• Slovenski
  • English
  • Deutsch
  • Italiano
  • Français
  • Magyar
  • Русский
  • Español
  • Slovenčina
  • Polski
  • Česky
  • Українська
  • Nederlands



<IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/9038_lega.jpg align=left>Die Familie Plesnik ist eine der drei ältesten und angesehensten Familien im Tal Logarska dolina und auch der Vorreiter des Tourismus in diesem herrlichen Tal in den Steiner - Savinja Alpen. Das Tal ist ein hervorragender Ausgangspunkt für Bergtouren durch dessen Umgebung, den Gästen stehen jedoch auch zahlreiche andere Freizeitmöglichkeiten zur Verfügung: Golfspielen, Skilanglauf, Radfahren, Pilze sammeln und Jagd. <BR><BR> <BR><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/6371_kulinarika.jpg align=left>Auf dem Bauernhof, der ein Zertifikat für biologischen Anbau erworben hat, werden allerlei Köstlichkeiten aufgetischt. Besonders stolz ist man auf das Frühstück. Die Gäste werden nämlich mit einer Auswahl hausgemachten Savinjer Magens, Salami, Käse, Marmelade, Butter und Saft überrascht, auch Vegetarier werden mit einem ausgiebigen Frühstück verwöhnt.<BR> <br> <BR><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/7737_program.jpg align=left>Das Logar-Tal und die umliegenden Alpengipfeln ziehen mit ihrer berauschenden Schönheit und unzähligen Möglichkeiten für Aktivurlaub Wanderer, Alpinisten, Biker und alle Naturfreunde in ihren Bann.<BR> <BR><BR><br>

Seehöhe: 150 m Größe des Bauernhofs: 14 hektarov Öffnungszeit: 1. 1. - 31. 12. Zimmer: 8/2, 2/2+1 Sitzplätze: 50 Anfahrt mit dem Bus möglich Nur einen Augenblick von der Hauptstraße entfernt eröffnet sich dem Besucher ein ruhiges Tal inmitten eines Waldes und an einem Fluss gelegen. Dort werden die Gäste des Bauernhofes Šeruga in größtem Maße verwöhnt. Sie werden begeistert sein von dem Enthusiasmus, mit dem wir unsere Arbeit verrichten, von der wunderschönen Natur, die jeden verzaubert, von den Naturmaterialien, die wir verwenden, und von den mit Liebe gekochten Gerichten, die nach den traditionellen Rezepten unserer Vorfahren zubereitet werden. Beim Anbau aller unserer Lebensmittel achten wir auf die Bedürfnisse der Natur und der Menschen. Und genau darin liegt der Wert unseres Bauernhofes. Wir leben in Einklang mit der Natur und achten unsere Gäste und uns selbst. Für unsere Mühen werden wir von zufriedenen Gästen entlohnt und haben schon mehrere nationale Preise für die Architektur und das kulinarische Angebot des Hofs und unsere Bemühungen zur Erhaltung der Tradition erhalten. Im Jahr 2001 wurden wird ins europäische Spitzennetz der Häuser mit Tradition aufgenommen. Wir werden von allen großen Reiseführern empfohlen.

Die gemütlich eingerichteten Zimmer und Apartments findet man in der Altstadt der tausendjährigen Stadt in einem vollständig renovierten Haus, das unter Denkmalschutz steht. <br> Die Apartments verfügen über Küche, Schlafraum und Bad, die Zimmer hingegen über Bad und Kabel-TV. <br> Geboten wird ein eigener Parkplatz und ein Fahrradverleih. <br> Nur einige Radminuten auf einem Radweg, über eine Fußgängerbrücke und weiter auf dem Deich den Fluss entlang, wo sich ein herrlicher Blick auf die älteste Stadt in diesem Teil Europas bietet, liegt die Therme Ptuj.<br>

Ausflugs - Bauernhof mit einer Wohnmöglichkeit . Eine 20 Jährige Tradition, Kapazität von 60 Sitzplätzen . Wir haben auch 17 Betten in neu renovierten Zimmern, die in die Kategorie der 4 Äpfel gehören. Wir bieten auch Übernachtungen für Behinderte an. Wir haben Pferde, einen eigenen Fischteich, wenn Sie Lust haben können Sie bei verschiedenen Arbeiten mithelfen. Der Bauernhof bewirtschaftet 5 Hektar Weinberge und 4 Hektar Felder. Wir haben auch eine eigene biologische Reinigungsanlage und damit gehören wir zu den umweltfreundlichen Bauernhöfen der Umgebung. Besuchen Sie uns am Beginn der Weinstrasse von Jeruzalem im Herzen der Natur , falls Sie einen Urlaub und Erholung auf höchstem Niveau erleben möchten..!

Seehöhe: 306 m Größe des Bauernhofs: 72 hektarov Öffnungszeit: 1. 1. - 31. 12. Zimmer: 4/1, 9/2 Appartements: 2/3 Sitzplätze: 60 Anfahrt mit dem Bus möglich Weil Cerkljansko nicht Prekmurje ist, machen bei Familie Želinc oftmals Radfahrer Halt, für die das Radfahren durch Berg und Tal eine Herausforderung darstellt. Für gewöhnlich fahren diese mit ihren eigenen Rädern, sollten diese jedoch keine haben, können sie sich diese auf dem touristischen Bauernhof ausleihen (ebenso Fahrradhelm, Kindersitz, Reparatur-Set). Dort erwartet sie auch eine praktische Landkarte mit sechs eingezeichneten Radtouren. Diejenigen, die sich für anspruchsvollere Touren und dadurch für die Überwindung größerer Höhenunterschiede entscheiden, werden mit einer unvergesslichen Aussicht belohnt, wobei auch die leichtere Tour malerisch ist, die entlang des Flusses Idrijca in Richtung Idrija verläuft. Der Fluss ist auch bei Anglern beliebt, wobei das Schwimmbecken neben dem Haus eher zum Baden geeignet ist. Der Bauernhof liegt an der Hauptstraße Idrija–Tolmin, am Zusammenfluss der Flüsse Cerknica und Idrijca, und ist Mitglied des europäischen Netzes Häuser mit Tradition. Im Angebot befindet sich neben der heimischen Kost, bei welcher die charakteristischen Idrija Maultaschen stets zur Verfügung stehen, eine Heiltherapie mit Bienenluft und anderen Bienenerzeugnissen. Vom Bauernhof führen die Wege auf den Porezen, Blegoš, auf die Almen Tolminska und Razor planina. Wenn Sie Winteraktivitäten zugeneigt sind, befindet sich in der Nähe das Skizentrum Cerkno.

Seehöhe: 340 m Größe des Bauernhofs: 40 hektarov Öffnungszeit: 1. 1. - 31. 12. Zimmer: 1/2 Appartements: 1/6 Sitzplätze: 35 Anfahrt mit dem Bus möglich Das Traditionshaus Zdolšek garantiert ein hochwertiges Tourismusangebot allen Gästen, denen Privatsphäre, Komfort, Authentizität und erstklassige Tourismusleistungen wichtig sind. Der Hof gehört zu jenen, die keinen Massentourismus, sondern einen Boutiquetourismus bieten, daher ist dies der richtige Ort für all jene Gäste, die sich Privatsphäre, Ruhe und Erholung wünschen. Wir können Gruppen von bis zu 30 Personen nach Voranmeldung aufnehmen, zur Verfügung steht auch ein Appartement für 6 Personen. Für größere Gruppen organisieren wir in unserem Weinkeller Degustationen selbstgezüchteter und eigener Weine. Das Angebot an Speisen ist nicht klassisch, sondern zeigt die Authentizität der regionalen heimischen, jedoch besonderen Küche. Steirische saure Suppe, Sterz, Schlachtfestprodukte, Kuchen, eine köstliche Walnusspotitze mit Wein aus dem hauseigenen Keller sind Speisen, mit denen wir Ihnen einen guten Appetit wünschen. Der Hof ist auf Landwirtschaft und Weinbau ausgerichtet. Vom hohen Alter des Hauses zeugt die Jahreszahl 1824 am Eingangsportal des Hauses. Vor dem Hof befinden sich ein riesiger Garten und ein Obstgarten. Die Umgebung des Hofes ist abwechslungsreich und interessant. Freunde der Natur können hier Rad fahren, Pilze und Heilkräuter sammeln oder inmitten von Naturschönheiten spazieren gehen. Für die Gäste ist es auch interessant, die Lebensweise auf dem Hof und in der näheren Umgebung kennen zu lernen. Tourismuszentren in der Nähe, die Therme Olimia in Podčetrtek und die Therme Rogaška, bereichern den Aufenthalt bei uns. Die Qualität des Tourismusangebotes beweist die Platzierung des Hofes in der Kategorie Vier Äpfel. Traditionelle Elemente, der besondere Charakter und die Gemütlichkeit, die den Hof prägen, waren die Voraussetzung für die Aufnahme des Hofes in das europäische Netz "Traditionshäuser" in Slowenien.

Casa del Sal ist ein kleines und bezauberndes Bauernhaus mit familiärem Charme, gelegen an der slowenischen Küste, nur 4 km entfernt von der Stadt Piran und 2 km vom kroatischen Istrien. Es bietet einen Ausblick auf den Naturpark der Salinen von Sečovlje, wo auch heute noch Salz gewonnen wird. Das Haus hat eine abwechslungsreiche Geschichte und einen Charakter, der auch von seinen Einwohnern geprägt wurde. Im 19. Jahrhundert war es das Zuhause von Salinenarbeitern, im Jahre 1965 öffnete es seine Pforten für die ersten Gäste. Vor kurzem wurde die Casa del Sal sorgsam renoviert, in dem Wunsch, den Gästen eine traditionelle Gastfreundschaft mit dem Behagen der Gegenwart anzubieten. Freunden der unberührten Natur und des Meeres bieten wir Übernachtungen mit reichhaltigem Frühstück. Unsere Gäste verwöhnen wir mit istrischen und mediterranen Gerichten, zubereitet aus selbst angebautem Bio-Obst und -Gemüse, und serviert mit einem Glas hauseigenen Weines. Die Tradition, der besondere Charakter, die Gemütlichkeit und ein Hauch von Romantik haben dazu beigetragen, dass Casa del Sal in das anerkannte europäische Konsortium „Europe of Traditions", Häuser mit Tradition aufgenommen wurde.

Die Vier-Sternepension Lectar bietet Komfort im Mittelalterstil und heimische Atmosphäre, wodurch Ihr Aufenthalt in der Region Gorenjska unvergesslich und in schöner Erinnerung bleiben wird. Die Pension liegt in der Altstadt von Radovljica, nur wenige Kilometer von der bekanntesten Sehenswürdigkeit Sloweniens, Bled, entfernt. In der Pension Lectar stehen 9 einzigartige Doppelbettzimmer zur Verfügung, die im traditionellen Stil eingerichtet sind und allen nötigen Komfort bieten. Im angenehmen, altertümlichen Ambiente des Gasthofes und im schattigen Garten werden wir Ihnen mit großer Freude regionale traditionelle Gerichte servieren. Zum guten Essen passt auch eine reiche Auswahl an anerkannten slowenischen Weinen. Fingerfertige Küchenmeister werden dafür sorgen, dass Sie die ausgezeichneten hausgemachten Speisen genießen. Wir bemühen uns, all Ihre Wünsche zu erfüllen. Bei uns gibt es eine große Auswahl an vegetarischen Gerichten, traditionellen regionalen Speisen, Salaten und Süßspeisen, wobei wir auch an Gäste, die auf klassische Gerichte schwören, gedacht haben. In unserem MUSEUM - in der LECTAR-LIVEWERKSTATT, die sich in den Räumen der Gaststätte Lectar in Radovljica befindet, werden bekannte Produkte des alten slowenischen Handwerksgewerbes - Lebkuchen - hergestellt. Auf Ihren Wunsch fertigen wir Lebkuchen in beliebiger Form und Größe, in gewünschter Farbe oder mit verschiedenen Aufschriften oder Logos an. Die Produkte können Sie auch in einer Geschenkpackung erhalten.

Gostišče se nahaja v kraju Mokronog z več tisočletno zgodovino. Tudi samo gostišče kaže veliko naklonjenost do kulturne dediščine; na dvorišču si lahko ogledate veliko zbisko starih vozov in kmečkega orodja; v notranjosti pa zbirko starih majolk, likalnikov, gospodinjskih pripomočkov ipd.

Die wellenförmigen Slovenske gorice (Windische Bühel), wo im Dorf Cogetinci die Familie Firbas zuhause ist, sind wie geschaffen für Radfahrfreunde: man muss ein wenig in die Pedale treten, jedoch nicht so sehr, dass auch Freizeitfreunde des Pedaltretens das Radfahren nicht in Angriff nehmen könnten. Zwischen den Mineralbrunnen und Weingärten, am See Negovsko jezero, bis zu den nahegelegenen Seen, Thermalbädern, Hügelgräbern und anderen Sehenswürdigkeiten führen Radwege, weshalb der Bauernhof das Zeichen „radfahrerfreundlicher Bauernhof“ aufweist. Und da im heimischen Stall Schweine, Rinder, Hühner, Hasen, Schafe, eine Ziege und Pferde zuhause sind, da man Sandvolleyball, Tischtennis, Fußball auf einer kleineren Grasfläche spielen oder sich im Bogenschießen unter Beweis stellen kann, kommen gerne Familien mit Kindern zur Familie Firbas. Der Bauernhof weist ferner das Zeichen „familien- und kinderfreundlicher touristischer Bauernhof“ auf. Gastgeberin Marjana bietet den Gästen im Haus, das zum europäischen Netz Häuser mit Tradition gehört, eine Reihe von Gaumenfreuden an, die beim Wettbewerb in Ptuj „Dobrote slovenskih kmetij“ eine Auszeichnung erhalten haben (saure Suppe, Schlachtplatten und Braten, Pujček (Spanferkel), Knödel aus Hefeteig, verschiedene Brotsorten, Gibanica (Vierlingsstrudel) …, Gastgeber Alojz serviert jedoch Weißwein und Säfte sowie hausgemachte Williams Birne.

Seehöhe: 320 m Größe des Bauernhofs: 3 hektare Öffnungszeit: 1. 1. - 31. 12. Appartements: 5/4 Sitzplätze: 45 Anfahrt mit dem Bus möglich Der Hof liegt im nördlichsten Teil Sloweniens, im Dorf Rogašovci na Goričkem, inmitten niedriger Hügel und Hangrunsen mit vielen Furchen, umgeben von Wäldern, Wiesen, Gärten, Feldern und Weinbergen. Die Hofwirtin ist eine ausgebildete Köchin und trägt immer Sorge dafür, dass die Besucher den Bauernhof zufrieden verlassen. In ihrem Angebot befinden sich Gerichte der traditionellen Küche, um die Gäste mit den typischen Speisen der Region Goričko und den besonderen pannonischen Köstlichkeiten zu verwöhnen. In ihren Gerichten verwendet sie oft und geschickt Shiitake-Pilze und Seitlinge aus eigenem Anbau. Die Speisen werden von einer wohlüberlegten Auswahl an Weinen begleitet, angebaut von Weinbauern aus der näheren Umgebung von Rogašovci. Ein wahres Erlebnis ist die Weinverkostung, die in dem malerischen und traditionellen gewölbten Weinkeller der Hofwirte, eingemauert in die Erde, für Sie vorbereitet wird. In Rogašovci lohnt der Besuch der Kirche des Hl. Jurij. Im nahegelegenen Ocinje befindet sich ein 300 Jahre alter Holz-Glockenturm, der besichtigt werden kann. Auf dem Gipfel des Berges Sotinski breg, oder der „Kugla“ (418 m), wie er von den Einheimischen genannt wird, steht ein Aussichtsturm. Und am Berg Serdiški breg oder auch Rdeči breg (416 m) sind Sie in der Tourismusvereinshütte herzlich willkommen. Im Dörfchen Pertoči ist in der Kirche der Heiligen Helena ein in Ton gefasster Kreuzweg des schweizerischen Schöpfers W. Kogler zu besichtigen. Außerdem schmückt ein Altar aus Mosaikstein des Abtes Rupnik die Kirche. In der Nähe befinden sich noch das Schloss in Grad (10 km entfernt) sowie 5 Thermalbäder in einem Umkreis von 20 km.

Seehöhe: 290 m Größe des Bauernhofs: 5 hektarov Öffnungszeit: 1. 1. - 31. 12. Appartements: 1/2+1, 1/3+2, 1/4+1 Anfahrt mit dem Bus möglich Der freundliche Bauernhof Soržev Mlin liegt im Dorf Polže, zwischen dem Fluss Hudinja und dem Mühlengraben. Die altehrwürdige Mühle steht hier schon seit 700 Jahren und wird immer noch mit Wasserkraft angetrieben. Hier gibt es auch eine Venezianersäge mit großem Mühlrad, die vom Hausherr noch betrieben wird. Sie können vollwertiges Roggen-, Buchweizen, Mais- und Dinkelmehl kaufen und natürlich das duftende Brot aus dem holzbefeuerten Backofen probieren. Die Gäste können sich aus ökologisch angebautem Gemüse und Obst selbst Mahlzeiten zubereiten. Der Bauernhof ist ein hervorragender Ausgangspunkt zum Skifahren auf Rogla und zum Angeln auf dem Šmartno-See, wo Sie sich ein Boot ausleihen und angeln können. Auf dem Hof stehen Fahrräder und verschiedene Sportrequisiten zur Verfügung. Der Nachbar kann Sie mit dem Leiterwagen und Pferdefuhrwerk herumfahren und die Ballonfahrer aus Vojnik zeigen Ihnen das Land aus der Vogelperspektive.

<IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/9038_lega.jpg align=left>Das Gehöft Ločnikar im Dorf Skomarje auf dem Pohorje hat bereits eine über 400-jährige Tradition und die typische Dorfarchitektur bewahrt. Im Dorf können Sie Kultursehenswürdigkeiten besichtigen, in der Nähe befinden sich die Thermen Zreče, das Skizentrum Rogla und zahlreiche Ausflugspunkte: der See Črno jezero, die Seen Lovrenška jezera, der Berg Brinjeva gora.BR><BR> <BR><IMG SRC=http://www.slovenia.info/pictures/TB_other_accommodations/2003/9/6371_kulinarika.jpg align=left>Die Gäste können sich bei der Familie Ločnikar wie zu Hause fühlen und bei den ländlichen Verrichtungen und beim Kochen behilflich sein oder jedoch nur beobachten, wie die hausgemachten Gaumenfreuden, wie Fleisch in der Tunke, Lamm im Holzofen und Pohorje-Omelette entstehen, und diese natürlich auch genießen. Auf dem Gehöft werden auch hausgebrannter Heidelbeerschnaps und Natursäfte zubereitet, die ausgezeichnet zu den hausgemachten Gaumenfreuden passen.

150 Jahre altes Haus, renowiert als Original mit natürlichem Material (Stein, Holz und Stroh), mit 100 Jahre und mehr altem Möbel, mit altem Sparherd, Kachelofen, Sauna und altem Keller. Fasziniert alle die die Erbe schetzen und sich wie in alten Zeiten der Urgrosseltern fühlen möchten. Bei der Begrüssung werden sie von der gesamte Familie mit hausgemachtem Brot, 'Cviček' und gausgemachter Schinken bedient. Altes Haus steht auf dem Hügel, wo sie einen Aussicht auf das einzige Wasserschloss Sloweniens Otočec haben und der Taal des Flusses Krka ( 4 Km ). Bis zum Kurort Šmarješke Toplice sind 3 Km , bis zum Schloss Stari grad 2 Km , bis Novo mesto 10 Km , bis Ljubljana oder Zagreb 70 Km . Hier haben sie auch eine Möglichkeit die Fahrräder zu leihen oder wunderbare Spaziergänge durch die Weinberge. Gesamte Familie begrüsst die Gäste in dem Tracht der Region Dolenjska und übligens bedient mit der 'potica' (Potize). Nach der Begrüssung wird Ihnen das Programm vorgestellt: die Familie stehlt sich vor und eine grössere Gruppe teil sich in zwei kleineren; die erste Gruppe besichtigt 150 Jahre altes Haus und die zweite Gruppe geht mit Herr Matjaž in Keller auf ein Glas 'Cviček'. Danach wechseln sich die Gruppen

Die Pension Slamar, ein ansehnliches Gehöft aus dem Jahr 1857, liegt inmitten der prächtigen Hochebene Bloška planota. Hier können Sie zu Fuß, mit dem Fahrrad, zu Pferd oder auf Skiern die Ruhe und unversehrte Natur in der Umgebung des Sees Cerkniško jezero auskosten. In der Pension ist die Skiausrüstung der ersten Skifahrer von Bloke ausgestellt, die erstmals bereits im Jahr 1689 im Werk von Janez Vajkard Valvasor "Der Ruhm des Herzogtums Krain" erwähnt werden. In der Pension werden den Gästen verschiedene hausgemachte Gerichte angeboten, unter welchen Buchweizensterz, Käse-Štruklji und Maultaschen mit Salbei nicht fehlen dürfen. Sie werden jedoch auch mit hausgebranntem Schnaps und Kräutern, die in diesem eingelegt wurden, bewirtet.

Hotel Antiq befindet sich in der alten Stadtmitte von Ljubljana, wo man die meisten Sehenswürdigkeiten findet. Das Hotel liegt am ruhigen und romantischen Standort, aber trotzdem im Geschehenszentrm. Neben den Sehenswürdigkeiten kann man auch verschiedene Restaurants, Pubs, Geschäfte und andere Freizeitmöglichkeiten finden, die für unsere Kunden interessant sein können. Bei uns bekommen Sie Frühstück, das im Preis der Übernachtung einbezogen ist, im Bar können Sie verschiedene Kaffee- und Teesorten aus der ganzen Welt kosten und andere alkoholfreie und alkoholische Getränke bekommen. In jedem Geschoss befindet sich ein Computer mit Internetzugang, sonst steht auch kabellose high – speed Internetverbindung zur Verfügung, die kostenlos ist. Jedes Zimmer enthält eine Minibar, Fernseher, Telefon, Radiouhr, Haartrockner, einige Zimmer enthalten auch die Badewanne und Klimaanlage. Manche Zimmer haben sogar eigene Terrasse mit dem Blick auf den Markt Gornji trg oder aufs Schloss Ljubljana. Unser freundliches Personal wird Euch herzlich bergüssen und versuchen alle Ihre Wünsche zu erfüllen.
{"pageType":0,"linkKey":"sloveniahouseswithtradition","baseUrl":"/(X(1)A(52iSHHkh7Bq3AtSY5o5qVhcI9BkXAjyJ4No4qHZkqZqRODGYMfDYChlEz4SdjI_1Na1zV0hEsAVMkcR5-HcIhGYaLcZmj4GhHOReuYJ-qOaKlBG2ARSbpKPfRxRbXpeTKlewrrM9Q-hQNemfosV44A2))/sloveniahouseswithtradition/de","lang":"de","isMobileDevice":false,"isMobileMode":false}