, Enten, Hühner und Katzen. Im Winter wird für Kinder von den Einheimischen eine Rodelbahn angelegt und auch bis zur Skipiste auf Stari vrh und in Cerkno ist es nicht weit. Die Kost ist einheimisch, da auf dem Bauernhof, der über ein Zertifikat als Bio-Bauernhof verfügt, das gesamte Gemüse angebaut, Milch und Milchprodukte (Sauermilch, Quark, Butter), Fleisch und Trockenfleischprodukte (Würste, Rinderbraten) hergestellt werden, wobei die Kinder unter allen Gaumenfreuden meist auf Makkaroni, Pfannkuchen und Milchgrieß Lust haben. Erwachsenen passt neben der Kost aus eigenem Anbau auch ein Stamperl hausgebrannter Schnaps. Diesen kippt man hinunter, wenn man von kürzeren Wanderungen auf Bukov vrh, Pasja ravan und bis Sv. Urban oder jedoch von längeren Wanderungen zurückkehrt, die auf den Blegoš und Lubnik führen.

Zgornja Savinjska Dolina z naravnimi danostmi nudi obilo športnih in sprostitvenih doživetij. Smučarsko središče Golte so glavna zimsko turistična točka, in nas vsako leto preseneča z novimi pridobitvami v prid rekereativnim in zahtevnejšim smučarjem. Novince v bel svet športa povede šola smučanja.Poleti Vas vabijo čudovite gore sredogorja in visokogorja z vodnikom ali brez. V naši dolini so planinske poti dobro uejene in markirane. Na Golte vabi tudi edinstven park alpskega cvetja v njegovem naravnem okolju. Park na Golteh je med najvišje ležečimi in hkrati najlažje dostopnimi v Evropi. Reka Savinja je svetovno znana reka z avtohtonimi vrstami rib, in s svojo naravno lepoto privablja še tako petične ribiče. V ribolovni sezoni vam lahko pomaga izkušen mednarodno uveljavljen ribiški vodnik Gregor (041 793 592) Apartma se nahaja 2 kilometra iz Mozirja v Zgornji Savinjski dolini. Apartma se nahaja na samoti, tako so gozdne živali, kot so srne, veverice, zajčki.... naši vsakdanji spremljevalci ADRENALIN SEVEDA!!! Downhill (Z gondolo na Golte in spust s kolesom v dolino). Lahko pa tudi štartate od nas na Golte, to je cca 1.100.00 višinske razlike in približno 16 km vzpona. Jadralno padalstvo (Večurno jadranje na terminki in prelet na koroško ali gorenjsko čez alpe je darilo narave veščm jadralnim padalcem. Alpinizem: iz te točke je možno nadaljevati pot proti Logarski dolini in osvojiti vrhove Kamniško Savinjskih alp. (Okrešelj, Raduha, Kamniško sedlo, Ojstrica.....)

Seehöhe: 420 m Größe des Bauernhofs: 8 hektarov Öffnungszeit: 1.1.- 31.12 Zimmer: 5/2, 1/1 Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich Der Bauernhof, wo Sie die siebenköpfige Familie Nemec willkommen heißt, liegt auf einem Hügel über dem Dorf Sedraž, umgeben von Wiesen und mit einem wunderbaren Blick auf das Gebirge Zasavsko hribovje. Wenn Sie Hausmannskost lieben, sind Sie bei der Familie Nemec am richtigen Ort. Der Tisch, den sie für Ihre Gäste decken, bietet viele Köstlichkeiten: Rindsuppe mit hausgemachten Nudeln, steirische Suppe, Brathuhn, verschiedenartige Fleischrouladen, Rinderragout mit Heidensterz, Štruklji (Teiggericht), hausgemachte Würste und noch vieles mehr. Familien mit Kindern sind willkommen. Wenn sich die Eltern für einen längeren Ausflug entscheiden, wird jemand auf die Kinder aufpassen. Die Hausherrinnen der Familie Nemec werden Ihnen gerne ihre Küchengeheimnisse verraten und der Hausherr zeigt Ihnen den Stall, wo Sie sich in alltäglichen Arbeiten versuchen können. Die geselligen unter Ihnen lädt die Familie Nemec zum Aufenthalt auf dem Bauernhof in der Zeit der Veranstaltung Pivo in cvetje (Bier und Blumen) ein, welche in Laško stattfindet. Wanderer können die Berge Kal, Mrzlica, Kopitnik, Kum und Šmohor besuchen. Diejenigen, die gerne schwimmen, können die nahe liegenden Kurorte Laško und Rimske Toplice besuchen oder sich den Gastgebern zum Kennenlernen des Ortes anschließen.

Seehöhe: 618 m Größe des Bauernhofs: 10 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Zimmer: 2/2, 1/3, 2/4 Anzahl der Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich Es führen zwei Radwege vorbei am Bauernhof, der hierorts auf den Namen Tuševo „hört“: der erste ist zum Freizeit-Radfahren, der zweite jedoch zum Mountainbikefahren bestimmt. Gastgeber Uroš sagt, dass von letzteren mehr und dass unter diesen mehr Anhänger des männlichen Geschlechts vertreten sind. Wenn es erforderlich ist, sind die Gastgeber auf dem Bauernhof diesen mit Tipps oder bei der Reparatur des Fahrrades behilflich, können jedoch auch irgendwo auf diese warten oder ihnen das Gepäck befördern. Die Gastgeberin erwartet sie mit Pilzsuppe, verwöhnt die Gäste jedoch auch mit Apfelstrudel, hausgebackenem Brot und Buchweizensterz. Neben dem vorzüglichen Brot kann man auch Saft, Apfelmost und Heidelbeerschnaps kaufen. Auf dem Bauernhof, der von Wiesen und Weiden umgeben ist, und sich durch die schöne Aussicht auf das Tal Šaleška dolina auszeichnet, ist auch für größere Gesellschaften (bis zu 60 Personen) genügend Platz vorhanden. Im Sommer steht eine Schattenterrasse zur Verfügung, im Winter ist jedoch der warme Holzofen einladend. Die Familienmitglieder singen gerne und spielen gerne ein Lied auf der Ziehharmonika und/oder dem Kontrabass. Gäste, die keine Radfahrer sind, werden auf den Kozjak, nach Vinska gora oder zu einem Badeaufenthalt in der Terme Dobrna oder Terme Topolšica verwiesen. Für die Jüngsten befinden sich neben dem Haus Spielgeräte, es steht ein Minifußball- und Basketballplatz, unweit jedoch ferner ein Tennisplatz zur Verfügung.

Seehöhe: 415 m Größe des Bauernhofs: 2,5 hektara Öffnungszeit: 1.1. – 31.12. Appartements: 1/2, 1/2 +2, 2/4+2 Sitzplätze: 35 Anfahrt mit dem Bus möglich Der Bio-Bauernhof Čebelji gradič besagt schon durch den Namen, dass er das Heim von Liebhabern und Kennern von Bienen und deren Erzeugnissen ist. Im Herzen des Landschaftsparks Goričko hat man sich für eine ökologische Weise der Imkerei entschieden – man weiß, dass die Bienen lediglich aus einem Nektar hochwertigen Honig herstellen können, der nicht verunreinigt ist, wobei sie diesen in der unbescholtenen Natur vorfinden. Bei vorangehender Anmeldung zu einer sog. Erlebnisbesichtigung öffnet man gerne einen Bienenstock und stellt das Leben einer Bienenfamilie vor, bereitet eine Degustation von drei Sorten von Bio-Honig vor. Man kann eine ethnologische Sammlung und ein 100-jähriges Bienenhaus besichtigen; wenn der Tag für eine Gruppe von Kindern organisiert wird, können diese Kerzen aus reinem Bienenwachs herstellen, mit Hasen spielen und unter Aufsicht auf Pony Poldi reiten. Es stehen eine Rutsche, ein Sandkasten, eine Schaukel, Klettergerüste zur Verfügung und es kann Basketball, Fußball, Tischtennis, Badminton und Darts gespielt werden. Den Gästen stehen drei modern ausgestattete Appartements zur Verfügung, von wo aus man sich auf zahlreiche Ausflüge begeben kann, z. B. Gornja Radgona, Radenci, Moravci und auch in das benachbarte Österreich und Ungarn. Goričko ist ein Paradies zum Radfahren; auf dem Bauernhof kann man sich die Fahrräder auch ausleihen. Vor der Abreise vom Bauernhof können die Gäste ihre Tasche mit einer Reihe von Bienen-Spezialitäten auffüllen.


Seehöhe: 1020 m Größe des Bauernhofs: 12 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Zimmer: 2/2, 1/4 Appartements: 1/4 Anzahl der Sitzplätze: 30 Unser Bauernhof befindet sich 12 km von Ljubno an der Straße zum Skizentrum Golte.<br />Unterkunft mit Essen wird für 12 Gäste angeboten, für Gruppen bis max. 30 Personen wird nach vorheriger Absprache Bewirtung vorbereitet. Die Nahrung wird auf umweltfreundliche Weise angebaut; schon seit einigen Jahren pflegen wir die ökologische Landwirtschaft. <br />Unseren Gästen bieten wir Saumagen von Oberem Sanntal, Schlickkrapfen, Knödel, hausgemachtes Brot, Gemüse, Apfelsaft, Apfelmost, etc. an. <br />Ihre Kinder können sich die Katzen, den Hund, Kanninchen, Lämmchen, Kälbchen, Schafe und Kühe ansehen. Im Sommer können Sie die Ruhe und frische Luft genießen, Waldfrüchte oder Heilkräuter sammeln oder mit Mountain Bike Radfahren.

<IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/9038_lega.jpg align=left><FONT face=Arial> <P align=justify>In Malečnik, genauer im Dorf Vodole, lebt die sechsköpfige Familie Bračko, die sich dem Urlaub am Bauernhof verschrieben hat. <P align=justify> <P align=justify> <P align=justify><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/9034_kulinarika.jpg align=left>Unter den Händen der fleißigen Hausfrau entstehen Speisen, die noch so anspruchsvollen Feinschmeckern munden. Aus der Küche riecht es nach Breiwurst und Bratwurst mit Sauerkraut. Während sich der Gaumen am verführerischen Apfelstrudel erfreut, breitet sich der Duft von frisch gebackenem Brot aus. Zu gutem Essen wird guter Wein geboten. Man wird Ihnen mit Freude Obst, Wein oder Schaumwein für zu Hause verkaufen. <P align=justify><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/9042_program.jpg align=left>In der Nähe befindet sich ein Panoramapunkt, von wo man einen Blick auf Maribor hat. Eine Menge Wander- und Radwege führen in die Umgebung. Im Winter kann man im nahen Pohorje-Gebiet Ski fahren.<BR></FONT><BR> <BR> <BR> <BR> <BR> <BR><BR> <BR> <BR> <BR> <BR><BR><BR><BR><BR><BR><br>

Urlaub am Bauernhof Galunder befindet sich in Veržej am Rande von Prlekija. Dies ist ein Ort, der auf einer Seite von Wäldern und dem Fluss Mura und auf der anderen von der Prlekija-Ebene, die sich bis zum Fuß von Slovenske gorice-Bergen erstreckt, umgeben ist. Wir bieten Ihnen eine Unterbringung in sechs modern ausgestatteten Appartements in einem Gebäude, das 300 m vom Bauernhof entfernt ist, an. Die Appartements sind für 2 bis 4 Personen mit der Möglichkeit zusätzlicher Betten geeignet. In jedem befinden sich eine Küche mit aller notwendigen Ausstattung, ein Badezimmer mit Dusche und Toilette, Fernseher, Heizung und Klimaanlage. Die Betten werden wöchentlich überzogen. Der Parkplatz ist vor dem Gebäude. Wenn Sie auch einige charakteristische Landwirtarbeiten am Bauernhof ausprobieren wollen, werden wir Sie mit offenen Händen erwarten. Wir bieten Ihnen auch frisches Gemüse und den besten Wein aus den heimischen Weinbergen an. Im Dorf selbst gibt es auch einen Laden und mehrere Gaststätten im Umkreis von 200 m von den Appartements. In der Nähe (1,5 km) ist das Thermalbad Terme Banovci und auch bis zum Kurbad Moravske Toplice ist es nicht weit (18 km). In einer angenehmen Umgebung unversehrter Natur ist auch das Schwimmbad in Moravci in Slovenske gorice (12 km). Dieser berühmte Kurort ist nur 15 km von den Appartements entfernt. Für Liebhaber der Spaziergänge ist ein Besuch der Mura-Mühle oder die Besichtigung des Lernpfads am Altwasser desselben Flusses wie gerufen. Im Rahmen der Appartements ist eine Grünflache mit Kinderspielplatz, einem Grillplatz und einem schmucken Gartenhaus zur Erholung am Nachmittag errichtet. Wir leihen auch Fahrräder aus.

Seehöhe: 630 m Größe des Bauernhofs: 45 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Zimmer: 1/1, 2/2, 3/3, 2/4 Anzahl der Sitzplätze: 50 Anfahrt mit dem Bus möglich <IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/9356_LEGA.jpg align=left>Der Bauernhof Podmlacan steht dort, wo die Strase endet: auf einem Hügel, ganz abgeschieden, inmitten von Wiesen. Der Bauernhof ist über 700 Jahre alt und dafür bekannt, dass alles immer zu Hause erzeugt wurde. Bei hausgemachter Wurst, verhacktem Speck, Schinken, Schnaps und Most vergeht der Tag am Bauernofen sehr schnell.Hier geniest man die Ruhe. In der Nähe gibt es unzählige Wanderwege, auf denen man auch Rad fahren kann, man kann Kräuter oder Waldbeeren sammeln, angeln oder auf die Jagd gehen; im Winter kann man auf der Skipiste Stari vrh über Škofja Loka Ski fahren.

Nadmorska višina: 440 m Velikost kmetije: 10 ha Odprto za goste: 1.1. - 31.12. Sobe: 1/1, 3/2, Število sedežev: 50 Leži ob vinski cesti, možen dostop z avtobusom, dobrodošli hišni ljubljenčki: samo pes Kmetija, na kateri se ukvarjajo z vinogradništvom in sadjarstvom, se nahaja na vrhu zaselka Slatina, v vasi Svečina. Gostitelji so ponosni na svoja v domačih sodih dozorena kakovostna in vrhunska vina, za katera vam pripravijo degustacijo. Poleg vin gostom skozi vse leto omogočajo nakup jabolk, sadnih sokov, žganj ter ob predhodnem naročilu tudi kruha. Kuhinja na kmetiji na široko odpre vrata konec tedna, ko gospodinja z veliko ljubeznijo zamesi domači kruh. To je tudi čas, ko vas Jarčevi razvajajo z raznoliko ponudbo mesnin, pripravljenih iz mesa na kmetiji vzrejenih živali (meso iz kible, narezki, paštete ...). V kuhinji se poleg kruha pečejo tudi slastne potice, slovenjegoriška kvasenica, sezonske sladice... Na štedilniku se pogosto kuha vinogradniški golaž, h kateremu gospodinja postreže slastne cmoke ali štruklje ... Gostom so za bivanje na voljo moderne sobe s prekrasnim pogledom, ki ga, predvsem tujci, radi primerjajo s tistim v Toscani. V bližini kmetije se nahaja obilica zanimivih izletniških točk: Vinogradniški muzej Kebl, grad v Svečini, Razgledni stolp na Plačkem vrhu... Posebnost je t.i. Vinotour, mednarodna proga nordijske hoje, ki vodi mimo kmetije in se vije med vinogradi na obeh straneh meje. Slaba dva kilometra od kmetije se nahaja urejeno jahališče, v bližini so igrišča za tenis in badminton. Tudi Maribor, Pohorje in Ptuj so z avtom hitro dosegljivi.

Seehöhe: 180 m Größe des Bauernhofs: 10 ha Betriebsinformationen: 1.1. - 31.12. Zimmer: 5/1, 3/2, 2/3 Anfahrt mit dem Bus möglich Der Bauerhof Domen liegt am Bach Toplica, zwischen Otocec und dem Kurbad Šmarješke toplice auf halbem Weg der Strecke Ljubjana – Zagreb. Die Pensions- und Tagesgäste haben eine große Auswahl an regionstypischer Hausmannskost: Štruklji, Ente, Strudel, Blutwürste u.v.m. Tagesgäste werden samstags und sonntags empfangen, Gruppen nach Voranmeldung, die Pensionsgästen erhalten Frühstück und Abendessen. Für größere Gruppen werden Picknicks im Grünen oder beim Weinkeller, Ballonfahrten oder Besichtigungen lokaler archäologischer und volkstümlicher Sehenswürdigkeiten, Museen und Galerien u.a. organisiert. Kinder genießen am Hof besonders die Gesellschaft von Pferden, Enten, Gänsen und anderen Haustieren. Der touristische Bauernhof Domen liegt inmitten der malerischen Hügel von Dolenjska, am Bach Toplica, an der Straße Otocec – Šmarješke Toplice. Hier kann man Urlaub oder nur einen kurzen Zwischenstopp verbringen. Die Familie hat viele Ideen für einen aktiven und unterhaltsamen Aufenthalt, die Nähe zu den Thermen bietet zusätzliche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Im Land des Cvicek kann man an der Weinstraße kulinarische Köstlichkeiten genießen.

Seehöhe: 850 m Größe des Bauernhofs: 45 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Zimmer: 2/1, 8/2, 2/3, 1/4 Anzahl der Sitzplätze: 50 Anfahrt mit dem Bus möglich Am Hang des Bergs Raduha, nur einen Steinwurf von der Grotte Snežna jama entfernt, liegt der Bauernhof Zgornji Zavratnik, auf dem man sich schon 4 Jahrzehnte lang der Gästebetreuung widmet. Das Genießen der verschiedenen Köstlichkeiten – Fleisch- oder Milchprodukte, Gemüse, hausgemachte Teigwaren, Desserts und Getränke – lässt die reiche Tradition unserer Großmütter wieder aufleben. Der Bauernhof ist sowohl für Familien mit Kindern als auch für jene, die aktiven Erlebnisurlaub suchen geeignet. Die Kinder können sich mit den verschiedenen Bauernhof- und Haustieren anfreunden und auf dem großen Kinderspielplatz toben. Die Lage des Bauernhofes ist ideal für Spaziergänger, Bergsteiger und Radfahrer. Neben dem Bauernhaus befinden sich ein Tennisplatz und ein Volleyballplatz. Der Fluss Savinja mit seinen Nebenflüssen bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten für Wasser- und Angelsport. Für alle, die Abenteuer suchen, werden Canyoning, Fallschirmsprünge oder Klettertouren angeboten. Sie können sich der organisierten Tour mit Führung durch das Tal Zgornja Savinjska dolina bis zum Tal Logarska dolina oder zum Naturpark Mozirski gaj anschließen. Nach einem Tag voller Erlebnisse und Abenteuer laden die verschiedenen Verlockungen des Mini-Wellnesszentrums ein, die finnische Sauna, die Infrarotsauna und das Massagebad. Auf dem Bauernhof sind auch größere Gruppen willkommen, für die nach Wunsch mehrtägige Programme vorbereitet werden: Sport- oder Bergsteigerprogramme sowie völker– oder naturkundliche Programme.

Der Ausflugbauernhof der Familie Ivanetič liegt in wunderschöner Natur Omota, unweit von Semič. Hier finden Sie gute Erholung, können im Wald spazieren gehen und viele Sehenswürdigkeiten bewundern. Auf dem Bauernhof gibt es 9 Betten, davon ein Apartment. Kosten Sie die Spezialitäten des Hauses: Spanferkel und Lamm aus dem Steinofen. Herzlich willkommen im Dorf Omota in Bela krajina.

<IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/8631_lega.jpg align=left>Am Dorfrand von Studor, auf einer Anhöhe mit schöner Aussicht auf die Gegend von Bohinj und die umliegenden Berge, liegt der touristische Bauernhof Pri Andreju. Das Haus und eine 200-jährige, doch gut erhaltene Heuharfe sind im typischen Stil von Bohinj erhalten. <br> <BR><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/8635_kulinarika.jpg align=left>An Milch, Milchwaren, Eiern und Gemüse fehlt es auf dem Hof nie, auch das Obst können die Gäste direkt auf dem Hof kaufen. Das Essen können sie im Appartement entweder selbst zubereiten oder die Gaststätten in der Nähe besuchen. <BR> <BR><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/8639_programi.jpg align=left>Bis zum See sind es vom Hof nur zwei Kilometer. Im Sommer erwärmt sich der See und hat eine angenehme Badetemperatur. Die Umgebung des Sees und auch des Dorfes Studor sind wie geschaffen für Bergwanderungen und Radtouren. Im Winter sind es bis zur Skipiste Kobla 7 Kilometer und bis zum Vogel 8 km - überall sind die Skipisten präpariert; in Bohinjska Bistrica gibt es gespurte Loipen.<BR> <BR> <BR> <BR> <BR><br>

The country estate PRI AŽBETU DOMA (At Azbe's) was built and restored in traditional architectural style of the Poljanska dolina valley, where it is situated. The estate is 300 years old. In 1862 the painter Anton Ažbe was born here. His memorial room is situated in the only part of the house which remains of the original building. Apart from the spacious country-style dining hall with the traditional country-style stove the house also features a library, a multipurpose area suitable for various activities (different workshops, seminars, exhibitions, musical, art and literary soirees with a cultural programme). There is also a wellness corner in the house (a Finnish sauna, a hay bath, different types of massages), which is very soothing after skiing at the near ski resort or after a long hike along the marked hiking trails which can be found in the immediate surroundings of the estate. The guests of PRI AŽBETU DOMA (At Ažbe's) are made to feel at home and can take part in the farm chores and cooking or cam simply observe the process of creating homemade delicacies such as sausages in minced lard, meat cake, sweet turnip, bread and pastries coming out of traditional county-style stove. They can also sample homemade herbal liquors and tees which are a great complement to the food.

Wir verfügen über 9 neueingerichteten Appartmants, die in vier Sterne Kategorie gehören. Ein Appartament ist an Gebrauch der Invaliden angepasst. Wir bieten Ihnen Radfahrenmoglichkeiten entlang der Weinstra3en, Spaziergänge in den Weingärten, den Besuch eines Bauernhofs des Weinbaugebites mit traditionellen Verrichtungen sowohl im Weingarten als euch im Keller, einige kulturelle und historische Sehenswürdigkeiten. In der Nähe befinden sich mehrere Thermalbäder. Appartementvermietung: 50 EUR pro Tag - Zuschlag pro Person. Besondere Begünstigungen: 7-und 5 tägiges Paket, das Wochenendepaket, Kinder bis zum 14 Lebensjahr haben besondere Erma3igung Auf die veröffentlichen Preise bieten wir Ihnen die Promotionsbegünstigung in Höhe von 20% an - bis zum Widderuf. Svetinjaer Keller. Ein Gastgewerbelokal im 300 Jahren Weinkeller mit 65 Sitzplätzen und einer ordentlichen Terasse.

Seehöhe: 740 m Größe des Bauernhofs: 36 ha Betriebsinformationen: 20.12. – 20.10. Zimmer: 2/2, 1/3 Appartements: 1/5 Anfahrt mit dem Bus möglich Der Ramšak Hof liegt entlegen, auf einer sonnigen Ebene am Fuße der Olševa. Der Bauernhof bietet biologisch produzierte Nahrung. Auf dem Bauernhof werden Sie mit ökologisch angebauter Kost verwöhnt. Der Bauernhof hat das Zertifikat für eine ökologische Speisekarte erhalten. Ansonsten gibt es traditionelle Küche mit heimischen Spezialitäten wie Žlinkrofi, Štruklji und Sterz. Anhänger einer gesunden Ernährung können am Hof Milchprodukte, Heilkräuter, Trockenobst, Obstsäfte, Tee und Marmelade kaufen, alles mit viel Hingabe von der Familie zubereitet. Die Gastgeber garantieren ihren Gästen einen engen Kontakt mit dem Leben auf dem Hof. In der Nähe gibt es rund sehenswerte 30 Natur- und Kulturdenkmäler und unzählige Rad- und Wanderwege (Olševa, Raduha, Besichtigung der altertümlichen Eiben). Auf dem Bauernhof werden Sie mit ökologisch angebauter Kost verwöhnt. Der Bauernhof hat das Zertifikat für eine ökologische Speisekarte erhalten.

<IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/9038_lega.jpg align=left>Das Gehöft Ločnikar im Dorf Skomarje auf dem Pohorje hat bereits eine über 400-jährige Tradition und die typische Dorfarchitektur bewahrt. Im Dorf können Sie Kultursehenswürdigkeiten besichtigen, in der Nähe befinden sich die Thermen Zreče, das Skizentrum Rogla und zahlreiche Ausflugspunkte: der See Črno jezero, die Seen Lovrenška jezera, der Berg Brinjeva gora.BR><BR> <BR><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/6371_kulinarika.jpg align=left>Die Gäste können sich bei der Familie Ločnikar wie zu Hause fühlen und bei den ländlichen Verrichtungen und beim Kochen behilflich sein oder jedoch nur beobachten, wie die hausgemachten Gaumenfreuden, wie Fleisch in der Tunke, Lamm im Holzofen und Pohorje-Omelette entstehen, und diese natürlich auch genießen. Auf dem Gehöft werden auch hausgebrannter Heidelbeerschnaps und Natursäfte zubereitet, die ausgezeichnet zu den hausgemachten Gaumenfreuden passen.

Die Familie Bogataj überrascht ihre Gäste mit einer Sammlung alter bäuerlicher Maschinen und Vorrichtungen (es gibt rund 300 verschiedene Geräte). Mit diesen alten Bauerngeräten werden Workshops traditioneller Bauernverrichtungen, Handwerke und des Hausgewerbes organisiert. Lebensmittel für die Gäste werden auf dem Hof erzeugt. Anempfohlen werden Brot aus dem Bauernofen, hauseigene Dörrfleischerzeugnisse, Schweinebraten, junges Rindfleisch, Hachse, natürlich auch Žlikrofi (Maultaschen) a la Idrija, Buchweizensterz, gekochter Nuß- und Haselnußstrudel; im Winter wird Schlachtfest zubereitet, zu Ostern »Halleluja,« das heute schon eine echte Rarität ist. Der Hof ist ein vorzüglicher Ausgangspunkt für Spaziergänge über die Hochebene Ledinska planota und für Ausflüge in die nahen Orte Idrija, Cerkno und Škofja Loka (mit allen ihren Sehenswürdigkeiten).

Der touristische Bauernhof liegt am Fuß des Berges Olševa, wo sich die Grotte Potočka zijalka befindet, auf 1235 m über dem Meeresspiegel und somit die höchste Lage von allen Ferienbauernhöfen hat. Dort, wo sämtliche Familienmitglieder hervorragende Kenner von Kräutern und Pilzen sind, duftet es über das ganze Jahr verlockend aus der Küche. Gäste und Reisende werden von schmackhaften Štruklji (Teiggericht), Eintöpfen, Žlikrofi (eine Art von Maultaschen), verschiedenen Kuchen, Savinjski želodec (Trockenwurst) und Masovnik (Gericht aus Sahne und Weizen-, Buchweizen- oder Maismehl) begeistert sein und können ihre Rucksäcke auch mit hausgemachtem Käse, Frischkäse, Teemischungen, Pilzen und Honig füllen. Auf dem Bauernhof gibt es viele Tiere und die Kinder werden sich besonders über die Katzen Toba, Mira und Črni sowie die Hündin Laika freuen, die die Gesellschaft junger Freunde genießen. Vom Bauernhof aus kann man zahlreiche Ausflüge und Wanderungen unternehmen. Eine gute Stunde zu Fuß entfernt ist der archäologische Fundort Potočka zijalka. Wunderschön sind auch Olševa, Raduha, Peca und andere Alpengipfel der Alpen Kamniško – Savinjske Alpe. Auf keinen Fall sollten Sie sich den Besuch eines der schönsten Täler Europas, der Logarska dolina, entgehen lassen. In den Sommermonaten kann man auf dem Fluss Savinja raften oder sich einen Adrenalinflug mit dem Gleitschirm gönnen.

Seehöhe: 170 m Größe des Bauernhofs: 12 ha Betriebsinformationen: 1.1. - 31.12. Zimmer: 2/2 Appartements: 1/2, 1/4+2 Anzahl der Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich Schon ein flüchtiger Blick über das Tal reicht aus, um in dieser Landschaft die Heimat der Weinrebe zu erkennen. Durch das Tal des Flusses Vipava führt die Weinstraße von Vipava auch am Bauernhof Birsa mit seiner reichen Weinbautradition vorbei. Der Landgashof ist aber nicht nur für seine edlen Weine bekannt, sondern auch für die Freundlichkeit der Familie Birsa, die ihre Gäste mit köstlichen hausgemachten Gerichten verwöhnt. Bei den Besuchern besonders beliebt sind ihre Fleischgerichte: gebratenes Spanferkel und Lamm, Braten, Würste, getrocknete Fleischwaren und vieles mehr. Natürlich werden auch Gnocchis, der Eintopf „Jota“, Gemüseminestronen und viele andere Gerichte der einheimischen Küche serviert. Liebhaber von Süßspeisen rühmen vor allem die leckeren Cremetörtchen, Strudel, das Nationalgericht „Štruklji“ in verschiedene Variationen... Der Besuch des Bauernhofes wird zum besonderen Erlebnis, wenn Sie sich der Weinverkostung anschließen. Diese findet in der angenehmen Gesellschaft des Hofwirts Oskar statt, der das ganze Jahr über mit Hingabe für das Gedeihen der Weinreben sorgt. Bei der Familie Birsa können Sie in geschmackvoll ausgestatteten Zimmern oder Appartements ihren Urlaub verbringen und vom Bauernhof aus die nähere und weitere Umgebung von Vipava erkunden.

Seehöhe: 760 m Größe des Bauernhofs: 24 hektarov Öffnungszeit: 1.1. – 31.12. Zimmer: 1/2, 2/3 Appartements: 1/5 Sitzplätze: 40 Anfahrt mit dem Bus möglich

Oberhalb des Kolpa-Tales liegt das Dorf Banja Loka fern ab aller Industrialisierung in unmittelbarer Nähe eines der reinsten slowenischen Flüsse. Der Hof, der den Namen "Pri Papeževih" trägt, ist einer der größten Bauernhöfe im Dorf mit Wurzeln, die bis ins 17. Jh. zurückreichen. Die Nachfahren der ersten Hausherren haben sich dem Tourismus verschrieben, die Obstgärten erneuert, den Gemüse- und Getreideanbau wieder aufgenommen und sich eine Schafs- und Ziegenherde zugelegt. Die Gäste kochen gerne selbst, zumal im Haus eine vollständig eingerichtete Küche zur Verfügung steht. Auf Wunsch wird von der Bäuerin ein reichhaltiges Frühstücksbuffet vorbereitet. Der Hof ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderung auf vielen markierten Wanderwegen und für Erkundungen von Sehenswürdigkeiten in der Umgebung, wie etwa Schloss Kostel. Im Sommer bietet sich die Kolpa für Bootsfahrten und zum Baden an, und an ihrem Ufer kann man herrlich Picknicks abhalten. Am Hof kann man Mountainbikes mieten, Tischtennis spielen, für die Kinder stehen Schaukel und Sandkasten bereit.


Seehöhe: 1000 m Größe des Bauernhofs: 74 hektarov Öffnungszeit: 1.1. - 31.12. , (nach Vereinbarung) Zimmer: 3/3 Sitzplätze: 50 Anfahrt mit dem Bus möglich Der Bauernhof der Familie Gričnik befindet sich im Pohorje-Gebirge. Er ist 6 km von Rogla entfernt, einem Skigebiet, das in allen Jahreszeiten, besonders aber im Winter, viele Touristen anzieht, und genauso weit ist es auch vom Thermalbad Terme Zreče entfernt. Die ideale Lage des Bauernhofes ist perfekt, sowohl für einen eintägigen Ausflug ins Pohorje-Gebirge als auch für einen längeren Aufenthalt, um das Gebirge und das Skigebiet besser erkunden zu können. Der Bauernhof verfügt über ein hervorragendes gastronomisches Angebot, von alltäglichen Gerichten bis hin zu traditionellen Gerichten des Pohorje-Gebiets. Gönnen Sie Ihren Geschmacksnerven das köstliche Erlebnis des Eintopfes Pohorski lonec oder des Eierkuchens Pohorska omleta. Bei der Zubereitung der Speisen richtet sich die Familie Gričnik auch nach den Jahreszeiten, was bedeutet, dass das Angebot wirklich vielfältig und abwechslungsreich ist, und gewiss auch sehr geeignet für Vegetarier. Die Hofwirte sind auch für ihre köstlichen Erdbeeren bekannt, die sie überaus phantasievoll in ihren täglichen Menüs einsetzen und für die Gäste auch zum Verkauf stehen. Vom Bauernhof aus kann die gesamte Pohorje-Region und die nahegelegene Stadt Zreče entdeckt werden. Oder Sie machen sich auf nach Slovenske Konjice, Žiče mit dem Kloster Žička Kartuzija, Vitanje und die zahlreichen anderen Städte und Sehenswürdigkeiten, die Sie während Ihrer Reise durch diesen wunderschönen Teil Sloweniens entdecken.

Seehöhe: 407 m Größe des Bauernhofs: 20 hektarov Öffnungszeit: 1.1. – 31.12. Appartements: 1/4 Anfahrt mit dem Bus möglich Der touristische Biohof Pôrta liegt am Dorfrand von Ovsiše, eingebettet in eine Wiesen- und Waldlandschaft. Die Gästezimmer und Apartments sind mit bäuerlichen Originalmöbeln eingerichtet, modern hingegen sind Bad und Küche, diese ist sogar mit einer Spülmaschine ausgestattet. Die Heuharfe, "Toplar" genannt, lädt zum Verweilen ein. Hier können Sie eine Sammlung alter bäuerlicher Geräte, die im Toplar ausgestellt sind, besichtigen oder auf dem Heuboden Ihr Nachtlager aufschlagen. Der zertifizierte Biohof vermarktet seine eigenen Produkte im Ab-Hof-Verkauf. Gemüse je nach Saison, Kartoffeln, Kräutern und Obst aus dem biologischen Anbau werden ebenso zum Verkauf angeboten wie selbst gemachte Marmeladen, Trockenobst, geselchte Produkte wie Würste und Schinken sowie Apfelsaft. Die Bauern helfen gerne ihren Gästen, die Freizeit zu gestalten. Sie zeigen die nahen Wanderwege, organisieren Bergtouren mit Bergführern auf die umliegenden Gipfel oder Rafttouren auf der Sava. Beliebte Wanderziele sind die Orte Jamnik und Begunje, der Šum-Wasserfall und die Dovžan-Schlucht. Der Bauernhof ist zudem idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die Region Gorenjska, Besichtigungen des mondänen Urlaubsortes Bled, des Kunstschmiededorfes Kropa und des Wallfahrtsortes Brezje mit einer der berühmtesten Wallfahrtskirchen in Slowenien.

Seehöhe: 340 m Größe des Bauernhofs: 14 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Zimmer: 2/2, 2/3 Anzahl der Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich <IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/9136_lega.jpg align=left>Der Druzovic Hof liegt inmitten der Hügellandschaft Slovenske gorice mit herrlichem Blick auf das ganze Tal. Die fünfköpfige Familie sorgt gemeinsam um das Wohl ihrer Gäste. <BR> <BR><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/9140_kulinarika.jpg align=left>Neben der guten Hausmannskost, die natürlich vom eigenen Hof kommt, werden mehrere Weinsorten angeboten, die man sich, wenn man will, selber im gewölbten Weinkeller einschenken kann. <BR> <br> <BR><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/9144_program.jpg align=left>Am Haus befinden sich Kinderspielplatz und Skilift, einige Dutzend Meter entfernt ein Fischteich, in dem man auch fischen kann, hier gibt es Wander- und Radwege. Am Hof leben Haustiere, neben Hühnern, Schweinen und Schafen werden auch Pferde gehalten.Bis Ptuj sind es 15 Kilometer, bis Radenci 14 Kilometer, sehenswert sind weiters die Kirche der hl. Dreifaltigkeit, der Aussichtsturm Zavrh, der See Negovsko jezero und anderes.<BR> <BR> <BR> <BR><br>

Seehöhe: 420 m Größe des Bauernhofs: 15 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Zimmer: 1/3, 2/4, 1/5 Anzahl der Sitzplätze: 55 Anfahrt mit dem Bus möglich <IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/8608_lega.jpg align=left>Mitten in Stranice, an der Kirche und der Kapelle, in Waldnähe, liegt der unter dem Namen Arzenšek bekannte Bauernhof. Es gibt Pferde, Kühe, Schweine, Hunde, Katzen, Hühner und Bienen. <BR>Fleisch gibt es aus dem eigenen Stall, an Milch und Gemüse mangelt es auch nicht, das Brot wird selbst gebacken und alles wird mit hausgemachtem Wein und Schwarzbeerenschnaps hinuntergespült. Eine Spezialität sind Kürbise: im Kompot, gefüllt, gebacken, als Kürbisstrudel.Wegen der vielen Tiere gibt es Arbeit genug. In der Nähe gibt es die Schwimmbäder der Thermen von Zrece. Unter dem Bachern-Gebirge gibt es auch eine Viezahl von Waldwegen, der Rogla mit seinen Skipisten ist 19 Kilometer entfernt. Auf dem Bauernhof kann man die Angel-Ausrüstung ausleihen, der Fang wird dann zusammen mit den Gastgebern verdrückt.

Zwischen Bled und Bohinj, im Schoße des Berges Jelovica, liegt das kleine, ruhige Dorf Kupljenik. Damit noch mehr Menschen die Schönheit unseres Weilers kennenlernen, haben wir uns dazu entschieden, den Feriengästen im Rahmen unseres ökologisch ausgerichteten Bauernhofes eine Unterbringungsmöglichkeit anzubieten. Deshalb haben wir ein völlig neues Gebäude mit vier Appartements und einem zusätzlichen Zimmer errichtet. Von der touristischen Perle Bled, das mit seinem See und der Umgebung jeden bezaubert, sind wir nur 5 km entfernt. In Bled sind viele Möglichkeiten für eine Vielzahl von Aktivitäten vorhanden: Golfspiel, Rudern, Schwimmen usw. Sie können das Casino, zahlreiche Veranstaltungen besuchen, jedoch auch die Geschichte unserer Gegend in den Museen auf der Bleder Burg oder in der Inselkirche kennenlernen. Unser Dorf stellt einen Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderrouten in die märchenhafte Welt der Julischen Alpen und Karawanken dar. Der Fluss Save, der von unserem Haus nur 1 km entfernt ist, ist durch seinen Fischreichtum schon lange bekannt. An einzelnen Abschnitten des Flusses sind jedoch auch Rafting bzw. Kajakfahrten möglich. Kupljenik ist auch durch die neue adrenalinreiche Herausforderung Zorbing bekannt. Zwei Gehstunden von uns entfernt befindet sich eine geheimnisvolle unterirdische Höhle. In der Nähe befinden sich jedoch auch eingerichtete Kletterwände, die auch erfahrene Bergsteiger gerne ausprobieren. Bei uns sind die Wiesen immer noch voller Blumen…. In unserem Haus duftet es nach Musik….

Der Hof am Dorfeingang steht inmitten von Weiden und Wäldern. Die karge Landschaft lässt nur die Schafzucht als Wirtschaftszweig zu. Auf dem Hof gibt es deshalb eine 120-köpfige Schafherde und dementsprechend ist auch das Gastronomieangebot. Das heißt, dass Lamm mit (gekochtem) Quarkstrudel und ein Nachtisch auf den Tisch kommt, oder auch Braten, Gulasch mit Gnocchi oder Polenta. Zur Verfügung stehen Schafskäse und Quark und Süßspeisen aus Schafsquark, natürlich fehlen auch eigener "Pršut", Salamis und Würste, Wacholderschnaps und Kräutergetränke nicht. Nicht weit ist es zu den periodischen Seen Pivška jezera, zum Schloss Kalc, zur Grotte von Postojna, zum Höhlenschloss Predjamski grad, zum Gestüt Lipica, nach Rakov kocjan, zum periodischen See von Cerknica, zum Schloss Snežnik, den Bergen Sviüak, Maun ... Auch ein Fahrrad kann man sich ausleihen.

Seehöhe: 525 m Größe des Bauernhofs: 12 hektarov Öffnungszeit:1. 1. - 31. 12. nach Vereinbarung Zimmer: 2/1, 6/2, 1/3 (od 1.7.2011 dalje) Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich Der Ausflugsbauernhof mit wunderschönem Ausblick auf die Umgebung von Ljubljana liegt auf einem Hügel inmitten von Wiesen und abgelegen an einem Waldrand. Die Hofbetreiber sind bekannt für ihr abwechslungsreiches kulinarisches Angebot. Der Hofwirt bereitet im eigenen Brotofen köstliche Kalbshachsen zu. Ihre Geschmacksnerven werden wieder aufleben, nachdem Sie die Fleischspezialitäten der Familie gekostet haben. Aus Wildschweinfleisch und anderen Fleischsorten werden unter den geschickten Fingern der freundlichen Hofbetreiber Fleischwaren nach eigenen Rezepten hergestellt. Wenn Sie ein Dessert-Liebhaber sind, werden Sie von den Strudelkreationen aus den verschiedensten Zutaten begeistert sein. Zu jedem Essen servieren die Hofwirte einen edlen Tropfen, der das kulinarische Erlebnis der Gäste abrundet. Die Kinder werden sich über die Hoftiere freuen. Auf dem Bauernhof leben Ziegen, der Hund Kepci, die Stuten Suzi, Mima und Linda und das kleine Fohlen Levček. Das Spielen mit den Tieren werden sie noch lange in Erinnerung behalten. Auf Wunsch können Sie sich auf dem Hof Fahrräder ausleihen und sich auf Entdeckungstour in die nähere und weitere Umgebung begeben. Besuchen Sie die Stadt Vrhnika, den Aussichtsturm Ulovka, das Technische Museum Bistra, Ljubljana... In der Winterzeit können Sie sich zur Skipiste Ulovka aufmachen. Auf dem Bauernhof werden derzeit Unterkünfte eingerichtet, die noch vor der Sommersaison fertiggestellt werden.

Seehöhe: 900 m Größe des Bauernhofs: 13 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Zimmer: 2/2, 3/3 Anzahl der Sitzplätze: 20 Anfahrt mit dem Bus möglich <IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/9674_LEGA.jpg align=left>Unter dem Bergland von Škofja Loka liegt Cetena Ravan, eine geschlossene Siedlung, bei Nummer 6 ist die Familie Kržišnik zu Hause; es sind neun Familienmitglieder, was schon eine Garantie dafür ist, das keine Langweile aufkommen kann. Wenn man müde von den nahen Gipfel zurückkehrt, warten zu Hause schon frisch gebackenes Brot, Salamis, geselchter Hals, Gehacktes und verschiedene Spezialitäten: gefüllte Braten und Geflügelrouladen. Sozusagen alles, was auf die Teller kommt, kann auch gekauft und mitgenommen werden. Die Gäste lernen Orte kennen, die der Schriftsteller Ivan Tavcar in seinen Werken beschrieben hat; zur rechten Zeit (am ersten Sonntag im August) kann man auch am Köhlersonntag auf Grebljica teilnehmen. Wenn man noch Rad fährt oder Kräuter sammelt, einen Flug mit dem Paraglider wagt, sich zu den Schwimmbädern begibt usw., vergeht die Zeit wie im Nu.

<IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/8111_lega.jpg align=left>Das Goričko im Nordosten Sloweniens ist eine freundliche hügelige Landschaft, aus der sich ab und zu ein höherer Aussichtsgipfel erhebt. Auf einem dieses Hügel inmitten von Weinbergen an der Weinstraße, die von der Therme Moravske Toplice hierher führt, liegt der Sever Hof, der bis jetzt ein Ausflugsbauernhof war, aber noch vor dem Sommer ein Appartement anbieten wird, in dem vier Personen (plus zwei Kinder) urlauben werden können.<BR>Bei den Severs wird hausgemachter Aufschnitt mit selbstgebackenem Brot serviert, nach Voranmeldung werden lokale Spezialitäten wie Bujta Repa, Bogratsch, Gibanica oder Posolanka und Retaši vorbereitet. Die meisten Gäste sind Badegäste aus den Thermen Moravske Toplice oder Lendava oder Ausflügler, die die Plečnik-Kirche in Bogojina, die Rotunde in Selo oder den See Bukovniško jezero besuchen.

Seehöhe: 600 m Größe des Bauernhofs: 25 hektarov Öffnungszeit: 1.1. – 31.12. Appartements: 1/4, 1/5 Anfahrt mit dem Bus möglich Der Bauernhof Repečnik hat eine mehr als 100-jährige Geschichte und ist somit einer der ältesten Bauernhöfe im Dorf Gorje. Heutzutage wird hier vor allem die Käseproduktion betrieben. Im Jahr 1993 wurde in diesem wunderschönen Alpenhaus, das noch heute mit einem Türsturz aus dem Jahr 1894, einer Tür aus Lärchenholz und Fensterrahmen aus Tuff mit Originalgittern geschmückt ist, beschlossen, Gäste aus aller Welt zu empfangen und zu bewirten, mit dem Wunsch, das abwechslungsreiche Bauernleben auch anderen näher zu bringen. Der Bauernhof liegt am Rand des alten Dorfteils, an der die Städte Bled und Pokljuka verbindenden Hauptstraße. Er ist umgeben von den wunderschönen Karawanken und anderen Bergen, die der Talenge Vintgar ihre charakteristischen Züge verleihen. Außerdem bietet er einen klaren Ausblick auf das Schloss Bled und den Triglav. Auf dem Bauernhof gibt es Kühe, ein Reitpferd, einen Hund, Kätzchen und Hühner. Den Gästen stehen jeden Tag frische Milch und Eier, auf dem Hof angebautes Gemüse, Fleisch- und Milchprodukte sowie Marmeladen aus eigener Produktion zur Verfügung. Für die Gäste sind Fahrradtouren durch Bled und die anliegenden Dörfer, in das Radovna-Tal und zu den Hochebenen Mežakla und Pokljuka besonders interessant. Gut eineinhalb Kilometer vom Bauernhof entfernt, liegt der Bleder See, das Zentrum von Bled ist mit dem Auto in weniger als 5 Minuten zu erreichen, und Pokljuka in etwa 15 Minuten. In der Umgebung des Bauernhofes können sich die Gäste in der Natur entspannen und im Winter das Schneetreiben genießen. Der Bauernhof verfügt über einen großen Innenhof mit Garten, in dem die Kinder spielen können und man sich gemütlich ins Gras fallen lassen kann.

Kmečki turizem Lipovnik ima že desetletno tradicijo. Poleg dobre domače hrane in pijače lahko uživate v podeželskem okolju in domači živi glasbi. Vedno se trudimo za pristnost in domačnost, ki jo je čutiti pri postrežbi, še bolj pa pri hrani.<br> Postrežemo vam z domačimi salamami, vratovino, svežimi prekajenimi klobasami, klobasami iz zaseke, pašteto, rženim kruhom in izvirnimi kmečkimi jedmi, kot so gobova juha, ajdovi žganci, kločevi nudlni (žlikrofi s suhimi hruškami), jabolčni zavitek, sirove palačinke in enolončnice. Po naročilu pripravljamo razna nedeljska kosila, slavnostna kosila, svatbene pojedine in tudi jedi na žaru.<br>

Der Bauernhof Plaznik liegt unter dem Berg Ter und neben das Skigebiet Golte und der Savinja Fluß, mitten in den Wiesen und an dem Waldrand, aber nur 500 Meter entfernt von Ljubno.<br />Auf dem Bauernhof sind alle Gebaude renoviert und haben einen Denkmalwert. Die Plaznik Familie hat eine lange touristische Tradition. Die aktuelle Generation hat auch Sport entschließen in ihr Angebot, so das Sie  hier wirklich aktive Ferien verbringen konnen. <br />

Seehöhe: 425 m Größe des Bauernhofs: 25 hektarov Öffnungszeit: 1.1. - 31.12. Zimmer: 1/2, 2/3 Sitzplätze: 45 Anfahrt mit dem Bus möglich Der Bauernhof der Familie Loger befindet sich 4,5 km von dem Dorf Ljubno an der Savinja in Richtung Logarska dolina. Auf dem Öko-Bauernhof bewegen sich Schafe, Ziegen, Rind, Enten und zwei Hasen frei oder grasen in Koppeln auf den Weiden. Hier können Sie hervorragende Lammgerichte, Savinjski želodec (Trockenwurst) und andere Spezialitäten des oberen Savinjatals kosten und genießen. Kinder können sorgenlos mit dem Hund Miki spielen, die Welt der Enten und Hasen entdecken oder den Hühnerstall besuchen, wo der Hahn Koki herrscht. Vor dem Haus befindet sich ein netter Kinderspielplatz, einfallsreich ergänzt durch ein Plätzchen zum Ausruhen. Der Aufenthalt am Bauernhof bringt Ihnen jeden Tag eine neue Erfahrung und neue Erkenntnisse über das Leben und die Arbeit auf dem Lande. Familie Loger zeigt Ihnen gerne, wie die Schafe geschert werden oder wie Wolle verarbeitet wird. Sie können gemeinsam mit ihnen die Maiskolben schälen, Most pressen oder sogar zu den Klängen der Ziehharmonika, des Bariton und der Trompete ein Tänzchen wagen. Im Winter werden Sie beim Rodeln im Mondschein Spaß haben und im Sommer werden Sie einem Schläfchen im Heu nicht widerstehen können. Zum Besuch laden die Grotte Snežna jama, die Hütte Koča na Loki, der Berg Smrekovec, das Tal Logarska dolina, was einfach perfekt für Wanderer ist.

Ganz oben im Dorf Avber, an die Dorfkirche grenzend, liegt der Landgasthof Francinovi mit einem wunderschönen Blick auf die gesamte Karstlandschaft. Auf dem erneuerten Bauernhof, der in einem traditionellen, aber gleichzeitig außergewöhnlichen Karster Architekturstil erbaut wurde, verwöhnen die Hofbetreiber ihre Gäste mit kulinarischen Meisterwerken. Neben der traditionellen Parmaschinken-Spezialität „Karstpršut“, hausgemachten Salamis, Käse in Olivenöl und dem slowenischen Nationalgericht „Štruklji“ füllt die Hofwirtin den Tisch gerne auch mit warmen Speisen, die noch heute nach althergebrachten Rezepten zubereitet werden. Zum köstlichen Essen mundet stets auch ein Tropfen erlesenen Weines, der auf dem Weinbau-Bauernhof besonders sorgfältig gelagert wird. Familien mit Kindern sind herzlich willkommen. Auf dem Bauernhof können Sie sich Fahrräder ausleihen und so den Karst auch auf eine vertrautere Weise und näher am Landleben kennenlernen, was gewiss eine unschätzbare Erfahrung sein wird. Wenn Sie mit einer geführten Tour mehr über die Umgebung erfahren möchten, brauchen Sie die Familie Francin nur zu Fragen, und sie wird Ihnen mit Vergnügen die Schönheiten ihres Heimatdorfes vorstellen. Den Besuch des Bauernhofes können Sie auch mit einem Ausflug in das nahegelegene malerische Dorf Štanjel, die Stadt Lipica sowie zu den Grotten Divaška jame und Škocjanske jame verbinden. Wenn Sie Lust auf einen Kurzurlaub haben, können Sie vom Hof aus auch nach Venedig aufbrechen.

Seehöhe: 442 m Größe des Bauernhofs: 12 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Zimmer: 7/2 Anzahl der Sitzplätze: 20 Anfahrt mit dem Bus möglich Vilma Topolšek, der treibenden Kraft des touristischen Bauernhofes Urška, gingen die Worte ihrer zehnjährigen behinderten Tochter („Ihr habt alles, Vater gefällt es, nur schlafen kann er nirgends“) ins Herz; bereits im Jahr 1998 wurde beim Bau des Gebäudes ein nach internationalen Standards ausgestattetes Appartement für Behinderte in dieses integriert. Viele Behinderte, jedoch noch mehr Familien mit Kindern haben ihre Ferien bereits auf dem Bauernhof verbracht; Letzteren stehen ein Mini-Zoo, Sandkasten, Schaukeln und ein kleines „Zauber-„ Haus zur Verfügung, in das sie sich auch bei schlechtem Wetter begeben können und in dem ihnen die heimischen Enkelkinder Gesellschaft und „Führung“ auf dem Bauernhof leisten. Die Eltern können sich jedoch im Haus des Wohlbefindens verwöhnen lassen, in dem sich eine finnische und türkische Sauna, ein Whirlpool, Massageduschen, ein Heuliegeplatz und ein Ruheraum befinden. So vielfältig wie das Angebot auf dem Bauernhof und in dessen Umgebung (Terme Zreče, Rogla) ist, so abwechslungsreich ist auch das Angebot, das aus der Küche kommt. Vilma, die mit dem goldenen Wochenend-Löffel in den Töpfen rührt, bereitet Gaumenfreuden zu, die ohne sie schon längst in Vergessenheit geraten wären. Tone fügt ausgezeichnete Weiß- und Rotweine aus eigenem Anbau hinzu, Tochter Urška, nach der der Bauernhof seinen Namen erhielt, empfiehlt jedoch wie eine Sommelière die Kombination von Speisen und Getränken.


Seehöhe: 380 m Größe des Bauernhofs: 20 ha Betriebsinformationen: 1.1. - 31.12. Zimmer: 1/4, 1/6 Appartements: 1/6 Anzahl der Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich Der Bauernhof liegt im kleinen Dorf Podvrh, an der Weinstraße Bizeljsko-Sremič am Südhang unterhalb des Berges Veliki vrh. Mehrere Generationen waren in der Viehzucht tätig, die jedoch in den Neunzigerjahren zum Weinbau überging. Der Bauernhof besitzt drei Hektar Rebland mit verschiedenen Rebsorten, aus denen Hauswein und Traubensaft hergestellt werden. Es wird hauptsächlich junger, offener Wein zum Kauf angeboten, wobei jedoch auch einige flaschierte Spitzenweine angeboten werden. Im Weinkeller werden Degustationen veranstaltet, die ein Weinsommelier führt. Alljährlich werden Touristengruppen zur traditionellen Weinlese eingeladen. Zu einem guten Tropfen gehört auch gutes Essen. Der Bauernhof hat sich auf Jubiläumsfeiern, Hochzeitsfeste, persönliche Feiern, Vorneujahrsfeste, Geschäfts- und Ausflugsmittagessen spezialisiert und passt sich bei der Zubereitung des Essens an die Wünsche der Gäste an. Zu den Spezialitäten gehört das Weinfestmahl, wobei auch Fleisch- und Buchweizengerichte Begeisterung finden. Einige Erzeugnisse vom heimischen und den umliegenden Bauernhöfen können im Hausladen gekauft werden. In der Umgebung des Bauernhofes wurden Freizeit- und Sporträume eingerichtet und die Gäste können sich Mountainbikes ausleihen. Zu einem Besuch laden Bohor, die Wasserfälle Bohorski slapovi, der archäologische Fundort Ajdovski gradec, Lisca, Veliki vrh, Planina pri Sevnici usw. ein.

Seehöhe: 450 m Größe des Bauernhofs: 40 ha Betriebsinformationen: 1.1. - 31.12. Zimmer: 1/5 Anzahl der Sitzplätze: 50 Anfahrt mit dem Bus möglich Dorf Maline, wo der Pecel Hof steht, liegt am Fuße der Gorjanci in Bela krajina, umgeben von Wiesen und Wäldern. Der Bauernhof ist ein anerkannter Bio-Hof und dementsprechend ist auch die Zubereitung von Essen und Getränken. Aus der Küche riecht es nach regionalen Köstlichkeiten, Lamm wird im Freien gegrillt. Die Pecels produzieren ausgezeichnete biologisch angebaute Weine, wie etwas den roten Metliška crnina, Chardonnay und andere Weißweine, die auch am Hof verkauft werden. Weiters werden Obstsäfte, Obstessig, Trockenobst, Obstschnaps und Selchwaren verkauft, alles aus biologischem Anbau. Die Pferde, das Wahrzeichen des Hofes, werden Ihnen in Erinnerung bleiben. Wenn Sie wollen, führt Sie der Hausherr mit Leiterwagen oder Kutsche auf kürzere Ausflüge. Im Sommer sollten Sie einmal im Heu im alten Heustall übernachten, wo auch eine Sammlung bäuerlicher Geräte ausgestellt wird. Das Apartment, das in dem 150 Jahre alten Haus eingerichtet ist, bietet Platz für fünf Personen.

<IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/6599_lega.jpg align=left>Der Hof liegt inmitten von Wäldern und Wiesen am Fluss Kolpa. Die sechsköpfige Konda-Familie hat früher eine Mühle betrieben, heute stehen Käse und andere Milcherzeugnisse im Vordergrund. So können die Gäste außer dem Haus an der alten Mühle und Säge und Doppelharfe noch eine Käserei sehen. <br> Milcherzeugnisse, immer frisch, werden auf dem Hof nie knapp. Das Angebot umfasst aber auch hausgemachte Salamis; übrigens heisst es, dass man sich immer nach den Wünschen der Gäste und ihrem Alter richtet. Es werden auch etliche Brotarten gebacken, das Getreide dazu stammt aus dem Eigenanbau. <br> Vom Hof ist es nicht weit zur malerischen Karstquelle Bilpa. Gäste besuchen meist auch den Aussichtspunkt Kozice, die älterste, noch betriebene Schmiede am Kolpa-Fluss, auch mehrere bekannte Kirchen und nicht zuletzt die Burg von Kostel.<br>

<IMG align=left src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/7193_lega.jpg align=left>Auf dem Bauernhof Raztresen, an einem Wald und 300 Meter vom Flus Kolpa entfernt, gibt es alles, was Weiskrain zu bieten hat. Der Bauernhof ist kein typischer touristischer Bauernhof, man könnte ihn fast als Schule in der Natur bezeichnen.In der Familie wird noch Flachs angebaut und verarbeitet, deshalb kann man beim Riffeln, Brechen, Hecheln und Spinnen mitmachen. Auch die Korbflechterei - die Herstellung von Körben und Taschen, umflochtenen Flaschen - und das Bemalen von Ostereiern werden vorgeführt.Auf den Tisch kommen Weiskrainer Spezialitäten: Kuchen, Potitzen, gekochter Heidenstrudel mit Haselnüssen, Getreidewurst oder Lamm in Weiskrainischer Suppe, auch mehrere Arten von vegetarischen Gerichten. Man kann auch Fohlenfleisch kosten. Vom Bauernhof fährt man zur Besichtigung von Sehenswürdigkeiten, auch mit einem Bauernwagen mit Pferdegespann kann man fahren.

Stärken Sie Ihre Seele! Leib und Seele mit zauberhafter Landschaft, unvergeßlicher Gastfreundschaft, leckeren Gerichten aus dem Hügelland Brda und heimisch geernteten Weinen zusammenhalten. Bauernhaus Kabaj Morel bitet Ihnen 6 schmuckvoll ausgestattete Zimmer, wo Sie alle Ausrüstungsgegenstände zu verwöhnen finden werden, Erregende Tage und zauberhafte Nächte dort verbringen werden. Bauernhaus Kabaj Morel ist wie angegossen für Geschäftstreffen, Seminare, Schulungen oder bloß zum Arbeitstreffen. Feriengäste werden von den verführerischen Sonnenuntergängen, Grenzenlosem Horizont und Natur inspiriert sein. Bauernhaus Kabaj Morel ist ein idealer Ausgangspunkt für lange Spaziergänge und die Natur- und Kultursehenswürdigkeiten der Umgebung zu erforschen . Wir verwöhnen Sie mit ausgewählten Gerichten, gemischt mit Rosamarin, Lavendel und Salbei.

Seehöhe: 700 m Größe des Bauernhofs: 18 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Zimmer: 3/2, 1/3, 2/4 Anfahrt mit dem Bus möglich <IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/7847_LEGA.jpg align=left>Mitten im Dorf, mit herrlichem Blick auf das Tal und die Nordwände der mächtigen Petzen, die Berge Uršlja gora, Raduha, Obir, ins Jauntal und zum Bachern-Gebirje, liegt der touristische Bauernhof Marin-Miler.Die Familie Miler bietet ihren Gästen nur Hausmannskost, Ihre Spezialität sind mežrli, gekochter Strudel nach Kärntner Art (mit verschiedenen Füllungen), hausgemachter Schinken, Bauernfest.Auser des guten Essens und der freundlichen Menschen geniesen die Gäste auch die nahe Umgebung, die vom Zivilisationslärm noch völlig unberührt ist. Verschiedene Ausflüge werden organisiert: zum König Matjaž unter der Petzen, in die Höhlen Snežna jama unter dem Raduha und Potocka zijalka auf dem Olševa, zum See Ivarcko jezero. Man kann das Geburtshaus des bekannten slowenischen Schriftstellers Prežihov Voranc besichtigen, auch das Blei- und Zinkbergwerk von Mežica.  <br> <P align=justify><BR> <br>

Der Bauernhof der vierköpfigen Familie Spačal befindet sich im idyllischen Dorf Vojščica an der Karstweinstraße. Die Familie verwöhnt Sie mit vorzüglichen Karstspezialitäten, von denen Sie den hausgemachten Karstschinken besonders genießen werden. Sein Geschmack wirkt noch voller, wenn man sich dazu ein Glas des hausgemachten Rotweins Teran gönnt. Wenn Sie hier den Karstschinken, Salami, Teran oder Weißwein kaufen, bringen Sie den kulinarischen Eindruck vom Karst auch zu sich nach Hause. Eltern und Kinder sind zu einer Rundfahrt mit einem Pferdegespann eingeladen – ein einmaliges Erlebnis. Die Gastgeber laden Sie gerne ein, mit ihnen die Vögel zu beobachten oder mit dem Jäger eine lehrreiche Stunde im Wald zu verbringen. Die Umgebung bietet eine Reihe von Wander- und Radwegen. Von hier aus können Sie Štanjel, Lipica, Postojna, Bovec und, vor allem in den Sommermonaten, auch Portorož besuchen

Seehöhe: 360 m Größe des Bauernhofs: 24 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Zimmer: 3/2 Anzahl der Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich Schlafen im Heu <IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/7118_PRVA.jpg align=left>Das Bacherngebirge: wer das mag, soll sich zum touristischen Bauernhof Bracko auf einer Anhöhe zwischen Weinbergen begeben. <BR>Tünkafleisch wird immer angeboten, auch hausgemachte Blutwurst und anderes Fleisch. Dazu kommt Gemüse und für Vegetarier Käse mit Bröseln oder ein vegetarischer Salat, naturlich Brot. Alles wird mit Wein hinuntergespült.In den Weinbergen gibt es immer genug Arbeit, die Weinlese und die Weinverköstigung sind besonders unterhaltsam. Im Sommer lockt das Bachern-Gebirge für Spaziergänge, im Winter für Skifahrt und Langlauf. Unter dem Bachern gibt es in Maribor das Bad Fontana mit Schwimmbecken, Saunen, Fitness.

Seehöhe: 340 m Größe des Bauernhofs: 14 ha Betriebsinformationen: 1.1. - 31.12. Zimmer: 2/3, 7/2 Anzahl der Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich <IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/10173_lega.jpg align=left> Auf einer Anhöhe am Ende des Dorfes Bokraci mit einer schönen Aussicht über das grüne Hügelland steht der Bauernhof Tremel mit seiner für das Ubermurgebiet typischen Bauweise. Die touristische Tradition gibt es seit zwanzig Jahren. <BR><BR><IMG SRC=http://stip.comland.si/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/10169_hrana.jpg align=left>Auf dem Tisch kommt Köstliches wie Blutwurst, Bogratsch-Gulasch, Gibanica, Bibe-idinjace, Posolonka, Fleischwaren und Milchprodukte, Kernöl, Obstsäfte, Weinbrand und Wein. <BR><BR><BR><IMG SRC=http://stip.comland.si/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/10168_aktivnosti.jpg align=left>Einige interessante Punkte kann man zu Fus oder mit dem Fahrrad erreichen, zum Beispiel die Kirche St. Benedikt in Kancevci, das Weinbauernhaus in Ivanovci, zum Warmbad Moravske toplice und zum Kurot Radenci fährt man besser mit dem Wagen. Gäste können im Weinberg oder im Keller helfen, Pilze sammeln oder ein Reitpferd mieten.

Seehöhe: 1000 m Größe des Bauernhofs: 70 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Zimmer: 6/2, 1/3, 2/4 Anzahl der Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich <IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/6923_lega.jpg align=left>Der Ošven Hof liegt am Waldrand, unmittelbar unter dem Gipfel der Uršlja gora, von wo sich ein einmaliger Blick auf das Dorf Kotlje, die Stadt Ravne und bei schönem Wetter auf die Berge des angrenzenden Österreich bietet.<br> <BR><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/6922_kulinarika.jpg align=left>Die Hausfrau, eine ausgezeichnete Köchin, bereitet eine Reihe von köstlichen Genüssen zu: Germknödel, Aufschnitt mit Quark und Kürbiskernöl oder Meerrettich. Als Abschluss schmeckt der ausgezeichnete selbst gemachte Obstschnaps. Die Ošvens haben eine langjährige Imkertradition, deshalb gibt es auch dem Hof immer genügend Met, Propolis und Honig. Die Gäste können einen Korb voller hausgemachter Salami und Würste, Quark, Brot und Obstschnaps mit nach Hause nehmen.<br> <BR><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/6927_program.jpg align=left>Wenn Sie einmal Wildtiere beobachten wollen, wird man Sie gerne begleiten. Wanderer können die Uršlja gora besteigen, den Ivarcko-See oder die Schutzhütte Naravske ledine besuchen. Ein besonderes Erlebnis ist im Winter eine Schlittenfahrt auf den verschneiten Hängen.<br>  <br>  <br> <BR><BR> <br>

Seehöhe: 400 m Größe des Bauernhofs: 8 hektarov Öffnungszeit: 28.2. – 31.12. Appartements: 1/4, 1/8 Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich Das Hofgut, das eines der schönsten am Rand des Parks Škocjanske jame ist, liegt am Ende des Dorfes Škoflje, auf der Spitze des Berges, oberhalb einer großen Einsturzhöhle, entlang welcher der Fluss Reka fließt. Vom Bauernhaus aus erstreckt sich ein wundervoller Blick auf das Tal Vremska dolina mit dem Berg Vremščica bis hin zum Snežnik. Hier werden typische Speisen der Region Brkini angeboten: Jota (Eintopf mit Sauerkraut und Bohnen), Krompirjevi štruklji (Kartoffelteiggericht), Gulasch. Hier können Sie die wohltuende Ruhe der unverbildeten Natur genießen. Es ist der ideale Ort für Familien und Gruppen, die einen andersartigen Lebensstil suchen. Gruppen bietet das Haus besondere Räume für das gesellige Beisammensein oder für Gruppenaktivitäten. Am Fluss befindet sich ein Campingplatz mit modernen Sanitäranlagen. Auf der Insel mitten im Fluss ist ein geräumiger und hübscher Picknickplatz für unvergessliche Abende am Feuer. Ein Teil des Campingplatzes ist auch den Sommercamps gewidmet. Auf dem Bauernhof gibt es auch Pferde, mit denen erfahrene Reiter ausreiten können. Das Hofgut, das eines der schönsten am Rand des Parks Škocjanske jame ist, liegt am Ende des Dorfes Škoflje, auf der Spitze des Berges, oberhalb einer großen Einsturzhöhle, entlang welcher der Fluss Reka fließt. Sie können auch den Karst, die slowenische Küste oder Triest besuchen, das Sie in knapp einer halben Fahrstunde erreichen.

Seehöhe: 700 m Größe des Bauernhofs: 9 hektarov Öffnungszeit: 1. 1. - 31. 12. Appartements: 1/2-6 Preis: für 2 Personen: 40 € für 4 Personen: 50 € für 6 Personen: 60 € Anfahrt mit dem Bus möglich Der Landgasthof Samec befindet sich in dem kleinen Dörfchen Sele, umgeben von unversehrter Natur, wo sich dem Besucher ein wunderschöner Blick auf die umliegenden Berge bietet. Die Hofbetreiber haben einen charakteristischen slowenischen Getreidespeicher mit viel Phantasie in überaus modern ausgestattete Appartements umgestaltet und so eine hervorragende Ferienmöglichkeit für Familien mit Kindern geschaffen. Der Getreidespeicher der Familie gehört zu den wenigen noch erhaltenen Getreidespeichern in Slowenien. In der Vergangenheit haben Bauern in den Getreidespeichern Getreide, Dörrobst und Walnüsse gelagert, und unter der Decke wurde ein Stück Trockenfleisch oder Trockenwurst als stärkende Zwischenmahlzeit aufgehängt. Neben dem Getreidespeicher liegt ein schön gepflegter Heustadel, in dem auch die Kinder unserer Gäste spielen können. Als Besucher des Bauernhofes bereiten Sie Ihre Mahlzeiten selbst zu. Für die Zutaten, die Sie dazu benötigen, können Sie sich jedoch unmittelbar an die Hofwirte wenden, die eine Rinder-, Schweine- und Schafzucht betreiben. Besuchen Sie die Sehenswürdigkeiten: den Wanderweg „Meškova pot“, den See „Ivarčko jezero“, den Weg in das Land der Zwerge (Pot v deželo škratov) und die Unterwelt von Peca. Wenn Sie Fahrradtouren mögen, können Sie mit dem Fahrrad die Umgebung um den Berg Uršlja Gora oder die Unterwelt von Peca erkunden. Passionierte Bergsteiger oder Wanderer können die Gipfel von Uršlja Gora, Peca oder Raduha erklimmen. Auch die Stadt Slovenj Gradec bietet allerlei Interessantes. Ein jeder Urlaub wird mit Drachenfliegen oder mit Klettern an den Wänden Sele und Votle zum echten Abenteuer. In der Winterzeit können Sie die Skigebiete Kope, Rimski vrelec, Bukovnik und Ivarčko besuchen.

<IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/8071_lega.jpg align=left>In unmittelbarer Nähe von Kozina mit einem Blick auf das Meer liegt der touristische Bauernhof Pri Filetu. Im Stall gibt es Schweine, Schafe, Hühner und Truthähne, auch die Katze Miki und der Hund Marko sind da. Gäste kommen allerdings meist wegen den Lipizzanerpferde, die es auch auf dem Bauernhof gibt. <BR><BR><IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/8072_kulinarika.jpg align=left>Die Familie Jelušič baut das Gemüse selbst an, zu Hause gibt es ist auch immer Schweinefleisch, luftgetrocknete Fleischwaren, Schnaps; gekocht werden Eintöpfe wie Jota, Sauerkraut, überbackene Polenta, Kartoffeln mit Grammerln, Apfel- und Kirschenstrudel. <BR> <BR><IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/8080_program.jpg align=left>Die Gäste kommen meist wegen der Pferde; auf dem Hof werden Reitstunden organisiert, Tagesausflüge zu den Grotten Škocjanske jame und der Grotte Dimnica, in der Nähe sind Lipica, das Schlos Socerb, der Berg Slavnik, man kann Heilkräuter sammeln oder auf die Jagd gehen.

Seehöhe: 455 m Größe des Bauernhofs: 16 hektarov Öffnungszeit: 1. 1. - 31. 12. Appartements: 1/16 Sitzplätze: 25 Anfahrt mit dem Bus möglich Der Landgasthof befindet sich im Dorf Vrh pri Fari. Vom Hof aus hat man einen wunderschönen Blick auf das Schloss Kostel, die Schlucht des Flusses Kolpa und die umliegenden Wälder, die der Landschaft einen besonderen Charme verleihen. Auf dem Hof werden Obst (Äpfel, Birnen und Pflaumen) und Haselnüsse angebaut und verarbeitet. Aus dem ökologisch angebauten Obst werden Säfte gepresst und ein köstliches „Rakia“ gekocht. Außerdem wird das kulinarische Erbe des Gebiets mit Bedacht gepflegt und fortgeführt. Den Gästen werden der Fleisch- und Kartoffeleintopf „Čuspajs“, Fleischgerichte mit Beilagen, Aufschnitte (Magen nach Kosteler Art), Süßspeisen und hausgemachtes Brot angeboten. Da Albin Likar auch ein hervorragender Bogenschütze war (sowohl als Wettkämpfer als auch als Lehrer), können die Gäste das Bogenschießen erlernen oder sich darin versuchen. Ums Haus erstrecken sich viele Wiesen, die genug Platz für spielende Kinder und ein erholsames Nickerchen oder Picknick im Gras bieten. In der näheren Umgebung gibt es viele Ecken und Terrassen, auf denen man sich Tagträumen hingeben kann oder im Schatten Erholung findet. Da die Landschaft von Kostel sehr abwechslungsreich ist, können Sie aus einem breiten Angebot an Freizeitaktivitäten wählen: Bogenschießen, Wandern, Radfahren, Volleyball, Schwimmen und Rafting auf dem Fluss Kolpa, was die hilfsbereiten Hofbetreiber gerne für Sie arrangieren. Es gibt auch die Möglichkeit, sich einem der ganztägigen organisierten Ausflüge anzuschließen.

Seehöhe: 630 m Größe des Bauernhofs: 11 ha Zimmer: 4/2 Appartements: 1/2 Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich Der touristische Bauernhof Pri Damjanu liegt in dem kleinen Dorf Slope, inmitten der unversehrten Natur am Abhang des grünen Hügellands der Brkini. Hier können Sie die frische Luft und herrliche Ausblicke bis zum Meer genießen, Spaziergänge durch den Wald oder auf den zahlreichen Spazierwegen unternehmen oder per Fahrrad eine Entdeckungstour unternehmen. Der touristische Bauernhof Pri Damjanu ist der ideale Ort, um von dem stressbeladenen und anstrengenden Rhythmus des modernen Lebens abzuschalten. Hier können Sie sich eine angenehme Verschnaufpause gönnen und etwas Gutes für Ihre Seele, den Körper und den Magen unternehmen. Wir bieten Ihnen heimische Gerichte und Speisen, in denen die Küchen von Brkini und Triest miteinander verflochten sind. Sie werden begeistert sein vom handgeschnittenen hausgemachten Schinken, Hähnchenfleisch vom eigenen Hof und geräuchterten Produkten wie Würsten, Pancetta und gekochtem Schinken. Die Hausspezialität ist hausgemachte Pancetta mit Honig und Äpfeln, aber auch von dem geräucherten Ombolo vom Schwein an Olivenöl werden Sie begeistert sein. Neu in der Küche sind Gerichte vom Grill. Zu allen diesen Kostbarkeiten passt ein guter Wein und selbstgemachte Aperitifs nach dem Ratschlag und der Empfehlung des Hausherrn Damjan Marsič.

Seehöhe: 780 m Größe des Bauernhofs: 45 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Zimmer: 10/2 Anzahl der Sitzplätze: 50 Anfahrt mit dem Bus möglich <IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/7512_lega.jpg align=left>Der Bauernhof Koroš auf einer Anhöhe, nur einen Katzensprung von der österreichischen Grenze entfernt, ist schon vom Weiten zu sehen. Bei schönem Wetter hat man einen herrlichen Blick auf die nahen Berge: Peca, Obir, Smrekovec, Uršlja gora. <BR><BR><IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/7520_kulinarika.jpg align=left>Auf einem mit Holz geheizten Sparherd werden urige Bauerngerichte gekocht. Hausgemacht sind auch Salami, Schinken, Pastete, Roggenbrot, auch Obstmoste. <BR><br> <BR><IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/7516_program.jpg align=left>Hier können Gäste im Schwimmbecken schwimmen und beim Wandern auf den Wegen um die Petzen neue Kräfte für die Arbeit sammeln. Auf den nahen Wiesen und in den Wäldern kann man Kräuter, Pilze, Blaubeeren und Erdbeeren sammeln.<br>


Seehöhe: 500 m Größe des Bauernhofs: 33 hektarov Öffnungszeit: 1.1. – 31.12. Zimmer: 2/2 Appartements: 2/2 Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich Der Ferienbauernhof befindet sich auf einem Hügel über dem Dorf Gaberke, zwischen Šoštanj und Velenje, von wo sich ein wundervoller Blick auf das Tal, den See von Šoštanj, die Berge Gora oljka, Smrekovec, Uršlja gora usw. öffnet. Man bemüht sich hier, dass der Tisch immer möglichst viele hausgemachte Köstlichkeiten anbietet. Bei Ihrem Besuch werden Sie mit folgenden Köstlichkeiten bedient: Griebenschmalz, Brot aus dem Bauernofen, hausgemachte Würste, Štruklji (Teiggericht), Kisla juha (saure Suppe). Die Vegetarier können sich auf verschiedene Gemüseaufläufe, Salate und viele andere Gerichte freuen. Die Hausherrin Nada wird Ihnen mit Freude die Hausspezialität – Nadas Kipferl – anbieten. Der Bauernhof ist für Kinder geeignet. Von hier aus können Sie die Thermen Topolšica oder Dobrna, TRC und Reitclub Velenje und das Museum des Kohlenbergbaus besuchen. Die nahe liegenden Berge Golte, Uršlja gora, Gora Oljka, Paški Kozjak und Smrekovec sind beliebte Wanderdestinationen.

Seehöhe: 945 m Größe des Bauernhofs: 62 ha Betriebsinformationen: 20. 12. - 15. 3., 1. 7. - 30. 9. Zimmer: 1/2, 3/3, 1/4 Anzahl der Sitzplätze: 45 Anfahrt mit dem Bus möglich <IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/8330_lega.jpg align=left>Sozusagen von der Türschwelle zeigt die Familie Ugovšek die nahen Berge und zählt verschiedene Sehenswürdigkeiten des Tals Zgornja Savinjska dolina auf.<BR><br> <BR><IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/8334_kulinarika.jpg align=left>Das Essen auf dem touristischen Bauernhof Ramšak ist gesund und hausgemacht. Es gibt immer genug Selchfleischwaren, besonders gerne wird Schwartenmagen gegesessen, aber auch Brot, Milch, Gemüse und Obst. Die Hausfrau bereitet gekochten Topfenstrudel (Štruklji) und Maultaschen zu.<br> <BR><IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/8329_doLlivetja.jpg align=left>Wer aktive Ferien liebt, soll ins Tal Logarska dolina gehen, andere bleiben auf dem Bauernhof und sehen beim Korbflechten zu oder helfen bei der Arbeit. Vom Bauernhof aus kann man kürzere oder längere Bergtouren machen, in der Nähe gibt es ein Kloster und schöne Kirchen.<BR><BR><br>

<IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/9038_lega.jpg align=left>Am Rekar Hof, deren altes Bauernhaus eine schwarze Küche sein eigen nennen kann, eröffnet sich ein herrlicher Blick auf die Berge Kriška gora, Triglav, Jamnik und die beiden Orte Lesce und Radovljica. <BR><BR> <BR><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/6371_kulinarika.jpg align=left>Am Hof, der ein Zertifikat für biologischen Anbau führt, werden Damhirsche gezüchtet. Die Hausfrau ist eine wahre Meisterköchin, sie zaubert auf den Tisch Wildgulasch, gefüllten Hasen, Kalbsbraten, Damhirsch- und Kalbsschnitzel, Hasenpastete ebenso wie ausgezeichnete Pilzsuppe, Sterz, Štruklji und eine große Auswahl an Gemüsespeisen, alles aus dem Eigenanbau. <BR> <br> <BR><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/7737_program.jpg align=left>Der Hof ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen in die umliegenden Berge und Almen. Die Gipfel Javornik, Konjščica, Stegovnik, Storžič, Kriška gora, Storžič warten darauf, bestiegen zu werden. Man kann dabei die faszinierende Vögel- und Wildtierwelt beobachten. Wenn der erste Schnee fällt, ist eine Schlittenfahrt im Mondschein ein unvergessliches Erlebnis.

Apartmaji in sobe MAŠERA Kobarid, ponujamo štiri apartmaje (dva apartmaja od 2-4 osebe, dva apartmaja od 4-6 oseb) in dve sobi za eno ali dve osebe.

Der Bauernhof verfügt über neu renovierte Zimmer im Karststil, die bequem ausgestattet und klimatisiert sind. Neben den 7 Doppelzimmer und 4 Zusatzbetten, bieten sie Ihnen noch hausgemachte Speisen (Karst Prosciutto, Eintopf "jota", Fohlenflesch, Wildfleisch, hausgemachtes Brot, "štruklji"), eine Außenterrasse und ein Kinderspielplatz an.

Nadmorska višina: 234 m Velikost kmetije: 10 hektarov Odprto za goste: 1. 1. - 31. 12. Apartmaji: 1/4+2 Možen dostop z avtobusom Turistična kmetija družine Sabotin leži v dolini, ob vinsko turistični cesti Goričko. Gostje lahko najamejo apartma, v katerem si sami pripravijo hrano, pri domačih pa nakupijo jestvin. Sabotinovi gostom ponudijo domače vino, mleko, sezonsko zelenjavo in sadje; posebej zanimive so stare sorte jabolk iz domačega sadovnjaka. Na kmetiji, prijazni družinam z otroki, si lahko izposodite žoge, loparje za badminton ali kolesa, na voljo je tudi otroško igrišče. Če želite, vam gostitelji omogočijo, da se jim pridružite pri sezonskih kmečkih opravilih: kolinah, trgatvi ... Prav tako lahko raznolika kmečka opravila postorite na način naših babic. Ljubitelji aktivnih počitnic se lahko zapeljete do Moravskih Toplic, obiščete Bukovniško jezero, kjer se lahko relaksirate na energijskih točkah, obiščete znane cerkve, kot so Rotunda v Selu, cerkev Sv. Benedikta v Kančevcih ter Plečnikova cerkev v Bogojini ali se pa ustavite pri kakšnem lončarju v Filovcih. Cenik: 1 nočitev za 4-6 oseb: 70 € 1 nočitev za 1-3 oseb: 40 € 2 ali več nočitev za 1-3 oseb: 35 € 2 ali več nočitev za 4-5 oseb: 57 € 2 ali več nočitev za 6 oseb: 60 €

Seehöhe: 440 m Größe des Bauernhofs: 9 ha Betriebsinformationen: 1.1. - 31.12. Zimmer: 2/2, 4/3, 1/4, 1/9 Anzahl der Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich <IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/7956_lega.jpg align=left>Dolenja vas am nächsten liegt Catež, der Endpunkt der alljährlich organisierten Wanderung Von Litija bis Catež. Der touristische Bauernhof liegt im Dorf, in Einzellage am Waldrand, an einem Bach inmitten von Wiesen. Die Hausfrau Cvetka hat als Köchin gearbeitet; ihre Spezialitäten sind gekochter Strudel (Štruklji, mit Topfen, Nüssen oder nach Unterkrainer Art), auch vorzügliche Forellen bereitet sie zu. Natürlich gibt es auch Rind- und Kalbfleisch aus der eigenen Erzeugung auf verschiedene Arten, Milchwaren (guten Topfen) und Gemüse. Es wird sehr gerne gesehen, wenn Gäste ihre Wünsche im Vorhinein anmelden. In der Nähe, im Tal an Unterlauf des Flusses Temenica liegt Trebnje. Dort ist die dortige Marienkirche sehenswert, mit dem Denkmal für Friderik I. Baraga davor, aber auch die auf römischen Grundmauern um das Jahr 1000 errichtete Burg von Trebnje. In Trebnje gibt es auch einen Sportsaal.<BR>

Seehöhe: 450 m Größe des Bauernhofs: 30 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Zimmer: 8/2, 2/2+1 Anzahl der Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich <IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/8781_1.jpg align=left>Das Dörfchen Crngrob ist wie geschaffen für die Entwicklung des ländlichen Tourismus. Die Familie Porenta weis das sehr wohl. Auf dem Bauernhof wird fast alles selbst erzeugt, Lebensmittel sind deshalb immer frisch. Ein deftiges Mittagessen besteht aus Bratwurst mit Sauerkraut, Wurst in gehacktem Speck, Heidensterz, es gibt aber auch Schweinebraten, geröstete Kartoffeln, gekochten Topfenstrudel, am Ende noch Nuspotitze. Es gibt mehrere Sorten von Schnaps, auch genug Obst und Gemüse. <BR>Jeder Gast besichtigt natürlich die berühmte Kirche von Crngrob mit ihren gotischen Wandmalereien. Sehr anziehend ist auch die Gebirgskette Škofjeloško hribovje, interessant ist die Stadt Škofja Loka, man kann Bled und Bohinj besuchen, man kann reiten und im Winter Ski fahren und rodeln.

Seehöhe: 1100 m Größe des Bauernhofs: 59 ha Betriebsinformationen: 15.4. – 15.10. Zimmer: 5/2, 1/3 Anzahl der Sitzplätze: 45 Anfahrt mit dem Bus möglich Der touristische Bio-Bauernhof Žibovt erwartet Sie am Anfang der Panoramastraße von Solčava bzw. lediglich drei Kilometer vom Grenzübergang Pavličevo sedlo entfernt, wenn Sie durch die Dörfer Preddvor und Jezersko oder über Österreich fahren. Beim Eingang nach Žibovče befindet sich auf der rechten Seite ein Bach, der in den heimischen Teich fließt, sowie ein Sumpfgebiet, auf dem noch viele bedrohte Pflanzenarten wachsen. Das Gehöft liegt auf dem Flachland, das von Wiesen und Wäldern umgeben ist. Der stattliche alte Birnbaum inmitten des Hofes und die Linden laden Sie im Sommer unter ihren Schatten ein. Die hausgemachten Käsesorten, der Buchweizensterz, das Brot, der Savinja Magen und andere heimische Fleischwaren, Fruchtsäfte, Trockenobst sowie Alpentees sind ein Muss und eine Mahlzeit, die des Genusses wert sind. Die regionale Küche folgt sowohl der Jahreszeit im Garten, auf Wiese und im Wald als auch der Tradition. Ein Teil derselben sind auch die Bienen, die schon eine Reihe von Generationen emsig für den Honigvorrat sorgen und durch die Bestäubung, die biotische Vielfalt dieser Umgebung bewahren. Wenn Sie sich für einen mehrtägigen Aufenthalt auf dem Bauernhof entscheiden, können Sie die Zeit für Wanderungen, Radfahren oder Spaziergänge nutzen. Das Gebiet an der Panoramastraße, auf dem der Bauernhof Žibovt liegt, ist durch die Quelle des eisenhaltigen Heilmineralwassers (Calcium-Magnesium-Hydrogencarbonat-Eisen-Mineralwasser) bekannt, mit welchem Sie entlang des Weges Ihren Durst löschen können. Sie spüren die Wärme von Gebirgsholz auf Schritt und Tritt: am Holzofen, bei Gesellschafts-Holzspielen (die auf dem Bauernhof hergestellt wurden), auf dem Spielplatz ...

Der Bauernhof Matk liegt im kleinen, versteckten Tal Matkov kot im Herzstück der Steiner Alpen. Auf dem Bauernhof, der 1165 m über dem Meeresspiegel liegt, wird noch immer die Landwirtschaft nach traditioneller Art betrieben, da sich die Betreiber darüber bewusst sind, dass sie die Landschaft so erhalten müssen, wie sie ihnen ihre Vorfahren hinterließen. Die Mutter Mici ist eine hervorragende Köchin, die mit ihren kulinarischen Köstlichkeiten das reiche lokale gastronomische Erbe fortsetzt. Als erfahrene Kräuterkennerin setzt sie diese gekonnt bei ihrer Kochkunst ein und verwendet sie für Schnäpse und Tees, die die Gäste vor allem in den etwas kälteren Jahreszeiten aufwärmen, aber auch nach einer anstrengenden Besteigung eines der nahegelegenen Bergriesen sehr guttun. Ferien auf dem Bauernhof sind ein besonderes Erlebnis für Familien mit Kindern. Die Kinder können sich jeden Tag an der Gesellschaft zahlreicher Haustiere erfreuen, wie zum Beispiel Kätzchen, Hunde, Esel und Schafe – und sie sind im unmittelbaren Kontakt mit der Natur. Bereits in der näheren Umgebung finden sie eine Vielzahl an attraktiven Wandergelegenheiten. Die Region bietet auch allen passionierten Bergradfahrern und Jägern alles, was sie für einen perfekten Urlaub brauchen. In der Winterzeit sind die Schlittenfahrten auf den Skipisten ein einzigartiges Erlebnis. Auf dem Bauernhof und in der Umgebung können Sie jedoch noch viele andere Sehenswürdigkeiten erkunden, die sofort nach Ihrer Ankunft bei uns auf Sie warten.

Der Touristische Bauernhof Pungračič liegt direkt an der Grenze mit der Republik Kroatien, 5 km von Zavrč und 20 km von Ptuj entfernt. Fünf Zimmer stehen für bis zu neun Personen zur Verfügung. Alle Zimmer sind mit Fernseher und Badezimmer mit Dusche und WC ausgestattet. Wählen Sie zwischen Voll- oder Halbpension und kosten Sie hausgemachte Spitzenweine. In der Umgebung können Sie mehrere Kirchen, das Geburtshaus von Maks Furijan (Schauspieler) und die Burg Zavrč bewundern, spazieren gehen oder Rad fahren. Ein Kinderspielplatz steht auch zur Verfügung. Für weitere Informationen und Buchung wenden Sie sich an die Touristeninformation Haloze, Cirkulane 56, 2282 CIRKULANE, Telefon 00386 (0)2 795 32 00, Telefax: 00386 (0)2 795 32 03, http://www.halo.si/, E-Mail: tourism@halo.si.

150 Jahre altes Haus, renowiert als Original mit natürlichem Material (Stein, Holz und Stroh), mit 100 Jahre und mehr altem Möbel, mit altem Sparherd, Kachelofen, Sauna und altem Keller. Fasziniert alle die die Erbe schetzen und sich wie in alten Zeiten der Urgrosseltern fühlen möchten. Bei der Begrüssung werden sie von der gesamte Familie mit hausgemachtem Brot, 'Cviček' und gausgemachter Schinken bedient. Altes Haus steht auf dem Hügel, wo sie einen Aussicht auf das einzige Wasserschloss Sloweniens Otočec haben und der Taal des Flusses Krka ( 4 Km ). Bis zum Kurort Šmarješke Toplice sind 3 Km , bis zum Schloss Stari grad 2 Km , bis Novo mesto 10 Km , bis Ljubljana oder Zagreb 70 Km . Hier haben sie auch eine Möglichkeit die Fahrräder zu leihen oder wunderbare Spaziergänge durch die Weinberge. Gesamte Familie begrüsst die Gäste in dem Tracht der Region Dolenjska und übligens bedient mit der 'potica' (Potize). Nach der Begrüssung wird Ihnen das Programm vorgestellt: die Familie stehlt sich vor und eine grössere Gruppe teil sich in zwei kleineren; die erste Gruppe besichtigt 150 Jahre altes Haus und die zweite Gruppe geht mit Herr Matjaž in Keller auf ein Glas 'Cviček'. Danach wechseln sich die Gruppen

Seehöhe: 320 m Größe des Bauernhofs: 18 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Appartements: 2/4, 2/5, 1/8 Anfahrt mit dem Bus möglich <FONT face=Arial><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/8807_LEGA.jpg align=left>Der Hof, der bei den Einheimischen auch als Brinovc Bauernmühle bekannt ist, liegt an der Straße Mozirje – Logartal, eingebettet in die idyllische Landschaft des Oberen Savinja-Tales.</FONT><FONT face=Arial><BR><BR> <P align=justify><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/6371_kulinarika.jpg align=left>Der Besuch des Hofes wird Sie an Zeiten erinnern, als das Brot noch im Kachelofen gebacken wurde, von Hand geknetet aus Mehl, das aus der eigenen Mühle kam. Die Familie, die sich heute noch mit Müllerei und Bäckerei beschäftigt, produziert handgemachte Kekse, mehrere Brotsorten und andere Köstlichkeiten aus Mehl, die übrigens keine Konservierungsstoffe enthalten. Die Hausfrau wird Ihnen gerne Tipps für ein gutes Gelingen mit auf den Weg geben.<BR> <P align=justify><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/7737_program.jpg align=left>Die Brinovc nehmen gerne jede Hilfe beim Getreidemahlen an, sie bringen Ihnen aber auch die Welt der Natur näher. Wenn Sie wollen, können Sie in der Savinja angeln, im einzigartigen Logar-Tal wandern, im Winter im Skigebiet Golte die Pisten hinabwedeln und im Sommer im Landschaftspark Mozirski gaj lustwandeln.<BR> <P align=justify></FONT> <P align=justify> <P align=justify> <P align=justify> <P align=justify> <P align=justify><BR><BR>  <P align=justify> <P align=justify> <P align=justify> <P align=justify><BR>  <P align=justify> <P align=justify><BR><BR><BR><BR><BR> <BR><BR><BR><BR><BR><BR><BR><br>

Die Ranch Kaja und Grom, die in der Umgebung von Vojnik liegt, ist schon seit einigen Jahre als Kinderbauernhof bekannt, da er vor allem bei Kindern, aber auch erwachsenen Pferdefans sehr beliebt ist. Wenn man den Hof betritt, wird man von Jadran, Enter und anderen Pferden begrüßt. Die Hausherren leben in einem gemütlichen Holzhaus, das sich mit dem erneuerten Heustall gut ergänzt. Am Hof werden Wochenaufenthalte für Kinder und mehrtätige Pakete für Schulen und Kindergärten sowie Familien mit Kindern angeboten. Wenn Sie die Psychologie der Pferde, ihre Sprache kennen lernen wollen, wenn Sie sie beobachten und reiten wollen oder sie einfach anders, subtiler erleben wollen, dann ist die Ranch die richtige Wahl. In der Nähe befindet sich die Kartause Žiče, besuchenswert ist die Therme Zreče oder der Sport- und Luftkurort Rogla.

Seehöhe: 250 m Größe des Bauernhofs: 3 hektarov Öffnungszeit: 1. 1. - 31. 12., ponedeljek zaprto Zimmer: 2/2 Appartements: 1/4 Sitzplätze: 50 Anfahrt mit dem Bus möglich Der Familienbauernhof Drča befindet sich im kleinen Dorf Drča auf einem Hügel unter dem mächtigen Uskokengebirge. Er liegt herrlich abgeschieden, mit Weinbergen auf der einen und einem Waldgebiet auf der anderen Seite. Die fünf Mitglieder der Familie bemühen sich, mit Ihrer Gastfreundlichkeit jeden noch so anspruchsvollen Gast zufriedenzustellen. In die Krüge werden nur die hochwertigsten Weine eingeschenkt, und die Familie ist für ihre köstlichen Spanferkel und Lämmer vom Grill bekannt, die sie auf der Feuerstelle vor dem Haus zubereiten. In der Winterzeit sind bei den Besuchern die hausgemachten Würste und Trockenfleischprodukte, die das ganze Jahr über angeboten werden, besonders beliebt. Die Hofwirte bereitet mit Freunde auch vegetarische Gerichte zu. Auf dem Bauernhof können die Gäste bei der Zubereitung der Köstlichkeiten mithelfen. Wenn Sie den Bauernhof im Herbst besuchen, können Sie sich der Weinlese und dem Sammeln und dem Braten von Kastanien anschließen. Auf Wunsch wird eine Fahrt mit dem Leiterwagen, vor dem echte Lipizzaner eingespannt sind, angeboten. Vom Bauernhof aus können die Kartause Pleterje sowie die Thermalbäder Šmarješke Toplice, Terme Čatež und Dolenjske toplice schnell und einfach erreicht werden. Reitliebhaber aufgepasst! Nur einen Steinwurf vom Bauernhof entfernt befindet sich eine hervorragende Reitschule, die sowohl für Anfänger, die die Reitkunst erlernen wollen, als auch für Reiter mit Erfahrung, die ihre Kenntnisse ausbessern oder auffrischen möchten, geeignet ist.

<IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/7233_lega.jpg align=left>Der Hof der Familie Logar befindet sich im freundlichen Dorf Žerovnica am See von Cerknica. Das im regionalen Stil erbaute und mit einer Architekturauszeichnung prämierte Haus bietet Unterkunft, wobei es Essen, das nach den Standards des biologischen Anbaus zubereitet wird, im angrenzenden Gebäude gibt. <br> <IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/6772_kulinarika.jpg align=left>Auf Voranmeldung werden Tages- und Wochenendaufenthalte sowie Zimmer mit Frühstück, Mittagessen oder Abendessen angeboten, auf Wunsch auch vegetarisch. Im Mai darf man die Spargeltage nicht verpassen, im Juni beginnt der Monat der Erdbeeren, in den Herbstmonaten werden Herbstgenüsse zubereitet. Ab Hof werden Säfte, Marmelade, Trockenobst sowie Äpfel und Kartoffeln zum Einkellern verkauft.<br> <BR><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/6780_program.jpg align=left>Die nahe und weite Umgebung ist durchflochten mit Sehenswürdigkeiten: Grotte Križna jama, Burg Snežnik, Schlucht Rakov Škocjan, Berg Slivnica, See von Cerknica, u.v.m. Mehr Informationen erhalten Sie am Hof bei Ihrer Ankunft.<br>  <br>  <br> <BR> <br>

Seehöhe: 350 m Größe des Bauernhofs: 25 hektarov Öffnungszeit: 1.1. - 31.12. Zimmer: 1/1, 3/2, 1/3 Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich Der Ausflugsbauernhof mit Weinanbau der Familie Lovrec befindet sich im Dorf Jiršovci. Das Bauernhaus mit Strohdach, das im Jahre 2009 die Auszeichnung des Verlags Kmečki glas für die Erhaltung der Kulturerbes auf dem Lande erhielt, ist von Weinbergen umgeben und beeindruckt den Besucher mit einem wunderschönem Blick auf die umliegenden Orte und die angrenzenden Regionen von Österreich, Ungarn und Kroatien. Bei der Zubereitung der Speisen führt die Hofwirtin die kulinarische Tradition des Gebietes um den Bauernhof herum fort. Die Besucher werden von ihren Kochkünsten begeistert sein, vor allem von der steirischen sauren Suppe, dem Schweinebraten, dem Salat mit dem Verhackerten „Zaseka“, den regionalen Dessert-Spezialitäten „Steirische Gibanica“ und Apfelstrudel, dem Aufschnitt mit gepökeltem eingelegtem Schweinefleisch aus der „Tünka“... Die Gäste können ihre Geschmacksnerven auch von hochwertigen Weinen verwöhnen lassen, da die Hofwirte über 45.000 Rebstöcke verfügen und diese mit besonderer Hingabe pflegen. Sie können aus 15 verschiedenen Weinsorten wählen (9 weißen und 6 roten). Außerdem können Sie die hausgemachten Liköre verköstigen und einen oder zwei Tropfen des Schnapses aus eigener Herstellung probieren. Die Kinder können auf dem Bauernhof die Gesellschaft der Hauskatze und des Hofhundes Reks genießen oder ihre Eltern auf einem Ausflug mit dem Leiterwagen begleiten. Die Hofbetreiber organisieren außerdem geführte Besichtigungen in die Umgebung, um den Gästen die umliegenden Ort- und Landschaften näherzubringen. Sie können sich der Panoramabesichtigung der Gemeinde Destrnik anschließen oder sich für den Besuch des Gedenkzimmers für General Maister oder der Kirche des Hl. Urban entscheiden. Sportliche Betätigung bietet die Bergwanderung auf den Gipfel „Maistrov stolp“.

Nadmorska višina: 200 m Velikost kmetije: 75 hektarov Odprto za goste: 1. 1. - 31. 12. Sobe: 1/2, 3/4 Število sedežev: 14 Možen dostop z avtobusom Na kmetiji, ki leži v vasi čisto pod farno cerkvijo, so vedno veseli obiskovalcev. Gostje, ki se boste odločili za obisk, boste lahko dan preživeli ob številnih aktivnostih. Kmetija še s posebno pozornostjo nagovarja ljubitelje lokostrelstva, konjeništva, veslanja in košarke. Prijazna je tudi do družin z otroki, saj je gospodinja Elka otroška vzgojiteljica, ki pozna vse skrivnosti včasih muhaste otroške nravi. Poleti, ko je vreme lepo, organizirajo pravcate počitnice za otroke, a tudi drugače z veseljem poskrbijo za varstvo otrok, če se njihovi starši odločijo za krajše izlete do bližnjih izletniških točk. V bližini kmetije je odlična razgledna točka Sv. Vid, do katere se lahko gostje odpravijo kar peš. K ogledu vabijo grad Mokrice, Kostanjevica z edinstveno Formo Vivo, vinogradniška pobočja Bizeljskega in Brežic, ljubitelji vodnih radosti pa seveda ne smejo pozabiti obiskati Term Čatež, ki so v poletnih dnevih pravi magnet za otroke.

Seehöhe: 250 m Größe des Bauernhofs: 40 hektarov Öffnungszeit: 1. 1. - 31. 12. Zimmer: 6/2 Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich Unser Bauernhof hat eine 200-jährige Geschichte, unser Schutzzeichen ist das Pferd. Wir bieten Ihnen Pökelfleisch, hausgemachte Salami, Potitza, hausbackenes Brot, Rinder- und Pilzsuppe, Schweinefleisch, Geflügel, Rindfleisch und Beilagen, zu den Speisen servieren wir Ihnen hausgemachten Obstler, Apfelsaft und Wein aus Svečina. Wir bieten Ihnen Übernachtungsmöglichkeiten, Sie können am St. Martinsfest teilnehmen oder sich zu Fuß oder auf dem Fahrrad auf das Pohorje-Gebirge, sv. Duh, Janževa gora, zum Wasserkraftwerk Fala oder ins Bad Fontana aufmachen.

Seehohe: 970 m Grosse des Bauernhofs: 68 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Zimmer: 1/2, 2/3, 1/4 Apartment: 1/4 Anzahl der Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich Dieser Bauernhof mit dem Namen Kotnik trat bereits vor 700 Jahren in Erwähnung. Die Besonderheit der derzeitigen Hausherren des touristischen Bauernhofes Arbajter sind Hirsche und Mufflons, die grasen und frei über das umzäunte Anwesen spazieren und sich den Fotoapparaten der Gäste vor die Linse stellen, die sich darüber bewusst sind, dass sie diese niedlichen Tiere nicht jeden Tag zu Gesicht bekommen. Der Bauernhof ist ein „familien- und kinderfreundlicher Bauernhof“, jedoch auch ein Bauernhof, wo man weiß, was zu einer „gesunden Lebensweise“ dazugehört. Erwachsene kommen auf die Sonnenseite des Pohorje-Gebirges, wenn sie sich Hausmannskost, Ruhe, Erholung und Stille in der Umarmung der Wälder von Pohorje wünschen. Spaziergänge vorbei an noch trinkbarem Pohorje-Wasser, Sammeln von Kräutern, Waldfrüchten im eigenen Wald der Familie Arbajter und schöne Aussicht über das Drautal. Familien mit Kindern können sich im Wald jedoch ein Hirtenhäuschen bauen, Mojca und Kekec suchen. Sie können lernen, einen Tag in der Natur ohne Einkaufsläden zu verbringen. Sie haben Freude mit dem Hund und der Katze, dem Schaf oder der Ziege. Familien können sich zum Baden in die Terme Zreče oder zum Skifahren auf Rogla, zu den Seen Lovrenška jezera … begeben. Die Spezialität des Bauernhofs Arbajter sind neben den übrigen Speisen, die aus Wild-, Lammgerichten, im Holzofen gebackenem Brot, Štruklji mit Schnittlauch, Potitzen, verschiedenen Süßspeisen bestehen, hausgemachte Marmeladen und Säfte, Hirsch-, Schafs-, Mufflon-Salami und Parmaschinken und der gute Heidelbeerschnaps. Nach Vereinbarung wird auch vegetarische und diätische Kost zubereitet. Der junge Gastgeber versetzt die Gäste jedoch mit seiner diatonischen Ziehharmonika in Freude. Ausflüglern werden nach Vereinbarung Mittagessen oder eine gemischte kalte Wildplatte zubereitet, wobei auch eine Vorstellung, Verkostung und Besichtigung des Bauernhofs angeboten wird.

Seehöhe: 670 m Größe des Bauernhofs: 20 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Appartements: 1/2-4, 1/4-6 Anzahl der Sitzplätze: 25 Anfahrt mit dem Bus möglich <IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/9216_lega.jpg align=left>Der Bauernhof liegt zwischen Tržic und Begunje, Sonnseitig am Fus des Berges Dobrca, vor ihm liegt ganz Oberkrain mit seinen Schönheiten. <BR>Für das Essen können die Gäste selbst sorgen oder im Hause essen. Im Stall stehen Kühe und Kälber, es gibt Milch und Milcherzeugnisse, im Garten gibt es genug Gemüse. Auf dem Hof kann man Essig und Schnaps, Gemüse und Blutwurst kaufen. <BR>Es gibt viele Möglichkeiten für Ausflüge: Begunje, die Burg Kamen, das Geisel-Museum, die Galerie Avsenik. In Radovljica gibt es ein Imkereimuseum, in Tržic eine Sammlung von Mineralien und Fossilen, in Bled und Bohinj Freizeitsport vom Radfahren bis zum Rafting und Paragliding. Die Angehörigen der Familie begleiten die Gäste in die Berge, eine Schnapsverköstigung ist Pflicht.

Kmetija mlade družine Kompara, ki leži v vasici Lokavec, od Ajdovščine oddaljeni le tri kilometre, je naslonjena na pobočje Gore pod Čavnom. Na kmetiji, kjer je primarna dejavnost sicer usmerjena v govedorejo, znajo odlično vihteti kuhalnico. Goste, ki lahko domujejo v dveh sodobno opremljenih apartmajih razvajajo z odličnimi zajtrki, kjer so v ospredju domači suhomesnati izdelkih (salame, vratovina, pršut ...), h katerim se odlično poda v domači pečici spečen kruh. Babica Marija Rosanda na mizo postavi tudi frtaljo s sirom in pršutom ali prepognjeno palačinko z različnimi nadevi, med katerimi brbončice najbolj navduši tisti z okusom po domači marelični marmeladi. Kmetija ponuja odličen prostor za piknik, prijazna je tudi do družin z otroci, ki imajo za igro na voljo otroška igrala, travnato igrišče za badminton, seveda pa se lahko v vsakem trenutku dodobra spoznajo z domačimi živalmi (kobilo Ričo, kozami ...) ali preprosto odkrivajo lepote življenja v naravi. Kmetija je odlično izhodišče za obisk različnih naravnih in kulturnozgodovinskih znamenitosti. K obisku vabijo Vipava, samostan v Vipavskem Križu, Ajdovščina... Ljubitelji pohodništva se lahko vzpnete na Goro, Čaven, Golake, Malo goro ..., ljubitelji kolesarjenja pa nikakor ne smete izpustiti odkrivanja lepot Vipavske doline.

Seehöhe: 250 m Größe des Bauernhofs: 2 hektara Öffnungszeit: 1.1. - 31.12. po predhodnem dogovoru Appartements: 1/3, 1/4 Sitzplätze: 50 Anfahrt mit dem Bus möglich Der Bauernhof der Familie Dervarič liegt im Dorf Kopriva, inmitten von Weinbergen, die einen wunderschönen Ausblick bieten. Die Familie Dervarič ist bekannt für ihre hochwertige regionale althergebrachte Küche. Sie verwöhnt die Geschmacksnerven ihrer Gäste mit dem köstlichen Fleischeintopf „Bograč“, dem Buchweizenkuchen „Ajdov Krapec“, der Teigspeise „Langaši“, mit gepökeltem eingelegtem Schweinefleisch aus der „Tünka“, dem getrockneten Schweinenacken „Budjola“, Gemüse aus dem eigenen Garten und anderen Spezialitäten. Damit die Gäste einen Teil des Landlebens mit sich nach Hause nehmen können, um es auch in ihrem Zuhause zu genießen, können auf dem Bauernhof Most, Apfelessig, Sonnenblumenkernöl, Apfelsaft, Fruchtschnaps, Honiglikör und die Besonderheit des Hauses, der Clinton-Likör, gekauft werden. Da die Hofwirte auch einen Weinberg betreiben, bauen sie jährlich sieben- bis achttausend Liter Wein an. Nach Wunsch zeigt Ihnen der Hofwirt Dušan den mehr als hundertzwanzig Jahre alten gewölbten Weinkeller, in dem er Ihnen die verschiedenen Weine zur Verkostung anbietet und Ihnen alle Geheimnisse des Weinbaus anvertraut. Auf dem Bauernhof, auf dem sehr gerne auch Familien mit Kindern bewirtet werden, wird für die Gäste auch eine Flussfahrt auf der Mur organisiert. Fragen Sie die Hofwirte nach der Kutschfahrt, und sie werden Ihnen dieses einzigartiges Erlebnis mit Vergnügen ermöglichen. Der Bauernhof bietet ideale Voraussetzungen für Wanderungen, Reitausflüge, Fahrradtouren und Angelausflüge oder für einen Badenachmittag an der Mur oder in einem der nahegelegenen Thermalbäder. Besuchen Sie auch die Städte Ljutomer, Radenci, Murska Sobota, Lendava...

<IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/9963_2.jpg align=left>In Einzellage, am Wandrand, und doch in unmittelbarer Nähe des Tourismuszentrums Rogla und des Kurortes Zreče steht der Kovše- Kočnik Hof. Alle sechs Familienmitglieder arbeiten mit im Tourismus, der jüngste Sohn spielt für die Gäste manchmal auch Akkordeon. Den Gästen wird zuerst das angebot, was es auf allen Höfen unter und auf dem Rogla gibt: Schwarzbeerschnaps. Dann kommt Brot aus dem Bauernofen auf den Tisch und Salamis, Rind- und Schweinfleisch in verschiedenen Formen, Milchwaren, Gemüse, und abschliessend Quark-Štruklji ( gekochter Quarkstrudel) und eine Potitze für Verschwender. Unter dem Rogla langweilen sich Gäste nie. Im Winter kann man skifahren oder auf präparierten Loipen laufen, in anderen Jahreszeiten kann man kürzere oder längere Ausflüge und Radwanderungen machen. Wenn das Wetter schlecht ist, kann man im Thermalkurort Zreče in die Schwimmenbecken oder in die Sauna gehen.

Seehöhe: 1000 m Größe des Bauernhofs: 32 ha Öffnungszeit: 1.7. - 15.9., 20.12.-10.3. Zimmer: 2/3, 2/4 Anfahrt mit dem Bus möglich Der Pačnik Hof, wo man sich mit Viehzucht und Forstwirtschaft beschäftigt, liegt im ruhigen, kleinen Dorf Resnik. Die Hausfrau bietet ihren Gästen Bauernaufschnitt und Speisen aus Milch, Fleisch und Gemüse, etwas Besonderes sind Speisen, die im Kachelofen zubereitet werden. Dazu schmecken selbst gemachte Obstsäfte und Apfelmost. Alles kommt aus dem Eigenanbau aus beinahe 100 m Seehöhe. Möglichkeiten zum Wandern sind unendlich, die schönsten Wege führen zum nahen See, zu einem Wasserfall oder zur Burg, wo man unterwegs im Wald Erdbeeren, Himbeeren, Schwarzbeeren oder Kräuter sammeln kann. Im 10 km entfernten Thermalbad Zreče locken Bade- und Saunenlandschaften, auf der 10 km entfernten Rogla herrliche Pisten. Die Gastgeber organisieren für ihre Gäste Tagesausflüge. Zugang: in der Mitte des Wegs zwischen Zreče und Rogla; wegweiser führen bis Zum Bauernhof.

Seehöhe: 660 m Größe des Bauernhofs: 20 hektarov Öffnungszeit: 1.1. - 31.12. Appartements: 1/2, 1/2+2, 1/4+2 Sitzplätze: 20 Der Bauernhof liegt am Hang des Bergs Krvavec in einer schönen sonnenbeschienenen Lage des Weilers Češnjice. Vom Bauernhof aus haben Sie einen wunderschönen Ausblick auf Zentralslowenien und die Julischen Alpen. Die Familie Rebernik, die schon seit Jahren den Grundsätzen der ökologischen Landwirtschaft folgt, ist stolz auf ihr einzigartiges Gespür für Natur und Tiere. Auf dem Bauernhof werden Rinder und Schafe gezüchtet und die Kinder können sich beim gemeinsamen Spielen mit dem Hund Feder und dem Kater Srečko erfreuen. Der Bauernhof ist für all jene geeignet, die sich einen Urlaub weit weg vom Rummel der Großstadt wünschen. Vom Bauernhaus aus können Sie sich auf Entdeckungstour in die nähere oder weitere Umgebung begeben. Am Bauernhof vorbei führen Fahrrad- und Bergsteigerwege. Seine Lage ist perfekt, sowohl für jene, die auf anspruchsvollen Touren das Gebirge um den Krvavec und die Gipfel Grintovec, Velika Planina usw. besteigen wollen, als auch für Genießer, die sich lieber in einem Thermalbad (Terme Snovik) verwöhnen lassen. Die Hofbetreiber laden Sie gerne zum Sammeln von Kräutern und Waldfrüchten ein, Sie können aber auch bei landwirtschaftlichen Arbeiten mithelfen. Im Winter dürfen Sie keinesfalls die Skiabenteuer auf der wichtigsten Skipiste Sloweniens, dem Krvavec, verpassen. Außerdem ist ein Winterurlaub auf dem Bauernhof für all jene geeignet, die sich an Skilanglauf, Schlittenfahrten oder Snowboardfahren erfreuen. Ihre Entdeckungsreisen in der Natur von einer Naturschönheit zur nächsten können Sie ab und an auch mit dem Besuch eines der nahegelegenen Städte abrunden: Ljubljana, Kamnik, Kranj, Cerkelj na Gorenjskem...

Seehöhe: 300 m Größe des Bauernhofs: 33 hektarov Öffnungszeit: 1.1. - 31.12. Zimmer: 1/1, 2/2, 1/3 Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich Der Bauernhof, der im Dorf Galicija zwischen Žalec und Celje liegt, hat eine um die 250 Jahre alte Tradition. Ein Erholungsurlaub bei der Familie Podpečan, die für ihre hervorragenden Käseprodukte weit bekannt sind, ist für all jene geeignet, die ein paar Tage im Einklang mit der Natur erleben möchten. Die Zimmer sind im ländlichen Stil eingerichtet, die Käsespezialitäten (Käse mit Kohle, Frischkäse mit geräucherter Forelle, Quarkbällchen mit Kräutern in Sonnenblumenöl) sind einzigartig und hochwertig verarbeitet und das Wellnessangebot besticht durch seine besonders geschmackvolle Ausstattung. Auf dem Bauernhof, auf dem heute drei Generationen zusammenleben, erfreut man sich jedes Gastes und führt ihn durch den Hof. Die Käserei der Familie Podpečan befindet sich im Gebäude der ehemaligen Meierei, wo täglich aus frischer Milch der hofeigenen Kühe verschiedene Käsesorten hergestellt werden. Das Besondere an den Käsesorten der Familie Podpečan ist, dass sie alle aus Vollmilch hergestellt werden. Nach Wunsch können Sie sich einer geführten Besichtigung der Käserei anschließen. Der Höhepunkt der Besichtigung ist zweifellos die Käseverkostung im einzig dafür eingerichteten Zimmer. Lohnenswert ist auch ein Ausflug nach Žalec und Celje, wo das mächtigste Schloss Sloweniens steht (die alte Burg von Celje). In der Nähe befinden sich die Teiche von Vrbje und der See Šmartinsko jezero, die zu Fuß, mit dem Fahrrad oder per Auto erreicht werden können. Wenn Sie eher kurze Bergtouren mögen, vergessen Sie nicht, das beliebte Wanderziel Kunigunda zu besuchen.

Der Müllerbauernhof mit einer dreihundert Jahre alten Mühle, eingetragen in das Register des Kulturerbes, befindet sich in der Region Bela Krajina, auf der Sonnenseite des Gebirgssaums des Gebirges Gorjanci und der Hochebene Kočevski rog. Er liegt am Ufer des Flachland-Flusslaufes von Kolpa, der mit seinen Stromschnellen, Nebenflüssen, Wasserfällen und dem bewegten Flussbett einen besonderen Naturreichtum darstellt. Sie können in einem Zimmer mit Kochnische und Badezimmer wohnen. Das Studio ist modern eingerichtet, die Ausstattung wurde jedoch mit viel Phantasie den Wohnräumen des Müllers nachempfunden, der hier gelebt hat, als die Mühle noch ihren Dienst verrichtete. Auf dem Bauernhof, dem das Zertifikat für ökologischen Anbau verliehen wurde, werden keine Speisen serviert. Die auf dem Hof angebauten Lebensmittel werden zum Kauf angeboten. Die Auswahl ist umfangreich und vielfältig und bietet dem Besucher Eier, Lamm, Böckchen, Enten, Puten, Hühner... Alle, die die Landschaft am Fluss Kolpa schätzen, werden den Besuch des Bauernhofes genießen. Auf dem Bauernhof gibt es die Möglichkeit, sich ein Paddelboot für einen Ruderausflug auf dem Kolpa-Fluss auszuleihen. Außerdem stehen Fahrräder, Tauchausrüstungen und anderes Sportequipment zur Verfügung. Die Hofwirte laden Sie mit Vergnügen ein, mit ihnen die Hoftiere zu füttern oder diese besser kennenzulernen. Auf Wunsch können Sie auf dem Heuboden übernachten oder den einige Kilometer entfernten Wald besuchen, der eine beträchtliche Anzahl an Waldbewohnern hat. Der Aufenthalt auf dem Bauernhof wird sicher auch jene erfreuen, die gerne das neue und aufregende Gebiet um sie herum entdecken. Besuchen Sie die Städte Metlika und Črnomelj, den Landschaftsschutzpark Kolpa, die Weinstraßen über Metlika, das Naturdenkmal Krupa und all die anderen interessanten Orte und Wege, die Ihnen die freundlichen Hofbetreiber gerne vorstellen.

Seehöhe: 1250 m Größe des Bauernhofs: 80 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Zimmer: 3/2, 1/3, 1/4 Anzahl der Sitzplätze: 30 Anfahrt mit dem Bus möglich <IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/8216_lega.jpg align=left>Für den Rogar-Hof gelten Superlative: es handelt sich nämlich um den höchst gelegenen touristischen Bauernhof von ganz Slowenien. Auf der Seehöhe von über 1200 Meter liegt der Hof am Waldrand und bietet bei schönem Wetter eine schöne Aussicht auf die Steiner und Sanntaler Alpen mit dem Raduha im Vordergrund. <BR><BR><IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/8209_kulinarika.jpg align=left>Als Besonderheit der Kulinarik werden gerne verschiedene Selchwaren, Lamm, gekochter Quarkstrudel und unter den Nachtischen Schwarzbeerstrudel genannt. Auch Vegetarier werden bestens versorgt. <BR> <BR><BR><IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/8201_doLlivetja.jpg align=left>An Ruhe, frischer Luft und schönen Ausblicken fehlt es hier nie. Auf den Wiesen und im Wald kann man Heilkräuter und Pilze sammeln. Nur 10 Minuten zu Fuß ist die Hl.-Geist-Kirche entfernt, bis zur Mineralwasserquelle sind es etwa vier Kilometer. Dort gibt es auch ein Schöpfgefäß, mit dem man das metallisch schmeckende Wasser trinken kann.

Seehöhe: 250 m Größe des Bauernhofs: 25 hektarov Öffnungszeit: 1.1. – 31.1.2. (nach Vereinbarung) Zimmer: 1/2 Appartements: 1/4 Sitzplätze: 30 Der Landgasthof Čemas befindet sich im Herzen des Landschaftsschutzparks Kolpa und ist nur 100 Meter vom Fluss Kolpa entfernt. Auf dem Bauernhof werden mit viel Liebe abwechslungsreiche Speisen zubereitet, die jeden noch so anspruchsvollen Gast zufriedenstellen. Zu den Besonderheiten des Angebots zählen Wildgulasch, Wild-Trockensalami, auf verschiedene Weise zubereitetes schottisches Rind und das Pharao-Brot, das schon aufgrund seines Namens das Interesse der Gäste weckt. Wenn Sie Erzeugnisse und Produkte aus eigener Herstellung mögen, werden Sie den Bauernhof sicher nicht mit leeren Händen verlassen. Der Apfelsaft, das Dörrobst und die vielfältigen Trockenfleischprodukte der Familie Čemas sind weit und breit bekannt. Doch dies ist nur ein kleiner Teil des reichen Angebots an Erzeugnissen und Produkten, die es auf dem Bauernhof zu kaufen gibt. Die Hofbetreiber erfreuen sich all ihrer Besucher. Sowohl jener, die sich für Ferien mit der Familie entscheiden, als auch jener, die am Hof ihre Geschmacksnerven verwöhnen möchten oder mit ihren Nächsten ein einzigartiges Jubiläum feiern möchten. Das Appartement und das Zimmer sind mit einer Ausstattung gehobenen Standards eingerichtet. Der Bauernhof ist ein perfekter Ausgangspunkt für den Besuch des Thermalbades Dolenjske Toplice oder der Skipiste Bela in der Winterzeit. Im Sommer dürfen Sie es nicht verpassen, im warmen und kristallklaren Wasser des Flusses Kolpa zu baden. Und auch die Flussfahrt mit Kanus oder Rafting-Booten wird als einzigartiges Erlebnis in Ihrer Erinnerung bleiben.

Nadmorska višina: 200 m Velikost kmetije: 18 ha Odprto za goste: 1.1. - 31.12. Apartmaji: 1/4 Število sedežev: 60 Leži ob vinski cesti, dostop z avtobusom, hišni ljubljenčki dobrodošli: samo psi Turistično kmetijo boste našli v Krkavčah, ki ležijo v zaledju Kopra na 191 m visokem hribu. Na kmetiji, kjer lahko bivate v moderno opremljenem apartmaju, so še posebno ponosni na svojo raznoliko in tradiciji sledečo kulinarično ponudbo. Nad ponudbo boste navdušeni tako tisti, ki prisegate na tradicionalne istrske jedi kot tudi tisti, ki v gastronomiji cenite spoj modernih in tradicionalnih okusov. Gostitelji vedno radi poudarijo, da so vse jedi pripravljene iz sestavin, ki so v veliki meri pridelane doma. Postregli vam bodo z domačimi suho mesnatimi izdelki (pršut, panceta, ombolo, klobase, …), zelenjavnimi izdelki (domači melancani v olivnem olju, olivni namaz, bakala, …), bobići, fuži s tartufi, širokimi rezanci po istrsko, divjačinskim golažem z njoki ter drugo sezonsko hrano. Ob dobri jedači prija tudi dobra kapljica, ki jo je na kmetiji na pretek. Prav posebne so domače žganjice: orehovec, artičoko, žižole, ruda, refoškov liker, pelinkovec, ki jih gostu ponudijo tudi v znak dobrodošlice. Seveda pa nikakor ne smete izpustiti pokušine zares dobrih vrhunskih in kakovostnih vin z zaščitenim geografskim poreklom: refoška, malvazije in rumenega muškata. Eden od pomembnejših zaščitnih znamk kmetije je tudi ekološko pridelano ekstra deviško oljčno olje višje kategorije, ki je pridobljeno neposredno iz oljk in zgolj z mehanskimi postopki (hladno stiskano).

<IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/8591_1.jpg align=left>In Otoče einem freundlichen Dorf in der Nähe von Bled, mit schöner Aussicht auf die Karawanken, steht der touristische Bauernhof Pri Štularju.<BR>Da die Familie Pogačnik nur Appartements anbietet, müssen ihre Gäste für das Essen selbst sorgen. <br>  <br> <IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/8596_3.jpg align=left>Obwohl der See von Bled nicht weit entfernt ist, gibt es auf dem Hof auch ein mit Glas überdachtes Schwimmbecken. Außerdem werden Fahrräder ausgeliehen, man kann Tennis, Tischtennis oder Volleyball spielen; die Miete für Sportartikel ist im Preis inbegriffen. Es gibt viele Möglichkeiten für Spaziergänge in der Umgebung, 300 Meter von den Appartements kann man angeln, man kann sich Auftritte von Trachtengruppen in Bled und Umgebung ansehen, zumal drei Familienmitglieder begeisterte Tänzer sind. Es werden geführte Bergtouren und Besichtigungen in ganz Slowenien organisiert.<br>  <br>  <br> <BR> <br>

<IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/7233_lega.jpg align=left>Der Hof der Familie Logar befindet sich im freundlichen Dorf Žerovnica am See von Cerknica. Das im regionalen Stil erbaute und mit einer Architekturauszeichnung prämierte Haus bietet Unterkunft, wobei es Essen, das nach den Standards des biologischen Anbaus zubereitet wird, im angrenzenden Gebäude gibt. <br> <IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/6772_kulinarika.jpg align=left>Auf Voranmeldung werden Tages- und Wochenendaufenthalte sowie Zimmer mit Frühstück, Mittagessen oder Abendessen angeboten, auf Wunsch auch vegetarisch. Im Mai darf man die Spargeltage nicht verpassen, im Juni beginnt der Monat der Erdbeeren, in den Herbstmonaten werden Herbstgenüsse zubereitet. Ab Hof werden Säfte, Marmelade, Trockenobst sowie Äpfel und Kartoffeln zum Einkellern verkauft.<br> <BR><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/6780_program.jpg align=left>Die nahe und weite Umgebung ist durchflochten mit Sehenswürdigkeiten: Grotte Križna jama, Burg Snežnik, Schlucht Rakov Škocjan, Berg Slivnica, See von Cerknica, u.v.m. Mehr Informationen erhalten Sie am Hof bei Ihrer Ankunft.<br>  <br>  <br> <BR> <br>

Seehöhe: 250 m Größe des Bauernhofs: 10 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Zimmer: 2/3, 2/2 Appartements: 2/10 Anzahl der Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich <IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/8767_lega.jpg align=left>Im Hügelland von Kozjansko liegt der Bauernhof von Ida Bizjak; das Haus wurde am Waldrand erbaut, daneben stehen noch Wirtschaftsgebäude, Heuharfe und Weinkeller. <BR>Letzterer ist ein Zeichen, das Gäste das Haus nicht durstig verlassen werden, auch hungrig nicht. Angeboten wird frisches Schweinefleisch, Rindfleisch und Selchfleischwaren, auch Topfen und hausgebackenes Brot, als Nachtisch Topfenpotitze (in dieser Gegend bekannt als zafrkjeca).Bei schönem Wetter machen Gäste Ausflüge und sammeln Kräuter, bei schlechtem Wetter kann man in den nahen Kurorten baden.

<div>Slovenska Istra ni le morje in obala, je tudi zaledje s tisoč presenečenji. <br />Le 4 km iz Izole ali Portoroža je kmetija Medljan.  Daleč od vsakdanjega hitenja in hrupa. <br />Lahko prisluhnete tišini in pticam, opazujete živali na domačem dvorišču, se sprehodite med vinogradi. Pomlad in jesen pa sta najprimernejši za jahanje z našimi ali svojimi konji.</div><br /><div>Kmetija Medljan Vam ne ponuja samo miru in počitka, ampak Vas vabi in vzpodbuja, da preizkusite svoje veščine. Tako Vam ponujamo šolo jahanja ali vodeno jahanje po slovenski Istri, sprehode po neokrnjeni naravi, lokostrelstvo. Za Vas organiziramo pristne domače igre, kot so: metanje škril, podkev, ciljanja s fračo, ...v naši kuhinji pa Vam lahko pripravimo okusne istrske jedi. Seveda pa imate možnost aktivnega bivanja na kmetiji, to pomeni, da se lahko sodelujete pri vsakodnevnem delu na kmetiji. <br /> <br />Samo 4 km od kmetije sta Izola ali Portorož, kjer se do mile volje lahko namakate v morju. <br />Ravno tako pa Vas vabimo na ogled bližnjih vasi, kjer boste lahko spoznali nekdanjo arhitekturo in običaje. Ne pozabite, da je Koprski vinorodni okoliš zelo cenjen, zato Vam priporočamo poizkušanje pravih domačih vin kot so Malvazija in Refošk.</div><br /><br />

<IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/9274_lega.jpg align=left>Am Fuse des Krvavec liegt der Hof mit dem Hausnamen Pr' Vrtačnik. Den Gästen steht ein Garten zur Verfügung, in dem sie sich mit Gemüse aus dem Eigenanbau bedienen können. Zu Hause gibt es noch Eier, Milch, Marmelade, Schnaps. Im Winter kommen Skifahrer. Uber 100 Hektar Skipisten gibt es auf den Hängen dieses 1853 Meter hohen Berges, im unteren Teil - der Alm Kriška planina noch einen Wanderweg und eine Loipe. Allerdings ist der Krvavec auch im Sommer interessant; mit Gondelbahn und dem Lift Gospinc kann man bis zur Berghütte Dom na Krvavcu fahren und dann auf markierten Wanderwegen wandern. Bei schönem Wetter reicht die Aussicht über den ganzen Talkessel von Ljubljana und sein Hinterland von niedrigeren und höheren Bergen.

Turistična kmetija za Robom - Apartmaji Špik se nahajajo v Gorenjih Novakih, v neposredni bližini smučarskega centra Cerkno. Odlična lokacija ponuja čudovit razgled na Cerkljansko hribovje in je dobro izhodišče za sprehode, pohode in planinarjenje. Na kmetiji so na voljo štirje udobni in sodobno opremljeni apartmaji - apartmaja 1 in 2 sta urejena v glavni stavbi (2. nadstropje), apartmaja 3 in 4 pa v ločenem objektu.

Seehöhe: 340 m Größe des Bauernhofs: 40 hektarov Öffnungszeit: 1. 1. - 31. 12. Zimmer: 1/2 Appartements: 1/6 Sitzplätze: 35 Anfahrt mit dem Bus möglich Das Traditionshaus Zdolšek garantiert ein hochwertiges Tourismusangebot allen Gästen, denen Privatsphäre, Komfort, Authentizität und erstklassige Tourismusleistungen wichtig sind. Der Hof gehört zu jenen, die keinen Massentourismus, sondern einen Boutiquetourismus bieten, daher ist dies der richtige Ort für all jene Gäste, die sich Privatsphäre, Ruhe und Erholung wünschen. Wir können Gruppen von bis zu 30 Personen nach Voranmeldung aufnehmen, zur Verfügung steht auch ein Appartement für 6 Personen. Für größere Gruppen organisieren wir in unserem Weinkeller Degustationen selbstgezüchteter und eigener Weine. Das Angebot an Speisen ist nicht klassisch, sondern zeigt die Authentizität der regionalen heimischen, jedoch besonderen Küche. Steirische saure Suppe, Sterz, Schlachtfestprodukte, Kuchen, eine köstliche Walnusspotitze mit Wein aus dem hauseigenen Keller sind Speisen, mit denen wir Ihnen einen guten Appetit wünschen. Der Hof ist auf Landwirtschaft und Weinbau ausgerichtet. Vom hohen Alter des Hauses zeugt die Jahreszahl 1824 am Eingangsportal des Hauses. Vor dem Hof befinden sich ein riesiger Garten und ein Obstgarten. Die Umgebung des Hofes ist abwechslungsreich und interessant. Freunde der Natur können hier Rad fahren, Pilze und Heilkräuter sammeln oder inmitten von Naturschönheiten spazieren gehen. Für die Gäste ist es auch interessant, die Lebensweise auf dem Hof und in der näheren Umgebung kennen zu lernen. Tourismuszentren in der Nähe, die Therme Olimia in Podčetrtek und die Therme Rogaška, bereichern den Aufenthalt bei uns. Die Qualität des Tourismusangebotes beweist die Platzierung des Hofes in der Kategorie Vier Äpfel. Traditionelle Elemente, der besondere Charakter und die Gemütlichkeit, die den Hof prägen, waren die Voraussetzung für die Aufnahme des Hofes in das europäische Netz "Traditionshäuser" in Slowenien.

Seehöhe: 620 m Größe des Bauernhofs: 38 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Zimmer: 1/2, 2/3, 1/4 Anzahl der Sitzplätze: 20 Anfahrt mit dem Bus möglich <IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/9602_2.jpg align=left>Der Metul Hof ist einfach zu finden, er liegt inmitten von Wiesen nur eineinhalb Kilometer von der Hauptstraße entfernt, die von Luce nach Ljubno führt, und bietet einen herrlichen Blick auf die umliegenden Berge. Neben dem Haus befindet sich noch ein alter Getreidespeicher.<BR><BR><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/7/2003/kulinarika_11169.jpg align=left>Savinjer Magen ist die Spezialität des Hauses, außerdem wird man mit gefüllten Teigtaschen, Žlikrofi genannt, Štruklji und selbstgebackenem Brot und anderem verwöhnt. <br>  <BR><BR><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/7/2003/programi_11170.jpg align=left>Am Hof werden Mountainbikes, Ski und Schlitten verliehen, Skikurse organisiert und Tipps gegeben, was man unbedingt unternehmen sollte. Das Logar-Tal ist nämlich voller Sehenswürdigkeiten, da braucht man schon einen guten Plan, um keine zu übersehen.<BR> <BR> <BR><br>

Seehöhe: 250 m Größe des Bauernhofs: 21 ha Betriebsinformationen: 1.1. - 31.12. Zimmer: 4/2, 2/4 Anzahl der Sitzplätze: 50 Anfahrt mit dem Bus möglich <IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/8182_lega.jpg align=left>In früheren Zeiten, als in Šentjernej das Töpferhandwerk weit verbreitet war, wurde in den Boden eines jeden Erzeugnisses ein Hahn eingebrannt, woran heute ein im Dorf aufgestellter geschmiedeter Hahn erinnert. Der Hahn ist natürlich auch auf dem Hof anzutreffen, wo er über die Huhner wacht und anderen Haustieren Gesellschaft macht. <BR> <BR><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/6351_program.jpg align=left>Der Hof der fünköpfigen Familie Krhin, der Pr'Martinovih genannt wird, ist fünf Kilometer von Šentjernej und ebenso viel von Otočec entfernt, in der näheren Umgebung befinden sich die Kartause Pleterje, das Kurbad Šmarješke Toplice, Novo mesto und Kostanjevica na Krki. <BR> <BR><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/6340_kulinarika.jpg align=left>Wenn die Gäste vom Baden oder von den Ausflügen zurück kehren, erwarten sie kulinarische Köstlichkeiten, die ausschlißlich vom Hof stammen.<BR><br>  <br>  <br>  <br>

Der Ausschank Juričko liegt im wunderschönem Ort Bukovje auf der Weinstraße Bizeljsko-Sremič. Wenn Sie aus Brežice kommen, fahren Sie in Richtung Bizeljsko. Beim Gasthaus Šekoranja biegen Sie rechts ab und folgen Sie den Wegweisern für Bukovje. Der Ausschank Juričko liegt im wunderschönem Ort Bukovje auf der Weinstraße Bizeljsko-Sremič. Wenn Sie aus Brežice kommen, fahren Sie in Richtung Bizeljsko. Beim Gasthaus Šekoranja biegen Sie rechts ab und folgen Sie den Wegweisern für Bukovje. Das Haus ist ruhig gelegen, weit weg vom Stadtrummel, zwischen Weinberge und Wälder. Der Ausschank Juričko liegt im wunderschönem Ort Bukovje auf der Weinstraße Bizeljsko-Sremič. Wenn Sie aus Brežice kommen, fahren Sie in Richtung Bizeljsko. Beim Gasthaus Šekoranja biegen Sie rechts ab und folgen Sie den Wegweisern für Bukovje. Das Haus ist ruhig gelegen, weit weg vom Stadtrummel, zwischen Weinberge und Wälder. Sie können es auch mieten, es gibt Platz für sechs Personen. Zur Verfügung stehen 3 Zimmer mit französischem Bett, 2 Badezimmer, Küche, Wohnzimmer und Sauna. Die Gäste können gern auch den Garten für Picknicks oder den Weinkeller benutzen. Am Haus vorbei führt der Fahrradweg aus Brežice, in der Nähe gibt es viele Spazierwege oder Sie gehen in die 20 km entfernte Therme Čatež.

Seehöhe: 736 m Größe des Bauernhofs: 7 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Zimmer: 2/2, 1/3, 1/4 Anfahrt mit dem Bus möglich <IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/9735_lega.jpg align=left>Mit Blick auf die Berge, in einem der schönsten Täler in Slowenien - Zgornja Savinjska dolina - liegt der touristische Bauernhof Juvanija.<br>  <br>  <br> <IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/9743_kulinarika.jpg align=left>Auf den Tisch kommt alles, was auf einem Bauernhof im Tal geerntet oder produziert wird: alle Arten von Fleisch- und Milchwaren, geselchte Wurst, Salamis, Schwartenmagen, Milch, Topfen und Käse spielen am Morgen die Hauptrolle, am Abend kommen noch warme Fleisch- und Gemüsegerichte dazu.<br>  <br> <IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/9755_program.jpg align=left>Neben dem Haus gibt es Skilift und Rodelbahn. Im Sommer sind in dieser Gegend kürzere und längere Spaziergänge besonders beliebt. In der Nähe gibt es die Quelle des Flusses Savinja und den Wasserfall Rastovckov slap. Bis zum Okrešelj, Olševa, der Höhle Potocka zijalka, zur Schutzhütte bei Klemenca jama wandert man einige Stunden, nahe sind noch viele andere Natursehenswürdigkeiten.<br>  <br>  <br>

Wenn Sie ein paar Tage Erholung in vollkommener Ruhe suchen, wenn Sie Spaziergänge durch die Weingärten lieben, oder wenn Sie einfach gute traditionelle Küche erleben vollen, kommen Sie zu uns nach Dravce in Haloze. Es ist ein kleines Dorf, inmitten der Wiesen und Hügeln mit wunderschöner Aussicht auf das Tal von Drava und das Schloss Borl. Der touristische Bauernhof Korpič liegt im Herzen von Haloze, wo guter Wein zu Hause ist. Machen Sie einen Spaziergang durch die Weingärten und kosten Sie den Wein. In der Nähe sind auch ein kleinerer Teich und ein Tennisplatz.

Seehöhe: 965 m Größe des Bauernhofs: 50 hektarov Öffnungszeit: 1. 1. - 31. 12. Zimmer: 4/2, 1/3 Sitzplätze: 25 Anfahrt mit dem Bus möglich Unser Bauernhof steht einsam im schönen Tal Ravenska Kočna am Wiesen- und Waldrand mit wunderbarem Blick auf den Gebirgskranz der Kamniker-Savinjer Alpen. Das Dorf ist von drei Seiten von Bergriesen umgeben (Kočna, Grintavec, Dolgi hrbet, Mlinarsko sedlo, Babe ...), die unsere Gäste von selbst einladen, immerzu gerne wiederzukommen. Wir bemühen uns, gesunde hausgemachte Kost zuzubereiten. Unsere Speisekarte umfasst eine bunte Auswahl an Getreide-, Gemüse- oder Fleischsuppen, Fleisch aus der hauseigenen Viehhaltung (Rindfleisch, Lammfleisch, Wild …) und hausgemachte Fleischprodukte, Milch und Milchprodukte, Sterz, Štruklji ... und täglich frische hausgemachte Mehlspeisen. An den Abenden unterhalten wir uns mit den Gästen über die Geschichte des Ortes, die örtlichen Sehenswürdigkeiten und/oder machen Pläne für mögliche Aktivitäten für den nächsten Tag, wie beispielsweise: Bergtouren, Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung, Bootsfahrten auf dem nahegelegenen See Planšarsko jezero oder Heilkräutersammeln, Johannisbeerenpflücken, Heuernte und ähnliches. Unsere Gäste sind alle Nichtraucher.

nadmorska višina: 350 m velikost kmetije: 25 hektarov odprto za goste: 1.1. – 31.12. sobe: 2/2, 8/2+2 število sedežev: 60 Možen dostop z avtobusom Turistična kmetija Prodnik leži ob reki Savinji, v Radmirju, ob glavni cesti, ki vodi proti Logarski dolini. Gostitelji svoje goste razvajajo z dobrotami slovenske kuhinje. Kulinarično ponudbo odlikuje pestra ponudba juh, saj lahko obiskovalec poseže po gobovi, goveji, čebulni, babičini in še po kakšni. Na vašem krožniku se bodo prav tako znašli žlinkrofi, savinjski želodec, štruklji, domač kruh, siri in še kakšno kulinarično presenečenje. Jedilnik je primeren tudi za vegetarijance. Člani družine Prodnik so ponosni na svojo športno aktivnost, za katero poskušajo navdušiti tudi obiskovalce. Organizirajo raft spuste po reki Savinji, izposojajo kajake in kanuje. Poleti so na kmetiji na voljo kolesa in pozimi smuči, s katerimi se lahko gostje spuščajo po belih strminah smučarsko – rekreacijskega centra Golte. Gostje lahko brezplačno uporabljajo tudi savno in fitnes. Z veseljem vas popeljejo v naravo, kjer vas naučijo nabiranja gob, borovnic. Udeležite se lahko kolin ali uživate v pripravi kulinaričnih dobrot in odidete domov bogatejši za recept ali dva. Kmetija je tudi odlično izhodišče za vzpone na bližnje vršace Kamniško – Savinjskih Alp, za obisk Logarske doline, Mozirskega gaja in še vrste drugih krajev.

Altitude: 683 m Size of farm: 50 ha Open for guests: 1.1. – 31.12. Rooms: 4/3 Seating: 50 Access by bus <IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/7916_lega.jpg align=left>In vergangenen Zeiten war Crni Vrh berühmt für sein Gewerbe (Fassbinderei, Korbflechterei u.a.), doch heute setzt es auf Tourismus und Landwirtschaft. Die Ebene um Crni Vrh ist ein beliebter Treffpunkt, im Winter befindet sich hier ein kleineres Skigebiet mit gut präparierten Pisten, Loipen und Rodelbahn.<br> <BR><IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/7920_kulinarika.jpg align=left>Der Bauernhof Pr' Mark bietet Gästen, die hier einkehren, Aufschnitt aus Geselchtem (das auch zum Verkauf angeboten wird), Schweinsbraten mit gefüllten Teigtaschen, Žlikrofi genannt, oder Lamm in Sauce. <br> <BR><IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/7930_program.jpg align=left>Hier werden Räder und Ski verliehen und Tipps gegeben, wie man am besten zur Schutzhütte auf dem Javornik, zum See Divje jezero, zum Partisanenkrankenhaus Franja, zum Observatorium und zu anderen Sehenswürdigkeiten kommt.<br>

Seehöhe: 232 m Größe des Bauernhofs: 9 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Zimmer: 2/2, 2/3, 2/4, 2/5 Anzahl der Sitzplätze: 50 Anfahrt mit dem Bus möglich Schlafen im Heu <IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/10065_lega.jpg align=left>Im Prekmurje findet man den großen künstlichen See Lendavsko jezero, an dem der zweihundertjährige Bauernhof der Familie Ferenc liegt. Blumen aus Papier werden hergestellt und verschiedene Artikel aus Ruten, Stroh und Bast geflochten. Am Hof spielt man Akkordeon und richtet traditionelle volkstümliche Veranstaltungen aus. Es gibt sogar ein eigenes Museum mit bäuerlichen Geräten und Maschinen. <br> <BR><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/10061_hrana.jpg align=left>Die Küche ist gut. Man kann Grammerlkuchen, Posolanka, verschiedene Maisgerichte und vieles mehr kosten. Sogar die Aperitifs sind selbst gemacht.<BR><br>  <br> <BR><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/10057_aktivnosti.jpg align=left>Die interessante Umgebung der Region Prekmurje und das reiche Kulturerbe bieten sich für kürzere und längere Ausflüge und der See für Wassersport an. Besonders empfehlenswert sind die Mineralwasserquellen, das größte slowenische Schloss Tromejnik und der Waldlehrpfad. Man kann auch Fahrräder und die Tennisausrüstung ausleihen.<BR> <BR><br>

Kmetija Jenezinovi se nahaja v vasi Ratečevo Brdo ob glavni cesti Ljubljana - Reka. Vas leži v bližini Ilirske Bistrice v mirni okolici, kar omogoča obiskovalcem obilo možnosti za sprostitev in uživanje v naravi. Domači s kmetije Jenezinovi vselej poskrbimo, da se obiskovalci pri nas dobro počutijo in se zato zadovoljni vračajo k nam. Gostom nudimo bivanje v dvoposteljnih in troposteljnih sobah ter izvstno domačo hrano, pripravljeno na tradicionalen način. Kmečki turizem Jenezinovi vam nudi razne aktivnosti. Urejeno imamo balinišče, za najmlajše obiskovalce otroško igrišče. Domačijo obdajajo travniki in gozdovi, ki nudijo idealne pogoje za sprostitev in stik z naravo. V bližnji okolici si gostje lahko ogledajo znamenitosti kot sta grad Prem in rojstna hiša slovenskega pesnika Dragotina Ketteja, širša okollica pa je znana po izredno zanimivih naravnih znamenitostih, kot so Postojnska jama, Škocjanske jame, Lipica, Brkini, Snežnik, Mašun ....

Seehöhe: 700 m Größe des Bauernhofs: 40 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Zimmer: 3/2, 4/3 Anzahl der Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich Zakojca liegt direkt am Rand des slowenischen Küstenlandes Primorska, an der Grenze von Tolminsko zu Cerkljansko, hoch über dem Flusstal Baška grapa, am Hang des „kuppigen“ Berges Kojca. Am Dorfbeginn steht der Bauernhof der Familie Tušar, die hierorts Pri Flandru genannt wird. Der Bauernhof wird naturidentisch bewirtschaftet, weshalb es nicht an heimischer Kost wie Säften, Gemüse, Kartoffeln sowie Fleischprodukten wie Parmaschinken, Magen, Salami, Griebenschmalz, hausgebackenem Brot und anderen Gaumenfreuden aus der Küche von Marija mangelt. Für Familien mit Kindern sind neben Haustieren auch Pferde vorhanden, die zum Reiten und eine Fahrt mit dem zapravljivčkom geeignet sind. Neben dem Erlernen der Reitkünste und des Geländereitens in der näheren Umgebung haben die Gäste auch die Möglichkeit von mehrtägigen Reittouren mit maximal sechs Pferden. Im Sommer kann man Rad fahren, eine Hochtour auf die Berge Kojca (1303 m), Porezen (1632), Črna prst, Rodica unternehmen oder auf dem Hof mit den Kindern auf den Spielgeräten spielen. Die Umgebung ist reich an Natur- und Kultursehenswürdigkeiten. Zu einem Besuch laden der archäologische Fundort Divje Babe, das Museum in Kobarid, das Partisanenkrankenhaus Franja, das Museum und Quecksilberbergwerk in Idrija und noch viele andere Interessantheiten oder die Besichtigung der umliegenden Natur- und Kultursehenswürdigkeiten ein. Sie können jedoch auch zum Fluss Idrijca oder Bača zum Angeln und Baden fahren, wobei Sie auf dem Bauernhof gewiss noch viele andere Interessantheiten erleben werden.


Der Urlaubsbauernhof Črnič befindet sich im 2 km von Metlika entfernten Dorf Gabrovec, wo Ihnen typische Gerichte aus Bela krajina für Gruppen von Ausflügler sowie für Einheimische zur Verfügung stehen. Hier können bis zu 14 Personen übernachten. Entlang des Bauernhofs führt der wundeschöne Urban-Weg, der für Spaziergänge und Radeln geeignet ist. Die Abende können Sie im Keller mit heimischen Wein verbringen.


Seehöhe: 478 m Größe des Bauernhofs: 12 ha Betriebsinformationen: 1.1. - 31.12. Zimmer: 2/2, 2/3, 2/4 Anzahl der Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich <IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/9898_lega.jpg align=left>Auf dem Hof des renovierten Bauernhauses dominieren Katzen und der Hund Lux, über dem Haus weiden Kühe, Ochsen und Kälber, man trifft die Stute Miša mit dem Fohlen Maja, vor dem Haus befinden sich Teich, Gartenhaus und Weinreben. So sieht der Hof aus, der „Pri Andrejevih“ genannt wird.<BR><br> <IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/6623_kULINARIKA.jpg align=left>Bekannt ist der Bauernfamilie für Prosciutto in Wein, Kalbsragout, Gnocchi, Braten, Štruklji, Mlinci, leckeren Kuchen und Wein. Und fürs gemütliche Genießen. <br>  <br>  <br> <IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/6627_PROGRAMI.jpg align=left>Und dafür, dass sie ihre Gäste zu Ausflugszielen in der Umgebung bringen (im Winter auch mit Fackeln), ihnen Koch- oder Backkurse bieten und für sie verschiedene Feste vorbereiten.<br>  <br>  <br> .<BR> <br>

<IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/8239_lega.jpg align=left>Der Cigoj-Hof wurde schon 1830 erbaut, auf dem Steinportal ist sogar die Jahreszahl 1811 eingemeiselt. <BR> <BR> <BR><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/8235_kulinarika.jpg align=left>Touristen werden alte, schon fast in Vergessenheit geratene küstenländische Gerichte vorgesetzt: Mit Pršut gefüllter Lungenbraten vom Schwein, eingewickelt in ein Rebblatt; ein Hauskaninchen mit Polenta, überbratene Salami in Weinsauce, Jota. Zu guter Letzt kann man sich Štruklji nach der Art von Vipava, Strudel oder Knödel schmecken lassen. Nicht zu vergessen gilt es die vorzüglichen im Hause erzeugten getrockneten Fleischwaren. <BR> <BR><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/8243_programi.jpg align=left>Gäste können zu Fus die Sehenswürdigkeiten des Ortes besichtigen, sie können nach Postojna, Škocjan, Lipica, Štanjel, zum Flus Soča oder zum Sveta gora fahren. Nach Vereinbarung kann man bei der Weinlese, der Flaschenabfüllung oder im Winter beim Schlachtfest mitmachen.<BR><br>  <br>  <br>

Seehöhe: 243 m Größe des Bauernhofs: 12,5 hektara Öffnungszeit: 1.1. – 31.12. Zimmer: 2/2, 2/3 Appartements: 1/4 Sitzplätze: 50 Anfahrt mit dem Bus möglich Der Bauernhof ist umgeben von Weingärten und bietet einen wunderbaren Blick auf die Region Prekmurje und über die Grenze auf unser Nachbarland Österreich. Die Gastgeber heißen Sie das ganze Jahr über willkommen. Die Gastgeber sind stolz auf ihre hausgemachten Spezialitäten, die immer noch nach Großmutter's Rezepten zubereitet werden. Eine Besonderheit ist bestimmt die Orehova kvasenica (Teiggericht mit Frischkäse und Nüssen), auch Kisla juha (saure Suppe) und gedünstetes Kraut schmecken wunderbar. Doch den Tisch füllen noch viele andere Köstlichkeiten. Auch Vegetarier lernen neue Spezialitäten kennen. Zu jeder guten Mahlzeit gehört auch ein gutes Tröpfchen. Wein, Brot und Griebenschmalz können Sie hier auch kaufen und mit nach Hause nehmen. Auf dem Bauernhof wird für Eltern und Kinder gut gesorgt. Der Hausherr führt Sie gerne in den Weinkeller, wo er eine Weinverkostung vorbereitet. Sie können an der Weinlese teilnehmen, wobei Sie auch erfahren, wie die Trauben früher gepflückt wurden. Vom Bauernhof aus können Sie zu Fuß, mit dem Fahrrad oder Auto Ausflüge nach Gornja Radgona, Negova oder Österreich unternehmen und während Ihres Aufenthaltes auf dem Bauernhof noch so manche Sehenswürdigkeit von Prekmurje entdecken.

Das Farmhouse Štiftar begrüßt Sie am Fuß des herrlichen Bergs Raduha auf halber Strecke zwischen den Tälern Logarska und Robanov. WLAN nutzen Sie in den hellen und geräumigen Zimmern kostenfrei. Sie können sich gern auch im Wellnessbereich verwöhnen lassen. Sie werden in einem frisch renovierten, mehr als 100 Jahre alten Haus wohnen. Der Duft nach Neuem mischt sich mit einem für alte Bauernhäuser typischen Gemütlichkeitsgefühl. Im Bauernhaus Štiftar erwarten Sie gemütliche Zimmer. Jedes Zimmer hat ein eigenes Badezimmer mit Dusche und WC. Sie können sich vor dem Fernseher entspannen. Ihr Essen und Getränke sind im Kühlschrank, mit dem jedes Zimmer ausgestattet ist, aufbewahrt. Sie werden in Doppelzimmer, Appartement, Einzelzimmer oder in Zimmer mit Etagenbett verwöhnt. In jedes Zimmer kann man auch ein zusätzliches Bett oder ein Kinderbett stellen. Hinter dem Haus steht Ihnen eine große Terrasse zur Verfügung und auf der anderen Seite das Zwergland mit einem Rasenspielplatz (Badminton, Speedminton, Tischtenniss), Haustieren, Hängematten und einem Picknickplatz. Am Rand der Terrasse gibt es auch Platz für ein Holzhäuschen mit Wellness. Bei uns können Sie Fahrräder für Erwachsene und Kinder mieten und auch Kindersitze für Ihre Jüngsten. Treten Sie in die Pedale! Wir können Sie auf eine Fahrrad-Tour bis zum Logarska dolina, Robanov kot, bis zu den umliegenden allein stehenden Bauernhöfen mitnehmen und etwas mehr erfahrene Radler die Panoramastraße entlang oder bis zum Pavličevo Sedlo (Paulitschsattel) mitnehmen. Das niedliche Holzhäuschen am Rande der Terrasse versteckt viel Sinnenfreude und Entspannung. Mond, Sterne, Kerzenschein, Blick auf den mächtigen Berg Raduha, sprudelnden Bläschen... . Ein Augenblick, der all Ihre Sorgen vergessen lässt und Ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Ein unvergessliches Erlebnis für Sie und Ihre Liebsten! Sie können sich auch in einer finnischen Sauna oder in einem Jacuzzi verwöhnen. Und das ist noch nicht alles: Sie werden dabei auch noch die wunderschöne Umgebung bewundern können. Im Wind flatternde Grashalme und der Berg Raduha im Hintergrund werden Sie nicht gleichgültig lassen. Im Winter, im Frühling, im Sommer oder im Herbst - es gibt nie zu viele entspannende und atemberaubende Augenblicke! Sie werden einen aktiven Tag - Fahrradfahren, Wandern, Bergsteigen, Nordisches Gehen und im Winter Rodeln, Skifahren und Skilanglauf - auf die bestmöglichste Weise beenden. Entspannung direkt vor Ihrem perfekten Zimmer unter dem Berg Raduha. Haben Sie schon einen freien Termin gefunden? Wenn nicht, dann ist es jetzt die höchste Zeit, das zu tun! Willkommen!

Seehöhe: 512 m Größe des Bauernhofs: 40 hektarov Öffnungszeit: 1. 4. - 30. 9. Zimmer: 3/2, 1/3, 1/6 Appartements: 1/4 Sitzplätze: 50 Unser Familien touristischer Bauernhof, aufgestellt an den Soča Bassins, Recht, nachdem die Umdrehung für Vrsnik, Gäste meistens mit selbst gemachtem Erzeugnis verwöhnt.


Seehöhe: 420 m Größe des Bauernhofs: 25 hektarov Öffnungszeit: 1. 1. - 31. 12. Appartements: 2/12

Der Klinec Hof bietet eine Auswahl erlesener Weine und bodenständige Kost, die nach traditionellen Rezepten zubereitet wird. <br> Im Sommer wird auf der sonnigen Terrasse mit Blick auf die Weinberge von Medana serviert, in den Wintermonaten im Ausschank oder im Speisesaal mit offenem Kamin. <br> Außer schön eingerichteten Zimmern mit Bad steht ein Konferenzraum zu Verfügung. <br>

Na turistični kmetiji Matijovc v Podbrezjah gospodari že deseti rod Jegličev. V družinski kroniki je ob gospodarju Juriju zapisana rojstna letnica 1657. Mogočna kamnita stavba je bila večkrat obnovljena, vendar je ohranjenih večino potez, ki so značilne za gorenjsko arhitekturo. Že v preteklih stoletjih je bila kmetija znana predvsem po sadjarstvu, v zadnjih tridesetih letih pa po integrirani pridelavi sadja, zelenjave in integriranem poljedelstvu. V sadovnjakih pridelajo odlična jabolka, hruške, slive, češnje in orehe, katerih del predelajo v sok, kis, viljamovko in druge žganjice ter likerje. Vsi izdelki so na domačih in tujih ocenjevanjih prejeli najvišja priznanja. V okolju z veliko naravnimi in kulturnimi znamenitostmi se boste lahko nastanili v sodobno opremljenih apartmajih. Počitnikovanje na kmetiji vam bo ponudilo mirno in spokojno naravo, možnost sprehoda in teka po pohodniških poteh in gozdu, planinarjenje in vzpone na bližnje vršace v Karavankah. Mimo kmetije vodijo kolesarske steze, po katerih boste lahko v sožitju z naravo odkrivali bogato naravno in kulturno dediščino. Mlajše obiskovalce bodo razveseljevale domače živali: koze, zajci, pes, maček,... bolj radovednim pa bodo z veseljem razkazali kmetijo z okolico in več kot 500 let staro protiturško utrdbo Tabor s cerkvico.


Seehöhe: 340 m Größe des Bauernhofs: 10 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Zimmer: 3/2, 2/3 Anzahl der Sitzplätze: 45 Anfahrt mit dem Bus möglich <IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/10009_lega.jpg align=left>Die Hauptaktivität des touristischen Bauernhofs Levc ist die Viehzucht. Im Stall gibt es Pferde, Kühe und Schweine. Und seit 1979 gibt es auch ländlichen Tourismus.<BR><BR><IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/10004_kulinarika.jpg align=left>Es gibt gesunde Bauernkost - alle Arten von Fleischgerichten, Käse, Topfen, Butter, Gemüse, als Spezialitäten Schwartenmagen, frisches hausgebackenes Brot, gekochten Topfenstrudel (Štruklji), Maultaschen, Obst, Apfelsaft.<BR><BR><IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/10005_doLlivetja.jpg align=left>Einige Sehenswürdigkeiten in der Nähe sind der Gärtnerpark Mozirski gaj, das Museum der Erzeugnise des Uhrmachers, Fotografen und Handwerkers Anton Jamnik, das Tal Logarska dolina. Der Bauernhof ist Ausgangspunkt für Bergwanderungen, den Skilauf und für Rodelfahrten. Im Flus Savinja können die Gäste angeln oder Kanufahrten machen. Schwimmbäder gibt es in Topolšica und Dobrna.<BR>

Seehöhe: 500 m Größe des Bauernhofs: 30 hektarov Öffnungszeit: 1.1. - 31.12. (nach Vereinbarung) Appartements: 2/4 Sitzplätze:60 Der Bauernhof befindet sich im Dorf Selovec. Er liegt an einem Hügel über dem Dorf und bietet einen wunderschönen Ausblick auf die umliegenden Berge, den Knotenpunkt der drei Täler Mislinjska, Dravinjska und Mežiška dolina und auf die österreichischen Alpen. Die Hauswirtin führt die Tradition der Kärntner Küche fort und bereitet alle Gerichte nach den althergebrachten Rezepten zu. Die Besonderheit des Angebots ist das im eigenen Brotbackofen gebackene Brot aus verschiedenen Mehlarten (Dinkelmehl, Roggenmehl, Weißmehl, Früchtebrot). Der Bauernhof ist außerdem für sein reiches Angebot an Trockenfleischprodukten bekannt, zum Beispiel Salami, Rinderbraten, Pastete, das traditionelle Verhackerte „Zaseka“... Sie können aber auch zwischen verschiedenen, für die Region Kärnten typischen Gerichten wie Quark, Štruklji, Meerrettich usw. wählen. Die Vielfalt der Genüsse wird durch ein Glas hausgemachten Schnaps oder Most noch zusätzlich unterstrichen. Für den Aufenthalt der Gäste sind im Bauernhof modern ausgestattete Appartements eingerichtet, in denen sich auch Familien mit Kindern sehr wohlfühlen werden. Vor dem Bauernhaus befindet sich ein Kinderspielplatz, und auch auf dem Bauernhof selbst steht verschiedenstes Spielzeug für die Kleinen bereit. Der Bauernhof liegt nicht weit vom Freizeitsportzentrum neben der beliebten Skipiste Kope. Eine kleine Skipiste, die vor allem für Skianfänger geeignet ist, liegt in unmittelbarer Nähe des Bauernhofes. Besuchen Sie die Stadt oder erklimmen Sie den Berg Peca. Sie können sich aber auch für einen Ausflug ins angrenzende Österreich entscheiden.

Seehöhe: 800 m Größe des Bauernhofs: 37 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Appartements: 1/4, 1/5 Anzahl der Sitzplätze: 30 Anfahrt mit dem Bus möglich <IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/6831_lega.jpg align=left>In Jamnica, zwischen dem Fichten- und Kieferwald und Wiesen, auf 800 m Meereshöhe, wo die Luft angenehm frisch ist, liegt der Bauernhof Mikl. Der Blick streift über einen Teil von Kärnten, bei schönem Wetter auch über die Berge Petzen, Obir und Uršlja gora. <BR><BR><IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/6827_kulinarika.jpg align=left>Die Gäste können auf dem Hof zu Mittag oder Abend essen oder für ihr Essen nach Belieben selber sorgen, auf dem Bauernhof gibt es Brot, Salami, Käse, Pastete, Marmeladen immer zu kaufen. Man kann auch nach Vereinbarung auf einem der anderen Bauernhöfe in der Umgebung essen. Der Grosvater ist ein Jäger und Imker, die Gäste können sich ihm bei seinen Verrichtungen anschliesen. <BR><BR><IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/6835_program.jpg align=left>Sonst kann man durch Kärnten wandern; von Šentanel bis Mežica, vom See Ivarcko jezero bis Ravne. Die Landschaft ist für Mauntainbikefahrten geeignet, im Winter kann man Ski laufen und rodeln.

Nadmorska višina: m Velikost kmetije:14 ha Odprto za goste: 1.1. - 31.12. Apartma: 2/4 Število sedežev: 50 Leži ob vinski cesti, možen je dostop z avtobusom Posestvo Lipič Passero v vasi Tešanovci ob vznožju Goričkega je odlično izhodišče za odkrivanje bogastva Prekmurja. Na tipično zasnovani prekmurski domačiji se boste v prijetnih počitniških apartmajih počutili zares domače. Mladi in predani člani družine Passero stavijo na tradicijo, kakovostno domačo hrano in iskreno domačnost. Goste in naključne obiskovalce razvajajo z raznoliko kulinarično ponudbo. Poskusiti velja njihove »Radosti Prekmurja« - tradicionalne mesnine, kot so prekmurska šunka, meso iz čebra, paštete in klobase, pa namaze svojstvenih okusov, bučno olje, domači kruh ter sokove, žganjice in nagrajena vina, ki se ponujajo s polic male trgovinice na domačiji. Na robu posestva se dviguje vinograd z vinotočem, kjer vam ob vikendih, posebnih priložnostih in dogovorjenih obiskih pogrnejo mizo in vas bogato postrežejo. Tudi posladkali se boste, seveda po prekmursko, z gibanico, posolanko ali pralineji iz njihove podeželske čokoladnice. Udobne in sproščene počitnice na vasi boste lahko zaokrožili bodisi z družabnimi kmečkimi opravili, peko kruha ali trgatvijo, bodisi z obiskom term v bližnjih Moravskih Toplicah. Prekmurje je na posestvu Passero kot na dlani. Dobrodošli.

Seehöhe: 200m Größe des Bauernhofs: 18 hektarov Öffnungszeit: 1. 1. – 31.12. Zimmer: 5/1, 8/2, 1/3, 1/4 Appartements: 1/3, 1/5 Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich Der Bauernhof der Familie Selak liegt an einem der schönsten slowenischen Flüsse, der Krka, von wo sich ein wundervoller Ausblick auf das Gebirge Gorjanci und die Hügel mit Weingärten der Region Dolenjska erstreckt. Die Familie Selak bereitet köstliche gebratene Forellen zu. Das Rezept, das sie berühmt machte, ist ein streng gehütetes Geheimnis. Die Forelle nach »Pleterje« Art begeistert immer wieder auch die anspruchsvollsten Fischgenießer. In der Zeit der Hausschlachtung werden die Gäste mit köstlichen Blutwürsten, Bratwürsten und gekochten Würsten sowie mit Aufschnitten mit Trockenfleischprodukten verwöhnt. Die Familie Selak bereitet auch köstliche Gerichte für Vegetarier zu. Zum guten Essen gehört auch ein guter Tropfen. Sie können die im eigenen Weingarten angebauten und hier verarbeiteten Weine Modra frankinja (Blaufränkisch) oder Cviček (ähnlich wie Schilcher) kosten. Der Kauf von Trockenfleischprodukten oder Weinen wird den Duft von Dolenjska auch zu Ihnen nach Hause bringen. Am Fluss Krka können Sie ein Boot mieten. Auf dem Bauernhof können Sie auch ein Fahrrad mieten und damit zum Gebirge Gorjanci fahren oder das Stift Pleterje besichtigen und das Thermalbad Šmarješke Toplice besuchen. Wenn Ihr Aufenthalt auf dem Bauernhof mehr als drei Tage dauert, können Sie das Fahrrad gratis ausborgen. Natürlich können alle Orte auch mit dem Auto besichtigt werden. Wenn Sie ungewöhnliche Abenteuer mögen, müssen Sie unbedingt an der Bilchjagd oder am nächtlichen Fischen teilnehmen. Die Familie Selak erzählt von unvergesslichen Erlebnissen.

Seehöhe: 350 m Größe des Bauernhofs: 2,5 ha Betriebsinformationen: 1.1. - 31.12. Zimmer: 2/2, 1/1, 2/4, 1/6 Appartements: 1/4, 1/6 Anzahl der Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich <IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/9654_PRVA.jpg align=left>Der Bauernhof steht an der Ormož-Weinstraße, am Hof vorbei führen zudem ein Alpenweg und ein Europäischer Wanderweg.  <br>  <br> <BR><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/7197_kulinarika.jpg align=left>Es zahlt sich wirklich aus, hier eine Rast einzulegen und einen Aufschnitt aus der Tünke mit hausgemachtem Brot, Sauerkraut mit Brat- oder Blutwurst, Buchweizensterz und andere regionale Spezialitäten zu probieren, die alle aus eigenen Hofprodukten zubereitet werden, oder eine Weinverkostung im Weinkeller zu vereinbaren. In der Tischlerei werden verschiedene Holzprodukte und Souvenirs erzeugt.<BR> <BR><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/9838_TRETJA.jpg align=left>Die beste Gelegenheit, den Lopan Hof zu besuchen, ist anlässlich einer Besichtigung der Kartause Žice, des Geburtshauses von Slomšek in Ponikva, nach einem Badetag in der Therme Zrece oder nach dem Golfen in Slovenske Konjice.<BR><BR><br>  <br>

Seehöhe: 240 m Größe des Bauernhofs: 4,5 hektara Öffnungszeit: 1. 1. - 31. 12. Zimmer: 3/2, 1/3 Sitzplätze: 45 Anfahrt mit dem Bus möglich Der Bauernhof Pudvoi liegt am Ende eines idyllischen Tales, umgeben von Weinbergen und Laubwäldern, in Stara vas in Bizeljsko. Die Hausfrau, eine ausgezeichnete Köchin, bereitet neben anderen Köstlichkeiten auch einen Buchweizen-Reindling zu, der im Kachelofen gebacken wird. Am Hof erhalten Sie auch Spitzenweine, Hausschnaps, Apfelmost, Obst und Obstsäfte. Eine regionale Besonderheit, die Repnica, eine Art Grube, wo die ehemaligen Besitzer ihre Ernte eingelagert haben, ist gleich auf dem Hof zu besichtigen. Die Hausherren haben zwei davon gemeinsam mit dem alten Bauernhof übernommen, eine dritte haben sie selber ausgegraben, mit den Kellerräumen verbunden und darin in Flaschen abgefüllten Wein gelagert. In die Umgebung locken viele Sehenswürdigkeiten, die alte Eiche, das Schloss Bizeljsko, das Museum in Brežice, der Champagnerkeller Istenič u.v.m

Seehöhe: 1121 m Größe des Bauernhofs: 99 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Zimmer: 1/2, 2/3 Appartements: 1/5 Anzahl der Sitzplätze: 35 Der Hof der Familie Visocnik liegt entlegen inmitten von Wiesen und Wäldern und hat außerdem eine traumhafte Aussicht auf die umliegenden Gipfel. Wenn Sie sich schon als Kind gewünscht haben, auf einem Hochgebirgshof, der zu dem noch biologisch wirtschaftet, zu leben, dann können Sie es zumindest im Urlaub hier tun. Die Küche des Bio-Hofes ist bodenständig, vielfältig und belebt die Tradition der Zeiten, als sich die Großmütter noch genügend Zeit für die Zubereitung der Speisen ließen. Die kulinarischen Köstlichkeiten wie Savinjer Magen, alle Arten von Fleischspeisen, Molkereiprodukte, Gemüse, Žlikrofi sind ein Genuss. In der Umgebung führen unzählige Pfade und Wege in die Stille der Natur. Die umliegenden Berge wie die Mozirjer Alpen, Golte, Smrekovec, Komen, Raduha sind bei Bergsteigern beliebt. Wenn Sie lieber Ski fahren, dann können Sie das im nur 5 km entfernten Skigebiet Golte.

Seehöhe: 225 m Größe des Bauernhofs: 10 hektarov Öffnungszeit: 1.5. - 31.10. Zimmer: 3/2, 2/3 Appartements: 1/3+1 Sitzplätze: 20 Anfahrt mit dem Bus möglich Der touristische Bauernhof Grabrijan liegt in unmittelbarer Nähe von Weinbergen und des Flusses Kolpa. Mira bereitet regionale Speisen zu: Sterz, gekochte Strudel, Gibanica, auch gegrilltes Lamm oder Schweinefleisch, zu dem selbst gebackenes Brot am besten schmeckt, mit hauseigenem Weiß- und Rotwein. Natürlich tut auch ein Schnäpschen wohl. Nur 500 Meter vom Bauernhof ist der Fluss Kolpa entfernt, in dem man angeln, baden, rudern kann. Ausleihen kann man Fahrräder und alles zum Tischtennis. Zum Museum der alten Gewerbe kann man zu Fuß gehen so wie zu der Weinstraße, zum Ski laufen auf der Skipiste und zum Baden in Thermalbädern braucht man schon den Wagen. Zugang: auf der Strasse Ljubljana-Novo mesto-Črnomelj, Adlešiči; von Črnomelj bis Adlešiči, wo ein Wegweiser steht, auf del Lokalstrasse.

Der Urlaubsbauernhof Oblak liegt im kleinen idyllischen Dörflein Rigelj über Ortnek bei Ribnica. Auf 650 m über dem Meeresspiegel werden Sie von einem wunderbaren Ausblick und kleinem ZOO, der sowohl für Kinder als auch Erwachsene ein unvergessliches Erlebnis darstellt, fasziniert. Hier werden Ihnen fünf Appartements, ein Saunabad, ein Erholungszimmer und Wildfleisch A-La-Carte angeboten.

Seehöhe: 345 m Größe des Bauernhofs: 10 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Zimmer: 6/2 Anzahl der Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich <IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/7089_lega.jpg align=left>Familie Lavric nahm sich die Nachbarn im Norden, wo grösere Höfe auch für touristisches Angebot sorgen, zum Vorbild. Schon in vergangenen Zeiten gab es beim Haus ein Gasthaus, damals kamen Herrschaften aus Ljubljana und Kranj in Kutschen zu Besuch. <BR> <BR><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/6470_kulinarika.jpg align=left>Heute kommen Ausflügler und Urlauber, die sich Ruhe und gutes Essen wünschen. Natürlich ist dieses zu Hause erzeugt, wie es sich für einen touristischen Bauernhof gehört (eigenes Fleisch und Fleischerzeugnisse, Milch und Milcherzeugnisse, Gemüse usw.). Auf die Frage nach Besonderheiten des kulinarischen Angebots werden Štruklji (gekochter Strudel) und Potitze, beides mit Nüssen, erwähnt. <BR> <BR><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/7094_programi.jpg align=left>Unter dem Berg Repenjski vrh liegt der Ort Repnje mit dem Kloster aus dem Jahre 1870 und der Egidius-Kirche. Nicht weit entfernt sind das Schlos von Smlednik und der Stausee von Zbilje, wo man rudern kann. Ansonsten ist die Umgebung des Hofes ideal für Spaziergänge und Radausflüge.<BR><br>  <br>  <br>

Seehöhe: 1100 m Größe des Bauernhofs: 62 hektarov Öffnungszeit: 1. 1. - 31. 12. Öffnungszeit: 3/2, 6/4 Sitzplätze: 60 Možen dostop z avtobusom Den im Dorf Ambrož 1100 m ü. d M. gelegenen Bauernhof trennen von der nahegelegenen Skipiste Krvavec nur gute fünf Minuten Autofahrt. Der Bauernhof hat ein umfangreiches kulinarisches Angebot, und es darf nicht vergessen werden zu erwähnen, dass die Mehrheit der Gerichte noch immer nach traditionellen Rezepten zubereitet wird. Die Gäste sind immer wieder aufs Neue von den ausgezeichneten Trockenfleischprodukten begeistert: Trockenwurst mit traditionellem Verhackerten („Zaseka“), hausgemachte Aufschnitte, Parmaschinken... Außerdem genießen sie die Eintöpfe und vielfältigen regionalen Spezialitäten, die je nach Jahreszeit angeboten werden. Auf dem Bauernhof freut man sich besonders Familien mit Kindern begrüßen zu dürfen und den Kindern die Haustiere vorzustellen. Die Kinder genießen es besonders, mit den zwei Hauskatzen Miša und Šnufi sowie den Schweinen Fifi und Luna zu spielen. Sie können sich außerdem auf dem Kinderspielplatz austoben. Ein besonderes Erlebnis sind die Camps für Kinder, die Naturschule und das Ferienangebot für Großeltern und ihre Enkel. Die ausgezeichnete Lage des Bauernhofes wird sowohl jene, die vor allem die Ruhe und Stille der Natur schätzen, als auch die Spaziergänger oder Bergsteiger unter Ihnen, die in gemäßigter Manier die Natur und die umliegenden Bergriesen erkunden möchten, begeistern. Erklimmen Sie die Gipfel Krvavec, Kamniški vrh, Koren, Osredek...

Seehöhe: 430 m Größe des Bauernhofs: 40 ha Betriebsinformationen: 1.1. - 31.12. Zimmer: 2/3, 1/4 Anzahl der Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich <IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/8366_lega.jpg align=left>Der Bauernhof Pri Deželanu steht auf einem Hügel mit schöner Aussicht auf das Gorjanci-Gebirge, das Mirna-Tal, den Snežnik und bei klarem Wetter auf den Kum, Lisca und auf rund 20 Kirchen. <br> <BR><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/8362_kulinarika.jpg align=left>Neben dem Haus steht ein alter Weinkeller; schon über 160 Jahre soll er alt sein. Wenn man das Haus verläst, sind Hunger und Durst gestillt; es gibt alle Arten von Fleisch, Fleischwaren (Preswurst, Salami, Wurst), Milch, Topfen, Brot und Schnaps dazu. Die Hausfrau bereitet verschiedene Kuchen und Dörrobst zu. <br> <BR><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/8371_program.jpg align=left>In der Nähe ist das Bad Šmarješke Toplice, dann die schon genannten 20 Kirchen, alles einen Besuch wert.<br>  <br>  <br>  <br>

Nadmorska višina: 800 m Velikost kmetije: 60 ha Odprto za goste: 1.1. - 31.12. Sobe: 3/2, Apartmaji: 1/2, 1/4, 1/5 Čebelarstvo na kmetiji Na kmetiji, ki jo od centra Kranjske Gore ločita le obrobje gozda in hudournik Pišnica, je tradicija turizma stara, saj je prvi gost na njej prenočil zdaj že davnega leta 1902. Gostitelji radi poudarijo, da so pravi mojstri v pripravljanju odličnih zajtrkov in da s svojimi kuharskimi mojstrovinami navdušijo tudi vegetarijance. Radi imajo družine z otroci, ki lahko v času bivanja na kmetiji od blizu spoznajo vse čare bivanja v naravi ali pa se preprosto podijo za malimi živalmi, ki jih na kmetiji ni malo. Poleti je pravo izhodišče za krajše ali daljše izlete - peš, kolesom ali drugače. V času zime je bivanje na kmetiji odlično izhodišče za vse, ki uživate v zimskih radostih, za hišo se lahko sankate, v neposredni bližini kmetije so urejena smučišča in tekaške proge. Če smučarskih veščin še niste vešči, vas bodo gostitelji naučili. V ostalih letnih časih k obisku vabijo bližnji vršaci, lahko se odločite za kolesarjenje, tek ... ali pa se preprosto sprehajate po neokrnjeni naravi.

Seehöhe: 900 m Größe des Bauernhofs: 22 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Zimmer: 3/2, 2/4 Appartements: 1/4 Anzahl der Sitzplätze: 30 Anfahrt mit dem Bus möglich Der Bauernhof befindet sich im Dorf Spodnje Gorje, einem der letzten größeren Dörfer am Fuß des Triglav. Wegen seiner hervorragenden Lage an der Straße nach Pokljuka und nur 3 km entfernt vom Bleder See, ist er ein interessantes Ziel für alle, die das Landleben in der Region Gorenjska erkunden möchten. Auf dem Bauernhof, auf dem die Hauswirtin noch heute köstliche Backspezialitäten nach den Rezepten ihrer Vorfahren zubereitet, sind geschmackvoll ausgestattete Appartements für Sie eingerichtet. Für die Kinder steht ein schöner und gepflegter Kinderspielplatz mit Sandkasten und Schaukel bereit. Kinder, vergesst nicht nach den Kätzchen zu fragen. Der Jüngste der Familie Tavčar ist ein außerordentlicher Katzenliebhaber und verwöhnt gerne die verspielten und sympathischen Kätzchen. Die nähere und weitere Umgebung können Sie auch mit dem Fahrrad erkunden. Die Fahrräder leiht Ihnen die Familie Tavčar gerne aus. Vom Bauernhof aus können Sie sich zur Hochebene Pokljuka auf den Weg machen, wo im Winter der Treffpunkt vieler Skilanglaufliebhaber ist. In den Sommermonaten können Sie sich nach dem Spaziergang mit einem Sprung in den Bleder See abkühlen, der vom Bauernhof nur 30 Minuten zu Fuß entfernt ist. In der näheren und weiteren Umgebung sind zahlreiche einzigartige Schätze der Natur zu finden, schön und interessant zugleich, die Sie zu Fuß, mit dem Fahrrad oder per Auto besuchen können: die Bergriesen der Julischen Alpen, die Talenge Vintgar, das Radovna-Tal, die Städte Bled und Bohinj und noch viele andere Sehenswürdigkeiten von Gorenjska.

Seehöhe: 900 m Größe des Bauernhofs: 82 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Zimmer: 3/2, 1/3, 2/4 Appartements: 1/8+2 Anzahl der Sitzplätze: 40 Anfahrt mit dem Bus möglich <IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/9918_lega.jpg align=left>Wohin immer das Auge reicht - nur Berge. Einsamkeit, Ruhe, Vogelgesang, das Summen der Bienen, der Duft nach Wald und Heilkräutern - das erlebt man auf dem Majdac-Hof auf 900 Meter Seehöhe. <BR> <BR><BR><IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/9922_kulinarika.jpg align=left>Hausgemachte Salamis, Saumagen nach der Art des Savinja-Tals, Käse, Quark und anderes Leckeres kommt in den Rucksack und es kann losgehen. Die Hausfrau verwöhnt ihre Gäste auch mit verschiedenen Gemüse- und Milchgerichten, Sterz, Schlickkrapfen, gekochtem Strudel (štruklji) und natürlich verschiedenen Strudeln, Potitzen, Krapfen. Auf der Alm Grohot unter der Raduha auf 1460 m Seehöhe besitzt die Familie ein Apartment.<BR><BR><IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/9926_doLlivetja.jpg align=left>Auf dem Hof kann man Fahrräder, Rodel oder Schießbogen ausleihen. Eine Rodelwiese gibt es auf dem Hof, eine Skipiste in der Nähe, mit dem Fahrrad kann man bis zum Tal Logarska dolina fahren; mit ihren Sehenswürdigkeiten sind Ljubno, Luce, Solcava, Igla und Robanov und Matkov kot sehenswert.

Seehöhe: 500 m Größe des Bauernhofs: 23 ha Öffnungszeit: 1.1. – 31.12. Zimmer:4/2 Der Bauernhof Weiss befindet sich im Land des „grünen Goldes“, wie die Hofbetreiber das Tal Spodnja savinjska dolina gerne bezeichnen. Inmitten dieses „grünen Goldes“ liegt auch der Landgasthof im Dorf Tabor. Auf dem Landgasthof werden Sie mit einem köstlichen Frühstück verwöhnt, und auch sonst werden für Sie rund um die Uhr verschiedene kulinarische Spezialitäten zubereitet, für die das Land der „grünen Welt“ bekannt ist, zum Beispiel Salamis, Brote, Desserts... Die Kinder werden mit den Schafen, Ziegen, Hühnern, Hasen, Gänsen, Kätzchen und unserem Hund viel Spaß haben, oder sich vielleicht fürs Reiten begeistern können. Der Bauernhof ist genau die richtige Wahl für alle, die ihre Ferien sportlich gestalten wollen. Es gibt nämlich vielfältige Radwege, Nordic Walking-Stecken, Wanderwege, Gelände für Freiklettern usw. Nach Bedarf organisieren die Hofwirte geführte Rad- oder Wandertouren in die nähere Umgebung (auf die Berge Krvavica, Čemšeniška planina, Mrzlica). Natürlich tut vor allem in den Wintermonaten auch die Erholung in der finnischen Sauna oder der Infrarotsauna gut.

Nadmorska višina: 180 m Velikost kmetije:16 ha Odprto za goste: 1.1. - 31.12. Apartma: 1/7 Možen dostop z avtobusom, vključena je v mrežo Hiša s tradicijo, hišni ljubljenčki: dobrodošle mačke Kmečko hišo Bahor boste našli v deželi zelenih brez, slikovitih pisanic, vrhunske vinske kapljice ter kristalno čistih voda, v Beli krajini. Natančneje od Črnomlja le pet kilometrov oddaljeni vasici Zorenci. Danes že 145 let stara hiša ponuja možnost apartmajskega bivanja petim do osmim osebam. Gostitelji so še posebno ponosni, da je njihova hiša edina prejemnica statusa Hiše s tradicijo v Beli krajini. V hiši lahko bivate sami, z družino ali prijatelji ter seveda pri tem uživate v izbranih belokranjskih jedeh ali ob degustacijah odličnega hišnega vina in doma pridelanih sokov. Gostiteljica je nadvse ponosna na svoj kruh, ki se peče v krušni peči prav tako kakor jagenjček ali odojek. Če se predhodno najavite, vam gostitelji v stari kleti pripravijo nepozabno pojedino sestavljeno iz raznolikih belokranjskih dobrot: žitnih klobas, belokranjske pogače, raznih potic kot so krompirjeva, ajdova, prosta ocvirkova ... ob katerih se priležeta bokal ali dva laškega rizlinga, rumenega muškata, modre frankinje, belokranjca .... Dejstvo, da se hiša nahaja v destinaciji, ki se ponaša z nazivom Evropska destinacija 2010, vas ne bo pustilo ravnodušnih. Vsak dan ste vabljeni k odkrivanju belokranjskih vasic, krajinskih parkov ter seveda reke, ki jo lahko sami ali z družino odkrivate tudi iz kanuja, kar je v poletnih mesecih prav prijetno.

Seehöhe: 360 m Größe des Bauernhofs: 55 ha Öffnungszeit: 1.1. – 31.12. Zimmer: 4/4 Der Bauernhof liegt am Fluss Poljanska Sora, unmittelbar am Schloss des Dr. Ivan Tavčar, des Autors des zweifellos schönsten slowenischen Liebesromans “Cvetje v jeseni“ (Blumen im Herbst), und lädt Sie zum ganzjährigen Besuch ein. Der Bauernhof ist besonders für all jene geeignet, die ihren Urlaub in der Ruhe und Stille der unverbildeten Natur des Tals Poljanska dolina verbringen und sich in den modern eingerichteten Appartements entspannen wollen. Sie können eines der vier Appartements wählen, von welchen sich zwei in der Mansarde des Neubaus und die anderen zwei in dem alten Getreidespeicher befinden, einem Gebäude, das früher zur Aufbewahrung von Getreide diente. Auf dem Bauernhof beschäftigte man sich in früheren Zeiten auch mit der Müllerei und Sägerei. Bei uns können Sie auch Fahrräder und Kanus mieten. Ein besonderes Erlebnis bietet die Kanufahrt auf dem Fluss Poljanska Sora, der nur einen Steinwurf vom Bauernhof entfernt ist. Ein Aufenthalt in den Appartements ist für all jene geeignet, die gerne wandern (Gebirge von Škofja Loka), Rad fahren, fischen, jagen, Schi fahren (die Schizentren Stari vrh und Cerkno liegen in der Nähe) oder Schitouren unternehmen (die Hänge des Porezen), klettern oder Lernpfade besuchen. Und Sie dürfen sich natürlich nicht den Besuch des Schlosses des Dr. Ivan Tavčar entgehen lassen.

Seehöhe: 627 m Größe des Bauernhofs: 20 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Zimmer: 1/1, 2/2, 1/4 Anzahl der Sitzplätze: 50 Anfahrt mit dem Bus möglich Der touristische Bauernhof Klevž liegt an der Straße, die von Slovenj Gradec zum Skigebiet Kope führt. Umgeben von Wäldern und Wiesen zieht er die Besucher an, hier zu verweilen. Die Bäuerin Helena ist eine Meisterin im Zubereiten von Spezialitäten der Region Koroška: Maischerln, Buchweizensterz, Štruklji, selbst gebackenes Brot und viele andere Köstlichkeiten. Aber auch Vegetarier kommen hier auf ihre Kosten. Zum Aufschnitt, den Frau Helena gerne mit hausgemachtem Quark, Saseka und Pastete ergänzt, reicht der Bauer ein Stamperl Hausschnaps oder ein Krügerl Apfelmost. Die Ausflugsziele Ivar&#269;ko-See, Georgkirche mit interessanten archäologischen Ausgrabungen, Berg Uršlja gora und das nur wenige Kilometer entfernte Skigebiet Kope sind ein Garant dafür, dass einem auf dem Hof nicht langweilig wird. Wer will, kann sich von der Familie den Kunstgewerbeweg oder den Bernekar-Wanderweg zeigen lassen, im nahen Reiterklub eine Fahrt mit Pferdegespann und Leiterwagen buchen, den Bauern bei der Feldarbeit helfen oder Frau Helena beim Kochen Gesellschaft leisten und ihr so manches Kochgeheimnis entlocken.

Seehöhe: 300 m Größe des Bauernhofs: 7,5 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Zimmer: 2/2, 1/3, 2/4 Anzahl der Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich Drbetinci ist ein kleines Dorf mit großer Aussicht; bei schönem Wetter kann man auch bis zum 15 Kilometer entfernten Ptuj auf der einen Seite und den Weinbergen der Slovenske gorice auf der anderen Seite sehen. Auch der Bauernhof, dem der Name Pri Kapeli anhaftet, ist ein Weinbauernhof; vier Hektar Rebland ziehen sich in der Nähe des Gehöfts, an der touristischen Weinstraße Nummer 13 in die Länge, die als aktive Weinstraße gilt, da bei den Anbietern an dieser unablässig etwas los ist. Die Familie Druzovič stellt größtenteils Weißwein aus den Sorten Welschriesling, Sauvignon, Grauburgunder, Gelber Muskateller, Traminer, Rheinriesling, von den roten Sorten jedoch Lemberger und Blauburgunder her. Für die Gäste werden fachlich geführte Degustationen veranstaltet – eine Weinberaterin ist vor Ort – und bei diesen werden zum Wein verschiedene Käsesorten, Trockenobst und Krapce gereicht. Die Gastgeber raten den Gästen nach Ptuj, unter Umständen in den Weinkeller in Gornja Radgona oder nach Lenart sowie zum See Blaguško jezero zu fahren. In der Umgebung ist es angenehm Rad zu fahren oder zu joggen, wobei es auch auf dem Bauernhof viel Arbeit zu erledigen gibt. Da Äpfel angebaut und verarbeitet werden, stehen stets frisches Obst und Apfelsaft sowie Essig und Schnaps, Dörrobst und Marmeladen auf dem Tisch. Der Bauernhof ist auch für Pilzgerichte, Buchweizensterz und verschiedene Hefekuchen bekannt.

Seehöhe: 360 m Größe des Bauernhofs: 25 hektarov Öffnungszeit: 1. 1. - 31. 12.(po dogovoru) Zimmer: 1/2, 2/3 Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich In der typischen, gastfreundlichen Umgebung des Dorfes Krupa, von dem man den 547 m hohen Berg Smuk mit der Anlaufbahn für Paraglider sehen kann, steht der touristische Bauernhof von Danijela Cerjanec. Es gibt die traditionelle weiskrainische Küche. Auf den Tisch kommt immer hausgebackenes Brot, Lamm- oder Schweinebraten vom Spies, verschiedene Kuchen und Faßwein. Man kann versuchen, auch bei der Bauernarbeit mit Hand anzulegen - beim Heumachen, Maisschälen, bei der Weinlese - oder sogar als Führer eines Pferdegespanns. Ausflüge kann man in der unberührten Natur des Nationalparks Krupa machen oder auf einem der gekennzeichneten Wege in Richtung Smuk, Planina, Mirna gora ...

Seehöhe: 730 m Größe des Bauernhofs: 28 hektarov Öffnungszeit: 1.1. – 31.12. (nach Vereinbarung) Zimmer: 1/2, 1/4 Sitzplätze: 50 Anfahrt mit dem Bus möglich Der Bauernhof der Familie Petek befindet sich in einer idyllischen grünen Umgebung, nur 17 km von Ljubljana entfernt, im Dorf Visoko und bietet einen wunderschönen Blick auf den umliegenden Berg Kurešček. Die Familie Petek ist eine junge Familie voller Elan, die Schafs- und Ziegenzucht betreibt. Wenn Sie uns besuchen, ist es nicht mehr weit zur Klamm von Iška, dem See in Podpeča und dem Teich im Tal des Flusses Draga mit einem Waldlehrpfad. Immer wieder interessant für unsere Besucher ist auch ein ganztägiger Ausflug nach Ljubljana. Auf dem Weg nach Ljubljana können Sie die Naturschönheiten des bekannten Landschaftsschutzparks Ljubljansko Barje genießen. Nur einen Steinwurf entfernt liegt die Kirche auf dem Berg Kurešček und die mittelalterliche Kirche des Hl. Nikolaus im Dorfzentrum. Sie können sich aber auch für einen längeren Spaziergang zum Schloss Turjak oder auf den Berg Mokrc entschließen. Der Bauernhof ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in ganz Slowenien. Die Hofwirte freuen sich auf den Besuch von Familien mit Kindern. Auf dem Hektar Land um das Bauernhaus herum wurden moderne Spielgeräte für die jüngsten Gäste eingerichtet. Die Kinder können die Gesellschaft von Schafen, Ziegen und Hühnern auf dem Bauernhof genießen. In den Sommermonaten werden Kinderlager und Kinderferien organisiert, und die Familie Petek bietet Plätze für Picknicks an. Im Winter können Sie sich zum Schlittenfahren oder Skifahren auf die nahegelegenen Pisten aufmachen und im Sommer den Schatten unter dem Doppel-Heustadel oder das kühle Nass des Schwimmbeckens genießen. Außerdem sind Plätze zum Boule Spielen oder Badminton vorhanden.

Kmetijo JAGRUŠE najdete na Predmeji, prav blizu stavbe Krajevne skupnosti, ob cesti Predmeja - Col. Na kmetijo vas bo ob cesti opozorila tabla. Na kmetiji imajo 2 dvoposteljni, 1 štiriposteljno sobo ter apartma za 2 osebi, po potrebi priskrbijo še dodatni dve ležišči. V okolici kmetije se vam ponuja prekrasni svet narave: pisana paleta rastlinja in živali - mnogo jih živi zgolj na tem območju, množica lepo označenih pohodnih in planinskih poti, kali (ilovnate jame za napajanje živine), maji (griči, posejani po planoti), vrtače, Otliško okno, ledenice, brezna, škraplje,.... Če ste za daljše avanture, potem se boste odpravili peš na Čaven, Golake ali pa kar tako, na potep po Trnovskem gozdu. Če ste ljubitelj kolesarjenja, potem vam Gora in Trnovska planota nasploh ponuja mnogo možnosti tako za ekstremne gorske kolesarje, kot tudi za družinsko kolesarjenje. S kolesom je mogoče priti v Soško dolino, Vipavsko dolino, Idrijsko dolino, Goriško kotlino,.... Na kmetiji JAGRUŠE boste dobro spali, fino jedli in se lepo imeli! Dobrodošli v čudovitem objemu GORE na Trnovski planoti.

<IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/10244_lega.jpg align=left>Im Dorf Trstenik, auf einer Anhöhe an einem Weinberg und mit Ausblick auf das Bachern-Gebirge wohnt die Familie Senekovič. <BR>Wie es sich für einen richtigen Bauernhof gehört, stammen die Lebensmittel vom Hof. Eine besondere Spezialität ist Schwarzbrot ohne Zutaten, ausgezeichnet ist die nach einem nur in Slovenske gorice bekannten Rezept gemachte Gibanica. Sonst wird alles gekocht, was sich die Gäste wünschen, auch Sterz und saure Suppe. <BR>Der Bauernhof liegt in der Nähe der Kurorte Radenci, Moravci und Banovci. Rund um den Bauernhof gibt es mehrere Spazierwege, wo man auch Rad fahren kann, und einen Teich; zu Fus kommt man zu den Ortschaften Sveti trije kralji, Sveta trojica und zum See Negovsko jezero.

Seehöhe: 314 m Größe des Bauernhofs: 10 ha Öffnungszeit: 1.3. – 30.11. Zimmer: 2/2, 1/3, 2/4, 1/6 Sitzplätze: 50 Anfahrt mit dem Bus möglich Der touristische Weinbaubauernhof Abram-Žerjal befindet sich im Karstgebiet, im Dorf Sveto, an der Karstweinstrasse gelegen. Die Gastgeber werden Ihnen während der Zeit der Straußwirtschaften Köstlichkeiten vom Karst anbieten und Ihnen ein richtiges kulinarisches Erlebnis vorzaubern. Der hausgemachte Karstschinken wird noch besser bei einem Glas des köstlichen Teran (Rotwein) und auch die Vegetarier unter Ihnen werden eine köstliche Mahlzeit bekommen. Sie können hier den Teran, Vitovska Grganja (Weißwein), Muskat, den köstlichen Teranlikör und auch Kräuterschnaps kaufen. Familien mit Kleinkindern sind hier willkommen. Die Kinder können sich auf den Spielanlagen die Zeit vertreiben, die hier nistenden Schwalben beobachten oder das Pony Ferdo füttern. Den Zauber des Karstes können Sie auf zahlreichen Radwegen erforschen, die Räder können Sie auf dem Bauernhof mieten. Auch im Dorf gibt es Interessantes zu sehen: die Kirche, den uralten Lindenbaum, den Dorfbrunnen, den Friedhof aus dem 1. Weltkrieg. In der Umgebung befinden sich das wunderschöne Schloss Štanjel, das Lipica-Gestüt, der Lernweg Pliskovica und vieles mehr.

Kmetija Pintarjevi Obnovljena stara haloška kmetija se nahaja na vrhu hriba v osrčju Haloz, 16 km oddaljena od mesta Ptuj in 4 km od Cirkulan na eni strani ter Zg. Leskovca na drugi strani. Kmetija lahko sprejme 5-7 oseb in sicer v 2 dvoposteljnih sobah in eni enoposteljni sobi (možnost dodatnega ležišča). Enoposteljna soba in ena dvoposteljna soba se nahajajo v nadstropju in imajo skupno kopalnico s tušem in wc-jem, druga dvoposteljna soba pa se nahaja v pritličju in ima lastno kopalnico (prehod skozi kuhinjo), dnevni prostor je ločen. Kuhinja ima vso potrebno opremo za kuhanje, po želji pa vam prijazna gospodinja nudi tudi možnost zajtrka. Kmetija ima prostor za zaključene skupine do 30 oseb. V 200 let stari kleti lahko poskusite domača vina in se prijetno ohladite. Trse obdelujejo ročno in na naravi prijazen način, saj so vključeni v kontrolo integrirane pridelave grozdja in vina. V kleti negujejo in polnijo vrhunska vina sort Sauvignon, Laški rizling, Renski rizling in tradicionalno staro sorto Ranfol. Na kmetiji nudijo tudi domači med in žganje. Prav tako je na kmetiji prostor za piknik. Svojega jeklenega konjička pa lahko parkirate tik ob hiši. Na kmetiji Pintarjevi lahko spoznate pravo haloško kmečko življenje in če si želite lahko kmečko delo in delo v vinogradu tudi preizkusite, saj so v Halozah vsake roke dobrodošle. Kmetija ima čredo ovac in damjakov, pa tudi druge domače živali se sprehajajo po hribu. V bližini kmetije si lahko ogledate več cerkvic in kapelic, nedaleč vstran pa tudi grad Borl. Prav tako vam ponujajo tudi druge aktivnosti, od katerih je vse bolj priljubljeno pohodništvo.


Seehöhe: 300 m Größe des Bauernhofs: 20 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Zimmer: 1/1, 2/2, 1/3 Appartements: 1/5 Anzahl der Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich Im Herzen der Slovenske gorice (Windische Bühel) befindet sich der Ort Juršinci, der lediglich 12 Kilometer von Ptuj entfernt ist. Auf dem Berg befindet sich der touristische Bauernhof Moj dom; er ist von 12 Hektar Rebland umgeben, auf dem die Sorten Sauvignon, Grau- und Blauburgunder, Gelber Muskateller und Šipon gedeihen. Für die Spitzenweine, die man auf den geführten Degustationen verkosten kann, hat der Bauernhof viele in- und ausländische Auszeichnungen erhalten. Auf diesem ist man auch als Züchter von Setzlingen von Pfropfreben bekannt. Da zu einem guten Wein auch gutes Essen gehört, werden die Gäste jederzeit mit einer Hausmacherplatte aus der Tünke, Würsten, Griebenschmalz, Käse und hausgebackenem Brot bewirtet. Nach Vereinbarung findet man auf dem Tisch Gerichte der Saison, insbesondere jedoch Gerichte aus Buchweizen, Gerichte aus dem Holzofen und Kvasenice (Hefekuchen mit Quark), Gibanica (Vierlingsstrudel), Krapci, Potitzen … vor. Die Hausmannskost, der Hauswein und die Vielzahl an Möglichkeiten für Spaziergänge geben eine gesunde Lebensweise vor. Auf dem Bauernhof befindet sich auch das Haushaltsgebäude Marta mit kulinarischer Dauerausstellung, wo Sie sich mit der Arbeit und dem Vorbild der Haushaltsführung vertraut machen und sich einen Vortrag oder Kochkurs gönnen können. Aktivere Gäste können Slovenske gorice auf dem Fahrrad kennenlernen, das man sich auf dem Bauernhof ausleihen kann. Die Geschichte von Slovenske gorice können Sie im Königinnensaal Kraljična dvorana durch die königlichen Bräuche und Besichtigung des Museums des Erbes der Königinnen kennenlernen. Entlang des Höhenweges können Sie das Museum Puhov muzej und das Museum des Erbes von Gorice sowie den Aussichtsturm Gomila besichtigen. Man kann heilkräftige Stellen finden, auf eine Jagd, zum Angeln oder Reiten und in die Thermen Ptuj, Radenci, Banovci oder Moravci schwimmen gehen.

Seehöhe: 1500 m Größe des Bauernhofs: 30 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Appartements: 1/2, 3/4 Anzahl der Sitzplätze: 55 Anfahrt mit dem Bus möglich <IMG src=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/8651_lega.jpg align=left>Wenn man nach Cerklje kommt, fährt man in Richtung Ambrož unter dem Krvavec; im Dorf ist die Straße asphaltiert; dann kommt man auf eine Schotterstraße, fährt darauf noch vier Kilometer weiter und kommt zur Almhütte, zur Skipiste Kriška planina, unmittelbar unter der Sendeanlage Krvavec. Vier Mitglieder der Familie Grilc sind im Sommer Senner, Schafzüchter, Heilkräutersammler und Wanderer und im Winter Skifahrer. <br> Was kommt auf den Tisch oder in die Mitnahmebeutel? Im Sommer hausgebackenes Brot, Milch, Topfen, Butter, Topfengebäck, im Winter hausgemachte Salamis und Selchwürste. Und immer heilkräftige Gebirgstees. In der Sennhütte wird auch ein Spanferkel oder Lamm im Bauernofen gebraten, es gibt auch Kalbsragout mit Heidensterz, Sauerkraut und Blutwürste und Bratwürste. <br> So bestens gestärkte Gäste können viel besser Skilaufen oder Rodeln (Skiausrüstung wird auch ausgeliehen), im Sommer wandern sie zu den nahen Berggipfeln (Veliki Zvoh, Dolge njive, Košuta) und ins Tal Kamniška Bistrica. Man kann auch reiten oder mit dem Mountainbike fahren.<br>

Nadmorska višina: 820 m Velikost kmetije: 79 ha Odprto za goste: 1.1. - 31.12. Apartmaji: 5/2,1/večposteljna Število sedežev: 60 Ekološko kmetovanje, možen dostop z avtobusom Ekološka kmetija leži v majhni vasici Nova Štifta pri Gornj em Gradu, v zaselku Tirosek, na 820 metrih nadmorske višine. Gospodinja Erika je odlična kuharica, ki svoje goste razvaja s specialitetami Zgornjesavinjske doline med drugim tudi s suhomesnatimi izdelki, ki nastajajo pod budnim očesom sina Uroša. Na kmetiji, kjer ponujajo tudi nočitve z zajtrkom, si lahko ogledate krave dojilje, konje in družino divjih svinj v obori. Otroci bodo navdušeni nad oslom Tomom in ovco Suzi, ki sta nekakšni živalski maskoti domačije. Lega domačije je nadvse primerna tudi za konjenike,ki si lahko moči za nove jahalne podvige naberejo na udobnih počivališčih na bližnjem seniku. Odlična bera kolesarskih, pohodniških ter sprehajalnih poti je raj za vse, ki znate ceniti vrednost naravnih danosti.

Seehöhe: 700 m Größe des Bauernhofs: 30 ha Betriebsinformationen: 1.1. – 31.12. Zimmer: 1/3, 1/4 Appartements: 1/4+2 Anzahl der Sitzplätze: 30 Anfahrt mit dem Bus möglich Der touristische Bio-Bauernhof Lešnik ist gegenüber Familien mit Kindern freundlich gesinnt, bewahrt die Tradition, das Volkslied und die Bräuche. Er liegt abseits und ist ein guter Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge, zum Mountainbike fahren, Paragliding (Möglichkeit der Landung auf dem Bauernhof) sowie Rodeln und Skifahren. Auf dem Bauernhof befindet sich ein reiches Natur- und Kulturerbe: eine Linde und eine Stechpalme, die unter Naturschutz stehen, eine geschindelte Toplar-Heuharfe, eine Holzhütte, ein Getreidespeicher mit Kelter und Mühle, eine kleine Kapelle, zwei Brunnen, eine ethnologische Sammlung, ein Kräutergarten usw. Eine Neuheit auf dem Bauernhof ist der Landcampingplatz, in dessen Rahmen Wohn- und Gesellschaftsräume im Heustadel mit großer Filmleinwand eingerichtet wurden. Wie überall im Haus hat man auch hier einen freien Internetzugang. Eine Neuheit ist auch das komplett erneuerte Bienenhaus mit Möglichkeit der Apitherapie. Auf dem Bauernhof befinden sich ein Kinderspielplatz, Tischtennis, Volleyball; im Haus jedoch viele Spielsachen, Bücher und Gesellschaftsspiele. Eine Besonderheit des Bauernhofes sind die erhaltenen alten Bauernspiele aus Holz. Er zeichnet sich durch die gute, ökologische Kost aus eigenem Anbau mit Schwerpunkt auf regionaler Kulinarik aus. Der Bauernhof Lešnik ist auch ein Lehrbauernhof. Man besitzt Erfahrung mit der Arbeit mit Kindern – man hat selbst drei. Tochter Karmen spielt Zither und Flöte, Sohn Andrej diatonische Ziehharmonika, Bariton und Trompete, Sohn Martin jedoch Gitarre.
{"pageType":0,"linkKey":"sloveniafarms","baseUrl":"/(X(1)A(aGCZyPPyGQVp9IWLvqZ9ccPTIf2X1zZSwlpMH_IRTG_DNgkdvw7JqY_HTjS4pG8o9ah8j4abjeIT-mXBdmLZc0KsQR5loSvzCK0yeBIWwKGOml-t1unwk-tZdD4XaRN2o8JS1Qa6YA12ibNQpzCRiw2))/sloveniafarms/de","lang":"de","isMobileDevice":false,"isMobileMode":false}